Fachartikel Antriebstechnik

Innovatives Design für Absolutdrehgeber

Sensar, der neue magnetische Absolutdrehgeber von Servotronix, erzielt die hohe Auflösung und Genauigkeit von optischen Absolutdrehgebern bei gleichzeitiger Verbesserung der Abmessungen, Robustheit und Lebensdauer. Die Stärke dieses Gebers ergibt sich aus der Verwendung eines nicht-periodischen Musters und eines patentierten Verfahrens zur Signalauswertung, welche die Generierung eines Gray-Codes und die Bestimmung einer hochauflösenden Absolutposition mittels einer Codespur ermöglicht.... [ weiterlesen ]

Katalogware ausgeschlossen
Drehgeber-Einsatz bei Stufenlosgetrieben in Traktoren

Bei den Automobilen sind stufenlose Getriebe wenig beliebt. Dies mag mit dem Gummibandeffekt zusammenhängen. Namensgebend für das Phänomen ist ein jaulendes Motorengeräusch, welches an schleifende Kupplungen erinnert. Generiert wird es durch - sehr einfache - stufenlose Getriebe, wenn die Drehzahl beim Gasgeben der Geschwindigkeit vorauseilt. Das Geräusch überdehnten Kautschuks mag also die Ursache sein, warum Mercedes, Opel und viele andere ganz von der Continuous Variable Transmission, oder kurz dem CVT-Getriebe, in PKWs abgerückt sind. In punkto Nutzfahrzeuge ergibt sich jedoch ein ganz anderes Bild. ... [ weiterlesen ]

Welcher Antrieb passt zu mir?
Fundierte Evaluierung schafft langfristige Sicherheit

Als Schlüsselkomponenten im Maschinenbau sind Antriebssysteme und ihre technische Funktionalität mitentscheidend für die Anlagen-Performance und wirken sich auf Markterfolg und Rentabilität über den gesamten Lebenszyklus aus. Ausschlaggebend für die richtige Antriebswahl ist ein spezifischer Mix aus technischen und betriebswirtschaftlichen Kriterien. Um sich die am Markt vorhandenen Möglichkeiten nicht zu früh zu verbauen und trotzdem zügig zu der bestmöglichen Antriebslösung zu kommen, bietet sich ein mehrstufiges Auswahlverfahren an. ... [ weiterlesen ]

Spindeln plus Umrichter als Komplettlösung

Kunden des Spindel-Herstellers IMT können sich ihre Lösungen modular zusammenstellen. Auch Komplettpakete sind erhältlich, bei denen alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind. Das gilt nicht zuletzt für die Frequenzumrichter, die für den korrekten Antrieb der Spindeln sorgen. ... [ weiterlesen ]

Weniger Kosten, mehr Leistung
Hybridstecker in der Automatisierungstechnik

Ob Hersteller von Motoren, Servo oder Linearantrieben: Die Nachfrage nach Einkabelverbindungen im Markt wächst. Schließlich warten beim Einsatz von Hybridlösungen - die Daten und Energie über eine Leitung transportieren - reduzierte Kosten sowie weniger Aufwand bei Inbetriebnahme und Wartung. ... [ weiterlesen ]

Motorregelung für funktionale Sicherheit

Elektromotoren erobern immer neue Anwendungen, doch die Anforderungen sind nicht nur auf Seite der Leistung hoch. Entwickler von Motorregelungen müssen auch Nachweise erbringen, dass ihr System ein bestimmtes Maß an funktionaler Sicherheit bietet.... [ weiterlesen ]

Einseitige Belastung
Looper-Drehgeber für Warmbreitbandstraße bei Voestalpine

In einem Warmwalzwerk sind Drehgeber extremen Bedingungen ausgesetzt. Gleichzeitig ist es erforderlich, dass sie möglichst lange verschleißfrei laufen, denn ein Bandstillstand bedeutet hohe Kosten für den Betreiber. Die Voestalpine Stahl GmbH setzt auf Looper-Drehgeber, denn dank spezieller Konstruktionsmerkmale werden diese den Anforderungen in der Schwerindustrie gerecht.... [ weiterlesen ]

"Das Medium ist egal"
Interview mit Rexroth-Vorstand Steffen Haack

Verglichen mit Elektromechanik war die Hydraulik bei linearen Bewegungsaufgaben an mancher Stelle ins Hintertreffen geraten, beispielsweise in Fragen der Effizienz oder Funktionalität. Doch auf dem Weg zur intelligenten Fabrik wird auch die Fluidtechnik smart. Steht also eine Renaissance der Hydraulik an? Darüber hat das SPS-MAGAZIN mit Dr. Steffen Haack gesprochen, Vorstandsmitglied und verantwortlich für industrielle Anwendungen bei Bosch Rexroth. ... [ weiterlesen ]

Ersatz für Pneumatik und Hydraulik

Leistung Steigern, Flexibilität Erhöhen und parallel Kosten Senken muss kein Widerspruch sein. Das zeigt eine neue Serie von kompakten Direktantrieben für kleine Verfahrwege bei hohen Vorschubkräften.... [ weiterlesen ]

Fakten, Trends und Zukunftsaussichten

Die Anforderungen an die Produktion in der Pharma- und Medizintechnik sind hoch. Nicht zuletzt stellen die strengen Reinraumkriterien eine besondere Herausforderung dar. Um in diesem wettbewerbsstarken Markt zu bestehen, müssen Unternehmen ihre Produktionseffektivität steigern und Kosten reduzieren. Zu den aktuellen Trends zählt die Steigerung der Gesamtanlageneffektivität, ein effektives Asset Lifecycle Management und die vorausschauende Wartung unter Einsatz von Enterprise Mobility und intelligenten Apps.... [ weiterlesen ]