Fachartikel Prozesstechnik

Schneider Electric Systems Germany GmbH EUROTHERM 65549 Limburg | Tel.:+49 6431 298-0 www.eurotherm.de... [ weiterlesen ]

CRE Rösler Electronic GmbH 25551 Hohenlockstedt | Tel.: +49 4826 37666-0 info@cre-electronic.de www.cre-electronic.de... [ weiterlesen ]

Überall erreichbar

Die eingesetzte sowie die zugrundeliegende Technik von Produktionsanlagen, Systemen und Maschinen im Ex-Bereich ist in den vergangenen Jahren stark weiterentwickelt worden. Es gilt größere Datenmengen abzurufen, zu erfassen und zu verschicken oder zu bearbeiten, in Echtzeit mit Teamkollegen oder Experten in der Leitstelle zu kommunizieren, Kollegen in Not schnell zu orten sowie permanent auf Daten, Netzwerke und Baupläne zugreifen zu können.... [ weiterlesen ]

Plug & Produce
Wie verändern modulare Anlagen die Automatisierung?

Die Hauptmotive für modulare Anlagenkonzepte sind eine verkürzte Inbetriebnahme, Kostenvorteile sowie mehr Flexibilität. Es besteht zudem die Möglichkeit Module je benötigter Produktionskapazität nachträglich hinzuzufügen oder wegzunehmen. Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache, dass die Anlagenmodule nach der Betriebsphase aufgearbeitet und wiederverwertet werden können. Im folgenden Beitrag sollen die Anforderungen modularer Konzepte auf die heutige Automatisierungstechnik diskutiert werden. Darüber hinaus soll geklärt werden, welche technischen Automatisierungskonzepte heute bereits für modulare Anlagen verfügbar oder sogar im Einsatz sind?... [ weiterlesen ]

Modulare Anlagen modular automatisieren
Geschwindigkeitsvorteile des modularen Anlagenbaus nutzen

In der Prozessindustrie gehören modulare Anlagenkonzepte zum State-of-the-art. Allerdings verfügen die Package-Unit-Anlagen in der Regel nicht über gleichermaßen modulare Automatisierungsarchitekturen. Der Vorteil modularer Anlangen, sowohl bei der Anlagenprojektierung als auch beim Um- oder Nachrüsten, Zeit zu sparen, lässt sich darum kaum verwirklichen. Mit DIMA hat Wago zur Namur-Hauptsitzung im vergangenen November eine Methodik präsentiert, die dieses Manko löst und beweist, dass bereits heute die Forderungen der NE 148 in Gänze umgesetzt werden können.... [ weiterlesen ]

Eigensicherheit 2.0?
Grundlagen und Möglichkeiten des Power-i Konzeptes

Die Zündschutzart Eigensicherheit hat sich seit ihrer Entwicklung rasch etabliert. Heute ist sie Standard in den meisten Anlagen der Prozessautomatisierung und wird aufgrund ihrer Vorzüge, wie Arbeiten unter Spannung (hot-work) oder Zu-/Abschalten unter Spannung (hot-swap), häufig eingesetzt. Fast genauso alt wie die Eigensicherheit ist aber auch der Wunsch, mehr Energie zur Verfügung zu haben, als die Eigen- sicherheit mit maximal 2 bis 3W bieten kann. Dies ist für viele Anwendungen ausreichend, aber für manche Applikationen hätten Anwender und Hersteller gerne ein bisschen mehr zur Verfügung.... [ weiterlesen ]

Schonende Behandlung
Kräutertrocknung mit Hilfe eines Automatisierungssystems

Getrocknete Kräuter sind nicht nur aus der Küche nicht mehr wegzudenken. Sie spielen seit Jahrtausenden auch bei der Zubereitung von Arzneimitteln eine wichtige Rolle. Eine allseits bekannte Darreichungsform ist z.B. der Kamillentee. Doch insgesamt werden mehr als 700 verschiedene Kräuter vom Ackerschachtelhalm bis zum Zimt in der pharmazeutischen Industrie eingesetzt. Sie können als Rohstoff für Phytopharmaka in unterschiedlichen Formen, aber auch für Teezubereitungen, Badezusätze und Kosmetika verwendet werden. In Deutschland werden etwa 75 verschiedene Arten angebaut, der Rest muss importiert werden.... [ weiterlesen ]

(Kriminelle) Grüße aus der Ferne

Alle Welt redet von Industrie 4.0. Manch einer spricht sogar bereits von der Ablösung der klassischen Automatisierungspyramide durch die Referenzarchitektur für Industrie 4.0. Ein Thema, was aber dadurch endgültig immer wichtiger wird, ist Cyber-Security.... [ weiterlesen ]

Proaktive Diagnosefeatures
NE107-konformes Remote I/O-System

Diagnosedaten von Feldgeräten dienen hauptsächlich dem Zweck, Betriebsstillstände als einen der größten Verlustfaktoren heutiger Prozessanlagen zu vermeiden. Die Namur gab bereits 2005/06 die NE107 heraus, um eine bessere Kanalisierung der vielfältigen Selbstüberwachungsdaten und weiteren Meldungen zu erreichen, die aktuelle Technik in Prozessanlagen liefert. ... [ weiterlesen ]

Grenzen überwinden
Was bringt das Zusammenwachsen von Automatisierung und IT?

Wenn es darum geht, Gebiete mit unterschiedlichen Systemen zusammenzuführen und die Mauer zwischen ihnen zu überwinden, können wir in Deutschland auf ein knappes Vierteljahrhundert an Erfahrungen zurückgreifen. Wenn es auch nicht immer einfach war - es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Nicht umsonst wurde der Tag der deutschen Einheit zum Nationalfeiertag erklärt.... [ weiterlesen ]

  • « zurück
  • 1
  • weiter »