Fachartikel Steuerungstechnik (SPS, IPC, CNC)

Maschinenbau-Barometer auf neuem Rekordhoch

Die Stimmung im deutschen Maschinenbau ist laut der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PWC optimistischer denn je: 94 Prozent der Maschinenbauer (Vorquartal: 84 Prozent) sehen die deutsche Wirtschaft auf Wachstumskurs. 84 Prozent erwarten eine positive Konjunkturentwicklung in den kommenden zwölf Monaten. ... [ weiterlesen ]

Schlüsselfertige Lernfabrik für Industrie 4.0

Industrie 4.0 begreifbar machen: Das ist das Ziel des Konzeptes der Industriellen Lernfabrik 4.0. Die erste Referenzanlage wurde an der Feintechnikschule in Schwenningen (FTS) gemeinsam mit regionalen Industriepartnern konzipiert und realisiert. In Zukunft soll die Lernfabrik als schlüsselfertiges Gesamtsystem angeboten werden.... [ weiterlesen ]

Offen für eine grenzenlose Automatisierung

Im Vergleich zur Informations- erweist sich die Automatisierungstechnik als deutlich konservativer, denn hier werden neue Technologien langsamer eingeführt. Das liegt weniger am mangelnden Innovationswillen der Anwender, als an der Sensibilität vieler Automatisierungsanlagen. Mit der PLCnext Technology stellt Phoenix Contact nun eine Plattform zur Verfügung, die zahlreiche neue Freiheitsgrade beispielsweise in puncto Programmiersprachen und -tools oder Einbindung von Open-Source-Funktionen eröffnet. ... [ weiterlesen ]

Kognitive Selbstlernprozesse

Fast täglich liest man über neue Deep-Learning-Ansätze in allen möglichen Bereichen. Allerdings stellt sich die Frage, inwieweit dieses Thema bereits tauglich für den industriellen Einsatz ist. Um hierzu mehr zu erfahren, hat das SPS-MAGAZIN bei Rahman Jamal, Global Technology & Marketing Director von National Instruments, nachgefragt.... [ weiterlesen ]

Die SPS als Gateway in die Cloud

Die Vernetzung aus dem Feld in das Internet der Dinge muss nicht zwingend kompliziert sein. Einfacher geht es z.B. mit einer neuen Portalsoftware, die vorhandene Steuerungen zum IoT-Gateway aufrüstet - ohne zusätzliche Hardware und kompliziertes Engineering. ... [ weiterlesen ]

Robuste Entwicklung

Alle Zeichen stehen auf Boom und die Branchenzahlen von VDMA und ZVEI könnten besser kaum sein. Von der politischen Großwetterlage zeigt sich die Wirtschaft offenbar derzeit unbeeindruckt.... [ weiterlesen ]

Begleitend zur Abschlussphase des Forschungsprojekts Picasso erschien im vergangenen Jahr eine Artikelserie im SPS-MAGAZIN. Sieben Monate nach Abschluss des öffentlich geförderten Projektes zur Erforschung von Cloud-Technologien für die Steuerungstechnik, kommt der Zusammenschluss von Cloud-Anbietern mit namhaften Herstellern der Automatisierungstechnik einer Reizüberflutung gleich. Praxistaugliche Lösungen, um die Steuerung physikalisch von der Maschine zu trennen, gibt es jedoch so gut wie nicht. ... [ weiterlesen ]

Was müssen wir morgen können?

Mit seinem Technical College hilft Moxa Anwendern bereits seit drei Jahren beim Aufbau von Kompetenzen im Bereich des Netzwerkmanagements. Für die Zukunft stehen aber verstärkt auch die Themen Industrial Internet of Things (IIoT), Industrie 4.0 und Cyber Security auf der Agenda. ... [ weiterlesen ]

Maschinenbau und Elektroindustrie im 1. Halbjahr

Die gute Auftragslage in vielen Ländern hat das Exportgeschäft des Maschinen- und Anlagenbaus in Deutschland im 1. Halbjahr 2017 kräftig angetrieben. Auch die Exporte der deutschen Elektroindustrie sind in den ersten sechs Monaten des Jahres signifikant gestiegen. ... [ weiterlesen ]

Von Hunden und Katzen

Deep Learning ist eine der Schlüsseltechnologien für künftige Entwicklungen im Bereich Bildverarbeitung. Wir sprachen mit Jeff Bier, Gründer der Embedded Vision Alliance (EVA), über die Möglichkeiten von Deep Learning, dessen Einfluss auf Computer/Machine Vision und das erste Deep Learning-Training in Deutschland, das die EVA auf Basis des Open Source Frameworks TensorFlow von Google durchführt. ... [ weiterlesen ]