Fachartikel Antriebstechnik

Standard und doch maßgeschneidert

Moderne elektronische Baugruppen, wie sie in Frequenzumrichtern Verwendung finden, werden immer kleiner und gleichzeitig leistungsstärker. Damit entwickelt sich auch mehr Wärme, die über Kühlkörper abzuführen ist. Für den schnellen Wärmeabtransport in Frequenzumrichtern eignen sich modular aufgebaute Hochleistungskühlkörper in Kombination mit Lüftern. Durch den standardisierten Aufbau sind sie zudem kompakt und kostengünstig. ... [ weiterlesen ]

"Modelleisenbahn für Erwachsene"

Mitsubishi Electric macht die Intralogistik intelligent. Dafür hat das Unternehmen den Prototypen eines neuen Lineartransportsystems vorgestellt, der in Zusammenarbeit mit der Firma APT GmbH entstanden ist. Das SPS-MAGAZIN hat mit Hartmut Pütz, Präsident Factory Automation bei Mitsubishi Electric Europe B.V. sowie Malte Stahnke, Geschäftsführer APT GmbH, über die Idee hinter dem neuen System, die gemeinschaftliche Umsetzung und die außergewöhnlichen Eigenschaften gesprochen.... [ weiterlesen ]

Öffnet Tür und Tor

Industrieroboter sowie Werkzeug-, Verpackungs- und Palettiermaschinen sind üblicherweise mit Schutzvorrichtungen versehen, die Personen in der Umgebung vor Schaden bewahren müssen. Damit die Werker bei Bedarf Zugang zu bestimmten Maschinen- bzw. Anlagenteilen erhalten, werden neben statischen Einrichtungen wie Zäunen auch entsprechende Schutztore gebraucht. Diese stellen wiederum besondere Anforderungen an die Antriebstechnik. ... [ weiterlesen ]

AS-i under cover

Speziell für die schnelle und geschützte Montage im Kabelkanal gibt es neue AS-i-Motormodule zur Ansteuerung von Rollenantrieben mit 24VDC. In stationären Materialflussstrecken ermöglichen sie es, Pufferstrecken und Förderzonen flexibel anzusteuern und so komplexe Einlauf- und Abzugslogiken auf effiziente Weise umzusetzen.... [ weiterlesen ]

Kombination für raue Umgebungen

Antriebs- und Automatisierungstechnik sind in den vergangenen Jahren nicht stehen geblieben. Ganz im Gegenteil: Sie müssen einem wachsenden Bedarf nach steigender Leistung entsprechen und gleichzeitig moderne Ansprüche hinsichtlich Zuverlässigkeit, Kompaktheit und Bedienkomfort erfüllen. Dezentrale Antriebe, die Getriebe, Motor und Drive Controller in einer kompakten Einheit verbinden, sind deshalb längst weit mehr als nur ein Trend.... [ weiterlesen ]

Neue Leistungsklasse

Faulhaber erweitert mit dem bürstenlosen DC-Servomotor 2264…BP4 die leistungsstarke Produktfamilie BP4. Neben einem attraktiven Verhältnis von Drehmoment zu Größe und Gewicht bietet der Kleinantrieb integrierte Sensorik und einen breiten Drehzahlbereich. ... [ weiterlesen ]

Antriebssystem für Rollenbahnen

Mit einer neu vorgestellten Antriebslösung will SEW-Eurodrive Anwendern ein komplettes System für Rollenbahnen aus einer Hand liefern. Es wurde auf den Leistungsbereich in der Leichtlast-Fördertechnik ausgelegt und kann in der staudrucklosen Förderung ebenso zum Einsatz kommen wie in der Positionierung von Fördergütern.... [ weiterlesen ]

Vom Flüchtling zum Facharbeiter?

Wie stark der Fachkräftemangel dem Maschinen- und Anlagenbau in der Praxis bereits zusetzt, dazu mag es unterschiedliche Ansichten geben. Unstrittig ist aber: Der Bedarf an qualifiziertem Personal steigt schneller als das Angebot. Warum dann nicht die Not zur Tugend machen? ... [ weiterlesen ]

"Wo etwas bewegt wird, dort sind wir präsent"

Der Antriebsspezialist Nord hat seine Wurzeln ursprünglich in der Mechanik, positioniert sich heute aber durch ein breites Portfolio immer mehr zum Systemanbieter. Das SPS-MAGAZIN hat sich mit dem technischen Geschäftsführer Dr. Omar Sadi über die weitere Entwicklung, den Einzug neuer Technologien und daraus resultierenden Mehrwert für den Anwender unterhalten. ... [ weiterlesen ]

Wachendorff Automation 65366 Geisenheim | Tel.: +49 6722 9965-25 wdg@wachendorff.de www.wachendorff-automation.de ... [ weiterlesen ]