Fachartikel Leiten - führen - managen

Führen ohne Weisungsbefugnis

Das Vertrauen einer Person gewinnen, Motivationskanäle zu erkennen und anzusprechen, die Körpersprache ins Gespräch einzubeziehen - im Job von Joachim Schäfer ist es das Wichtigste, positive Beziehungen zu anderen Menschen aufbauen zu können. Sein gesammeltes Wissen gibt er über das Trainingskonzept Business Kommunikator weiter.... [ weiterlesen ]

Vom Verkäufer zum Enabler
Kein Land der Erde investiert so stark in neue Produktionstechnik wie die Volksrepublik China

Die Volksrepublik China hat sich im vergangenen Jahr zum weltweit größten Abnehmer für Industrieroboter entwickelt und hält damit rund ein Fünftel des globalen Marktes. Mit einem Zuwachs von mehr als 60% auf 37.000 gekaufte Einheiten liegt das Reich der Mitte weit vor den klassischen Roboternationen Japan mit rund 26.000 und den USA mit etwa 24.000 Maschinen. Ein Ende des rasanten Wachstums ist vorerst nicht in Sicht. ... [ weiterlesen ]

Arbeitswelt

Maloche oder Paradies?

Sind wir alle wirklich immer mehr gestresst? Oder handelt es sich nur um eine gefühlte Überlastung? Machen wir uns am Ende den Stress gar selbst? Ein paar Fragen können das klären.... [ weiterlesen ]

Stolpersteine der Energieeffizienz
Wie Marketing helfen kann, Energie einzusparen

Energieeffizienz und Energiemanagement in Unternehmen sind sinnvoll und sowohl wirtschaftlich als auch gesellschaftlich notwendig. Leider lässt die Akzeptanz solcher Maßnahmen bei Chef oder Mitarbeiter noch oft zu wünschen übrig.... [ weiterlesen ]

Die Erwartungsfalle

Zu hohe Erwartungen mindern die Zufriedenheit. Diese altbekannte Weisheit spielt auch im Führungsalltag eine wichtige Rolle. Die Lösung kann allerdings nicht lauten, einfach die Erwartungen herunter zu schrauben.... [ weiterlesen ]

Employer Branding
Lernen von den Hidden Champions

Kleine und mittelständische Unternehmen spüren den Druck des Fachkräftemangels am stärksten. Doch einige sogenannte Hidden Champions berichten auch Gegenteiliges. Sie werden von Fachkräften heute oft sogar den großen Konzernen vorgezogen. Was macht sie für Bewerber heute so attraktiv? Und ist dieses Potenzial auch auf andere KMU übertragbar?... [ weiterlesen ]

Kreatives Ideenmanagement

Viele Unternehmen haben mittlerweile ein Ideenmanagement-System eingerichtet. Doch die erhoffte Wirkung bleibt häufig aus. Probieren Sie es doch mal mit ein paar Anreizen.... [ weiterlesen ]

Vom Flaschenhals zum Flaschengeist
Der Unternehmer als Engpassfaktor oder Katalysator

Möglichst alles selber machen oder an die Mitarbeiter Verantwortung abgeben? Für viele Unternehmer in der Automatisierungsbranche ist dieser Spagat eine existenzielle Anschauung. Dabei gibt es genügend Beispiele, die zeigen, dass es nur richtig gut funktioniert, wenn der Chef vom Flaschenhals zum Flaschengeist mutiert. Dieser Beitrag hilft Ihnen zu erkennen, wo Sie selbst stehen und was Sie tun können, um sich zum Katalysator zu entwickeln. ... [ weiterlesen ]

Mit Online-Tools den Fachkräfte-nachwuchs sichern
Wie mit webbasierten Orientierungsverfahren die Zahl der Ausbildungsabbrüche gesenkt werden kann

Jedes Jahr bricht rund ein Viertel der Auszubildenden seine Ausbildung vorzeitig ab. Viele Azubis haben völlig falsche Vorstellungen von ihrem Lehrberuf, etwa weil das Unternehmen mit irreführenden Signalen in puncto Tätigkeit und Perspektiven gelockt hat. Nicht selten ist der Ausbildungsabbruch aber auch Folge einer falschen Basis der Berufswahl seitens der Jugendlichen. Den Unternehmen entsteht durch die vorzeitige Auflösung von Ausbildungsverträgen ein erheblicher wirtschaftlicher Schaden, investieren sie doch im Schnitt rund 16.435E pro Jahr in einen Auszubildenden.... [ weiterlesen ]

Deutschland sucht das 'Super Projekt'

Ein gutes Konzept kann die Auswahl von Projekten interessant machen und die richtige Entscheidung erleichtern. Mit einem schlechten oder gar keinem Konzept entscheidet eher Meister Zufall. ... [ weiterlesen ]