Fachartikel Steuerungstechnik (SPS, IPC, CNC)

Von Hunden und Katzen

Deep Learning ist eine der Schlüsseltechnologien für künftige Entwicklungen im Bereich Bildverarbeitung. Wir sprachen mit Jeff Bier, Gründer der Embedded Vision Alliance (EVA), über die Möglichkeiten von Deep Learning, dessen Einfluss auf Computer/Machine Vision und das erste Deep Learning-Training in Deutschland, das die EVA auf Basis des Open Source Frameworks TensorFlow von Google durchführt. ... [ weiterlesen ]

Auch in Zukunft schnell, sicher und fehlerfrei ankoppeln

Als Siemens im November 2012 mit der Markteinführung der Steuerungsgeneration S7-1500/ET 200MP begann, läutete dies einen Generationswechsel am Steuerungsmarkt ein. Der Wandel betrifft hauptsächlich die S7-300/ET 200M als am häufigsten in dieser Leistungsklasse verkaufte SPS, die somit mittelfristig abgelöst werden wird. Als Anbieter von Lösungen zur Anbindung an Steuerungssysteme hat Phoenix Contact darauf reagiert und anwendungsgerechte Frontadapter für die S7-1500 in sein Systemverkabelungsportfolio aufgenommen, die wir im Folgenden ausführlich vorstellen.... [ weiterlesen ]

"Nicht auf den Schmerz warten"

Am 20. und 21. Juni 2017 ging es bei der Veranstaltung 'Quo Vadis Automation' um Herausforderungen und Potenziale, die sich durch die Digitalisierung in der Fertigungsindustrie ergeben. In den Räumlichkeiten der Firma Fastems Systems im niederrheinischen Issum erhielten die Besucher anhand zahlreicher Vorträge, aber auch ganz praktisch auf der gleichzeitig stattgefundenen Fachausstellung Anregungen, wie sie ihre individuelle digitale Strategie entwickeln können.... [ weiterlesen ]

Duale Berufsausbildung - künftig nur noch digital?

Unter dem Motto 'Beruflich bilden - modern, alternativ und traditionell gut' zeigt der diesjährige Christiani Ausbildertag unterschiedliche betriebliche und schulische Ansätze, um Berufsausbildung zukunftsfähig zu strukturieren.... [ weiterlesen ]

IIoT in der Praxis

Auf der Hannover Messe stellte Endress+Hauser zum ersten Mal eine eigene Cloudlösung vor. Damit können Kunden zukünftig Daten sowohl zu den Feldinstrumenten selbst, als auch Informationen aus dem Produktionsprozess parallel zur konventionellen Anlagentopologie nutzen. Mehr Hintergründe zu dem neuen Konzept erfuhr das SPS-MAGAZIN von Steffen Ochsenreither, Business Development Manager bei Endress+Hauser Process Solutions.... [ weiterlesen ]

Integriert im Arbeitsprozess

Das Projekt 'PM Kompare' zeigt, wie es geht: Fachkräftesicherung durch Kompetenzentwicklung. Mitarbeiter aus der Produktion erweitern ihre Fähigkeiten und ihr Know-how in Projekt- und Prozessmanagement für neue Unternehmensaufgaben.... [ weiterlesen ]

OPC UA für alle

Egal ob SPS, CNC, MES oder Datenbanken: Im Zuge der Smart Factory gilt es alle Systeme und Instanzen im Unternehmen miteinander zu vernetzen. Die Anhebung von Daten heterogener Systeme auf OPC-UA-Standard - sowohl auf der Produktions- als auch auf der IT-Ebene - kann hierbei eine schnelle und kostengünstige Basis schaffen. Neue Maschinen und Bestandsanlagen lassen sich auf diese Weise unkompliziert zusammenzuführen.... [ weiterlesen ]

Maschine ersetzt Mensch?

Wird es bald eine menschenleere Fabrik geben, in der Roboter von künstlicher Intelligenz gesteuert die Produktion von Automobilen und Elektroartikeln verrichten, Lager verwalten und Waren verschicken? Das ist doch eher unwahrscheinlich. Nichtsdestotrotz wird sich die Rolle des Menschen in der automatisierten Produktion wandeln.... [ weiterlesen ]

Familienzuwachs

Um aktuellen Entwicklungen auf dem Steuerungsmarkt Rechnung zu tragen, kommen Anbieter nicht drumherum, ihre SPS-Baureihen mit neuen Funktionen und mehr Leistung auszustatten. Für seine Produktfamilien Slio und 300S ist Vipa diesen Schritt jetzt gegangen. ... [ weiterlesen ]

Industrial IoT für Bestandsanlagen

Für Bestandsanlagen, sogenannte Brownfields, stellt B&R mit der Orange Box eine Manufacturing-Intelligence-Lösung zur Verfügung. Ohne die existierende Hard- und Software ändern zu müssen, können Maschinen- und Anlagenbetreiber das Datenerfassungs- und Analysewerkzeug über eine einfache Parametrierung installieren - unabhängig von der vorhandenen Steuerung. Aber auch für OEMs ist die Orange Box die Basis interessanter Geschäftsmodelle. Sie können ihren Kunden die Analyse von Betriebsdaten als Service anbieten.... [ weiterlesen ]