Fachartikel Komponenten für die Automatisierung

Dezentralisierung ohne Probleme

Bei der Frage nach der Antriebstechnik sieht man sich oft dem Problem gegenübergestellt, dass die Antriebsmodule entweder zu weit von dem Schaltschrank entfernt sind oder aufgrund der Versorgung von großen Lasten hohe Anfahrströme benötigen. Das Schaltnetzteil Emparro67 von Murrelektronik hilft beim Thema Dezentralisierung. Denn seine Power-Boost-Funktion und der Strombegrenzer eignen sich für die Versorgung von Gleichstromantrieben.... [ weiterlesen ]

Steckverbinder adé

Die Energieübertragung in der industriellen Automatisierung findet in der Regel mit Steckverbindern statt. In diesem Fall sind abgebrannte, verbogene oder verschmutzte Kontakte ein häufiger Grund für zeit- und kostenintensive Produktionsausfälle. Die kontaktlose, wartungsfreie Energieübertragung hingegen arbeitet verschleißfrei bei hohem Wirkungsgrad.... [ weiterlesen ]

Störungsfreie Versorgung mit Energie, Daten und Medien

Die Anforderungen an zeitgemäße Energieführungen sind hoch und äußerst unterschiedlich: Sie umfassen Verfahrwege zwischen ein paar Millimetern und mehreren hundert Metern sowie Umgebungsbedingungen vom Reinraum bis hin zum Kompostwerk. Viele Branchen fordern besondere Werkstoffe für ihre Fertigung und Prozesse wie leitfähige Materialien in der Elektronik oder Schutz gegen heiße und scharfkantige Späne im Werkzeugmaschinenbau. Mit dem Baukastensystem E2/000 und E4.1 hat Igus zwei Kunststoff-Energieketten entwickelt, die aufgrund ihrer Modularität und ausgefeilten Konstruktion nahezu alle Maschinen und Anlagen störungsfrei mit Energie, Daten und Medien versorgen.... [ weiterlesen ]

Rollen statt gleiten

Im Bereich der Energieführung für Großkrananlagen setzen sich rollengelagerte Systeme durch. Das Unternehmen Tsubaki Kabelschlepp hat mit seiner Roller Supported Chain (RSC) ein System entwickelt, das auf Hochleistungsanwendungen abgestimmt ist.... [ weiterlesen ]

Programmierbare Relais statt SPS

Programmierbare Relais bieten eine Alternative zur vollwertigen SPS. Die Firma Akytec ermöglicht dabei mit ihrer Software die Programmierung einer Entwicklungsumgebung ohne umfangreiche Kenntnisse. Die aktuelle Version wurde zudem um eine Online-Datenbank für vorgefertigte Makros ergänzt.... [ weiterlesen ]

Hybridlösung ersetzt Batterien und Kondensatoren

Zur Energiewende gehört auch die effiziente Energiespeicherung. Doch noch gibt es keinen passenden Speicher für die Industrie, um Energie dauerhaft, schnell und in ausreichenden Mengen zu speichern. Die Lösung wäre ein Hybridspeicher, der die ergänzenden Eigenschaften von Batterien und Kondensatoren vereint. ... [ weiterlesen ]

Industrie-PCs

Der Industrie-PC ist seit vielen Jahrzehnten fester Bestandteil einer Fertigungsinfrastruktur - entweder als Leitrechner oder auch als Produktionssteuerung bzw. SPS. In der Industrie 4.0 kommt dem IPC eine neue Bedeutung zu.... [ weiterlesen ]

Industrielle Stromversorgungen

Kommt es in einem Fertigungsprozess zum Ausfall der 24-Volt-Gleichspannungsversorgung, kann dies für ein Unternehmen fatale Konsequenzen haben. Nicht nur kommt es zu einer Störung des laufenden Betriebs, auch die Folgekosten können unabsehbar sein. Zuverlässigkeit hinsichtlich der lückenlosen Bereitstellung von Energie ist aber nur ein Kriterium, das eine industrielle Stromversorgung heute erfüllen sollte. ... [ weiterlesen ]

Hohe Sicherheit auf kleinem Raum

Der Einbauraum in Schaltschränken ist aufgrund der wachsenden Anzahl an Schaltgeräten knapp bemessen. Darüber hinaus steht beim Thema Motorschutz die Betriebssicherheit an erster Stelle. Motorschutz-Leistungsschalter begegnen diesen Herausforderungen mit kompakter Bauweise und automatischer Ausschaltfunktion im Falle eines Kurzschlusses.... [ weiterlesen ]

Auf die Kernkompetenz konzentriert

Mit dem patentierten LaserCusing-Verfahren ist Concept Laser treibender Innovator auf dem Gebiet der Laserschmelz-Technologie, mit der komplexe Bauteile werkzeuglos gefertigt werden. Die Oberfranken konzentrieren sich voll auf ihre Kernkompetenz und haben ihre Fertigung perfekt optimiert. Beispielsweise sorgen einbaufertige Kanalsysteme von Zulieferer Pflitsch für die sichere Kabelführung in den 3D-Druckern. ... [ weiterlesen ]