Fachartikel Sensorik und Messtechnik

Geringe Steifigkeit

Mit der TempC-Membran (Temperature Compensation) hat Endress+Hauser eine Membran mit einer möglichst geringen Steifigkeit entwickelt. So könnenTemperatureinflüsse auf die Druckmessung minimiert werden. Doch was unterscheidet die neue Membran von einer herkömmlichen?... [ weiterlesen ]

Messen im (Fertigungs-)Takt

Die moderne Industrie verlässt sich weltweit mehr und mehr auf immer intelligenter werdende Roboter, die hochpräzise Arbeiten schnell und nahezu 100% zuverlässig ausführen. Maßgeblich für den Einsatz intelligenter Robotik sind innovative Sensoren, die die Schnittstelle zwischen der Außenwelt und dem Roboter bilden. ... [ weiterlesen ]

Kompakter Problemlöser mit Lichtlaufzeitmessung

Das Radar der Flugsicherung oder das Lidar in der Meteorologie - beide Verfahren basieren auf dem gleichen Prinzip: Ein Signal wird abgestrahlt und von dem zu messenden Gegenstand reflektiert. Über die Messung der Laufzeitmessung kann so sehr einfach auf den Abstand geschlossen werden. Die neuen Abstandssensoren der Serie PMD OGD arbeiten mit der so genannten Time-of-Flight-(ToF)-Methode - statt der Radiowellen wie beim Radar kommt hier Laserlicht zum Einsatz.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Auf der gleichen Wellenlänge

Volumetrische Kompensation systematischer Geometrieabweichungen von Mess- und Werkzeugmaschinen durch vollautomatische Kalibriermessungen mit Submikrometer-Genauigkeit bietet das interferometrische Messsystem LineCal. Technologisches Herzstück ist der Industrial Displacement Sensor IDS3010 - ein optischer Mehrkanal-Wegmesssensor, der die extrem hohe Präzision der Interferometrie erstmals mit industrietauglicher Kompaktheit und Konnektivität vereint.... [ weiterlesen ]

Ganz genau hingesehen

Das Papierwerk von DS Smith im hessischen Witzenhausen produziert jährlich über 350.000t Papier ausschließlich aus 100 Prozent Altpapier. Für die Inspektion von fehlerhaften Papierbahnen wurde dort eine Lösung gesucht, die bei einer Abrollgeschwindigkeit der Bahn von 180 bis 200m/min Löcher mit einer Größe von 4cm2 über die gesamte Bahnbreite von bis zu 3,30m sicher erkennt.... [ weiterlesen ]

Anzeige

IO-Link als Standard

Seit der Gründung 1972 durch Peter Heimlicher ist Contrinex von einem Einmannbetrieb zu einer multinationalen Unternehmensgruppe für die Herstellung von Sensoren für die Fabrikautomation geworden. Das Schweizer Unternehmen mit Sitz in Corminboeuf im Kanton Freiburg (CH) ist mittlerweile weltweit auf über 500 Mitarbeiter angewachsen. Bereits 2012 wurde Annette Heimlicher, Tochter des Firmengründers, zum CEO der Contrinex Gruppe ernannt. Das SPS-MAGAZIN sprach mit Ihr über aktuelle Entwicklungen im Sensorikbereich und die Zukunft des Unternehmens. ... [ weiterlesen ]

Rundum gelungen

RFID hat sich als Track&Trace-Technologie in zahlreichen Branchen bewährt, wie z.B. der Automotive-Industrie. Allerdings sind immer häufiger kundenspezifische Ansätze gefordert, die sich passgenau in die bereits im Werk vorhandenen Produktionsabläufe einfügen. Ein Beispiel hierfür ist eine individuell konzipierte RFID-Systemlösung, die bei einem weltweit führenden Reifenhersteller die Verfolgbarkeit von Halbfertigprodukten ermöglicht.... [ weiterlesen ]

Videobasierte Diagnose

Beim Betrieb einer komplexen Anlage treten immer wieder Situationen auf, die mit Hilfe digitaler und analoger Anlagen- und Prozesssignale nicht oder nur schwer zu interpretieren sind. Dies ist nicht nur bei der Störungssuche der Fall, sondern auch beim Auftreten von technologischen Problemen oder Qualitätsbeanstandungen des Endkunden. Hierfür hat sich die zeitsynchrone Aufzeichnung der Anlagendaten zusammen mit Videosignalen als effizientes Hilfsmittel bewährt. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Messen, steuern, sparen

Für ihr Energiemanagement benötigt die Andechser Molkerei Scheitz detaillierte, aussagekräftige Daten. Dabei verlässt sie sich auf Messtechnik von Wago, konkret gesagt auf den neuen Strom- und Spannungsabgriff für die Zweileiter-Durchgangsklemme 95mm². Aufgrund der kompakten Bauweise eignet sich das Produkt außergewöhnlich gut für dicht bestückte Schaltschränke.... [ weiterlesen ]