Fachartikel Antriebstechnik

Energiesparende Linearachse

Anwendungsspezifische Komplett-Linearachsen auf der Basis eines Linear Sliders besitzen einen flachen, eisenlosen Motor. Damit eignen sie sich für Antriebsaufgaben mit wenig Platz und hoher Dynamik, wie sie beispielsweise in Anlagen zur Halbleiterherstellung anstehen.... [ weiterlesen ]

Antriebslösung nach Maß

Die neuen Mittelspannungsumrichter aus dem Hause Danfoss bieten sich für den Einsatz in vielen Industriesegmenten an. Aufgrund des modularen Baukastensystems sorgen sie für geringeren Verkabelungsaufwand und mehr Flexibilität im Vergleich zu Niederspannungsantrieben. Welche weiteren Vorteile und Herausforderungen auf dem Weg zur maßgeschneiderten Antriebslösung warten, erklärt Produktmanager Dr. Karl Kyrberg im Gespräch mit dem SPS-MAGAZIN.... [ weiterlesen ]

Ökologische Achterbahn

Die Verwendung von Rückspeiseeinheiten in Kränen oder Wasserkraftwerken ist nicht ungewöhnlich. Doch der Einsatz von rückspeisefähigen Einspeiseeinheiten in Achterbahnen ist es durchaus. Sie stellen per Active Front End frei werdende Bremsenergie anderen Stromverbrauchern zur Verfügung und sorgen so für eine umweltfreundliche Energieumverteilung. ... [ weiterlesen ]

Smarte Wartung an Bord integriert

Smarte Condition-Monitoring-Lösungen sollen die umfassende Zustandsanalyse einzelner Maschinen sowie einen kompletten Überblick über den Zustand der gesamten Fabrik ermöglichen. Mit der Kombination aus Umrichter, Webserver, Schwingungssensor und HMI kann der Anwender den Status der Antriebstechnik und eventuelle Probleme sowohl direkt an der Maschine überwachen, als auch aus der Ferne per VPN.... [ weiterlesen ]

Funktionsentwicklung in the Loop

Im Rahmen eines Transferprojektes des Clusters it's OWL wurde ein Hardware-in-the-Loop-Prüfstand entwickelt. Er dient dem modellbasierten Entwurf und zur Analyse selbstverbessernder Steuerungs- und Regelungsalgorithmen für dezentrale Antriebssysteme in der Intralogistik.... [ weiterlesen ]

Durchgängig und vielseitig

Die Applikationsumrichter vom Typ Movidrive modular bilden den ersten Teil des neuen Automatisierungsbaukastens Movi-C. Mit dessen Einführung will SEW-Eurodrive den Generationswechsel bei seiner Automatisierungstechnik und Antriebselektronik einläuten. ... [ weiterlesen ]

Ein Kabel genügt

Werden Energie und Daten über das selbe Kabel übertragen, lassen sich Platz, Material und Installationsaufwand einsparen. Eine neue Einkabellösung für Dreifach-Servoendstufen geht besonders auf die Anforderungen in der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie ein. Ebenfalls neu vorgestellte Servomotoren in Single- und Multiturn-Ausführung eignen sich hingegen vor allem für Anwendungen in der Verpackungsindustrie oder Fördertechnik.... [ weiterlesen ]

125µs Zykluszeit

Mit der neu entwickelten Bauform WDGA58F ist es gelungen, den weltweit kürzesten und kompaktesten Profinet-Absolutwertgeber in einem 58mm-Gehäuse mit Bushaube zu konstruieren.... [ weiterlesen ]