Fachartikel

Siemens IoT2040-Gateway

Siemens bringt unter dem Namen Simatic IOT2000 ein Gateway zwischen Cloud, firmeneigener IT und Produktion auf den Markt. Die auf der Intel-Quark-Chipfamilie aufbauende Appliance ist für industrielle IT-Lösungen zur Sammlung, Verarbeitung und Übermittlung von Daten direkt im Fertigungsumfeld angelegt. So lässt sich damit beispielsweise die Fertigung mit einer Cloud-basierten Datenanalyse von Maschinen- und Produktionsdaten verbinden. Hier eine Kurzvorstellung des Gerätes... ... [ weiterlesen ]

Auf der Überholspur

In den letzten Jahren hat sich der Einsatz von Radarsensoren in den Millimeterwellen Frequenzbändern um 80GHz zur Schlüsseltechnologie für autonomes Fahren entwickelt. Auch in der industriellen Sensorik bietet der Einsatz von Radartechnik zahlreiche Vorteile. Der folgende Artikel gibt einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand. Durch die physikalischen Unterschiede von Radartechnik im Vergleich zu optischen Sensortechnologien sind robustere Lösungen für bisher hartnäckige Messprobleme in verschiedensten Applikationen möglich.... [ weiterlesen ]

Megatrend Miniaturisierung

Die zunehmende Miniaturisierung im Maschinen- und Anlagenbau geht nicht spurlos an der eingesetzten Sensorik vorbei. Sensoren sollen immer kleiner, aber dennoch folgenden Anforderungen gerecht werden: Auch in rauen Umgebungsbedingungen zuverlässige Messergebnisse liefern, maximale Messabstände bieten, mit hoher Schaltfrequenz arbeiten, robust sein und im Idealfall auch tauglich für Industrie 4.0.... [ weiterlesen ]

Hohe EHEDG-Anforderungen

In der Lebensmittelindustrie gelten ganz besondere Anforderungen an Maschinen, Anlagen und Komponenten. Strenge Vorgaben entlang der gesamten Wertschöpfungskette sollen dafür sorgen, dass ausschließlich hygienisch einwandfreie Ware in den Handel gelangt. Das ist nicht immer einfach, denn das industrielle Umfeld in der Lebensmittel- und Getränkeherstellung ist häufig geprägt von Feuchtigkeit und hohen Temperaturen.... [ weiterlesen ]

com.tom

Die einfache Art der Cloud-Lösungsentwicklung

Cloud-Lösungen für industrielle Anwendungen, für Maschinen- und Anlagenbauer oder deren Betreiber sind aufwendig und teuer zu implementieren! "Weit gefehlt", sagt Christoph Müller von Beck IPC im Gespräch mit dem SPS-MAGAZIN. "Wir können mit unserer Lösung zeigen, wie eine Anwendung innerhalb eines Arbeitstages in der Cloud entsteht, und das zu geringen Kosten." ... [ weiterlesen ]

Abweichungen kommen ans Licht

Die informationstechnische Vernetzung von Unternehmensebene, Leitebene und Feldebene setzt die sichere und stabile Übertragung hoher Datenraten voraus. Lichtwellenleiter (LWL) ermöglichen heute hohe Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 40GBit/s - und dies über lange Strecken sowie im rauen Industrieumfeld. Verlässliche und reproduzierbare Labormessungen sorgen für die gleichbleibende Qualität der LWL-Anschlusskomponenten im Feldeinsatz.... [ weiterlesen ]

Rechts- und Betriebssicherheit sind gewährleistet

Die Maschinen und Anlagen sind installiert und in Betrieb genommen, der Lieferant hat nach der Abnahme das Betriebsgelände verlassen - und was dann? Jetzt liegt es am Anlagenbetreiber, sich um das reibungslose Funktionieren seiner Anlagen zu kümmern. Und da lauern eine Reihe von Fallstricken und Vorgaben - nicht zuletzt durch die Versicherungen und den Gesetzgeber.... [ weiterlesen ]

Professioneller Schaltanlagenbau inklusive Fertigungsintegration

Hochspezialisierte Schaltanlagenhersteller müssen Technik und Handwerk gleichermaßen beherrschen. Neben den richtigen Maschinen für die Produktion brauchen sie vor allem die richtigen CAD-Werkzeuge. Geschäftsführer Holger Pawel von der Firma NW-Niemann Elektrotechnik gewährt Einblick, wie er und sein Team die täglichen Herausforderungen meistern.... [ weiterlesen ]

Wieso 'nur' Drehzahlen sicher überwachen?

Drehzahlen zu erfassen ist die Kernfunktion der sicheren Antriebsüberwachung. Gleichzeitig ist die Drehzahl oft nur einer von mehreren sicherheitsrelevanten Parametern, die es beispielsweise beim Einrichten, Warten, Instandhalten und in anderen Betriebsszenarien im Auge zu behalten gilt. Mit dem Drehzahlwächter BWU2849 von Bihl+Wiedemann können jetzt beliebig viele Sicherheitsfunktionen in einer Applikation kombiniert und gleichzeitig gelöst werden - und dies bis in die höchsten Sicherheitskategorien. ... [ weiterlesen ]

Simple Konfigurationslösung von Eplan

Zur Hannover Messe 2017 feiert die Automatisierungslösung Eplan Cogineer Premiere, die in Form eines Add-on für die Eplan Plattform daher kommt. Die komplett neu entwickelte Software für die automatische Elektro- und Fluidplanerstellung sorgt für einen schnellen Einstieg und erstaunliche Ergebnisse. Tiefes Expertenwissen aus Konfiguration oder Variantenmanagement wird nicht benötigt - lediglich das Standardwissen um die Makrotechnologie.... [ weiterlesen ]