Fachartikel Steuerungstechnik (SPS, IPC, CNC)

Form follows Function

Die Form folgt immer der Funktion: Ein Fisch sieht aus wie ein Fisch, weil er so am besten schwimmt; ein Vogel wie ein Vogel, damit er gut fliegen kann. Genauso wie die Evolution folgt auch der technologische Fortschritt und damit die Automatisierung diesem Leitgedanken.... [ weiterlesen ]

Sicherheitsrisiko Lieferkette

Wenn es um das Thema Datensicherheit geht, werden Mitarbeiterfehler oder digitale Spionage gerne als erstes genannt. Dabei zeigt eine aktuelle Kaspersky-Studie: Unsichere Zulieferer können die höchsten Kosten verursachen.... [ weiterlesen ]

Verteilung und Installation von DTMs

FDT-Tools und DTMs können unabhängig voneinander verteilt und installiert werden. Dadurch ist die Anzahl der unterstützten Geräte in FDT-Tools flexibel veränderbar. Dieser Beitrag der Serie beschreibt wie dieses Konzept funktioniert und in den Tools genutzt wird. ... [ weiterlesen ]

Engineering in der Industrie 4.0

Im Engineering liegen erhebliche Zeit- und Kosteneinsparpotenziale - soweit sind sich alle Experten einig. Über den Weg zum mechatronischen Engineering sowie die Rolle von Elektroplanungstools und deren Funktionen in der Industrie 4.0 sprach das SPS-MAGAZIN mit Maximilian Brandl, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Eplan, und Dipl.-Ing. Dieter Pesch, Mitglied der Geschäftsführung bei Eplan Software & Service.... [ weiterlesen ]

Mit dem Internet der Dinge zu Innovation und Mehrwert

Maschinen- und Betriebsdaten werden in immer mehr Anwendungen bereitgestellt. Die unmittelbare Kommunikation und direkte Kopplung von Maschinensteuerungen und Unternehmensplanung im ERP ist hingegen noch nicht verbreitet. Dabei bietet sie ein großes Potenzial, wie der Aufbau einer smarten Modellfabrik belegt. ... [ weiterlesen ]

S7-Soft-SPS an Bord

Im vergangenen Jahr hat IBHsoftec mit dem IBH Link UA ein Server/Client-Modul vorgestellt, mit dem sich auch ältere Simatic-Steuerungen in die OPC-UA-Kommunikation einbinden lassen. Jetzt legt das Unternehmen mit einem erweiterten Gerät nach, das eine vollwertige Soft-SPS an Bord hat. ... [ weiterlesen ]

Herz, Gesicht und Verstand?

Es ist heute für den Maschinenbauer nicht unbedingt leicht, die richtige Steuerung für sein Anwendung zu finden. Reicht eine Standardlösung oder muss es kundenspezifisch sein? Auch die Wahl des passenden Steuerungspartners ist nicht leicht. Hier ist es wie in der Ehe: Die Beziehung sollte eng und von Dauer sein. Und deren Auflösung ist für den Maschinenbauer teuer. ... [ weiterlesen ]

Steuerungsqualität für Autobauer

Mitunter den größten Stellenwert in der Automobilproduktion hat die Qualität. Dafür sind reibungslose und zuverlässige Prozesse unabdingbar. Entsprechend hoch sind deswegen die Anforderungen an die Automatisierungstechnik. ... [ weiterlesen ]

Lernprozesse
Ist der deutsche Anlagenbau auf I4.0 vorbereitet?

Die SMS Group ist einer der weltweit führenden Systemanbieter von Anlagen, Maschinen und Services entlang der gesamten metallurgischen Wertschöpfungskette. Das SPS-MAGAZIN sprach mit Markus Reifferscheid, Zentralbereichsleitung Entwicklung und Vice President Research and Development bei der SMS Group, über die aktuelle VDMA-Studie´Industrie 4.0 für den Großanlagenbau und darüber, welche Konsequenzen dies für seine Branche hat.... [ weiterlesen ]