Fachartikel

Pinguine zählen

Je dunkler das Objekt, desto schwieriger wird seine Erfassung mit der Entfernung. Doch Pinguine in der Antarktis dürfen ihren schwarzen Frack anbehalten, wenn eine Drohne über ihnen schwebt und ein Laserscanner sie erfasst. Für Wissenschaftler, die Pinguinkolonien kartieren und zählen, um so Informationen über die Auswirkung des globalen Klimawandels zu erlangen, ist die Kombination von Laserscanner und Flugrobotik eine höchst willkommene neue Technologie. ... [ weiterlesen ]

Exakt regeln und effizient kühlen

Kühlsysteme für Werkzeugmaschinen müssen zahlreiche Anforderungen erfüllen. Im Vordergrund steht dabei die exakt geregelte Kühlmediumtemperatur, die für die präzise Bearbeitung in der Maschine notwendig ist. Gleichzeitig soll die Kühlung möglichst energieeffizient arbeiten, flexibel einsetzbar sein, zuverlässig und sicher sein sowie eine einfache Wartung ermöglichen. Diese Anforderungen hat Rittal in seinen neuen Chillern der Serie Blue e+ umgesetzt.... [ weiterlesen ]

Intelligent automatisieren

Pilz präsentiert auf der Hannover Messe Branchenlösungen, Produktneuheiten und Dienstleistungen für komplette Automatisierungslösungen. Neuheiten für die Bereiche Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) und Sensorik sowie die intelligente Fabrik stehen dabei im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftrittes. Auch die Bereiche Steuerungs- und Antriebstechnik sowie die passenden Diagnose- und Visualisierungssysteme und die dazu gehörende Software sind Teil des Messeauftrittes.... [ weiterlesen ]

Modulare Zertifizierung reduziert Aufwand

In der Industrie-4.0-Demo-Anlage des Smartfactory KL-Partnerkonsortiums wurde ein dynamisches Safety-Konzept auf Basis eines industriellen Ethernet-basierten Kommunikationsprotokolls realisiert. Somit kann der Nothalt erstmals flexibel über einzelne Fertigungslinien und nicht mehr die komplette Anlage parametriert werden. Diese Flexibilisierung führt zu mehreren Vorteilen. Die weiterentwickelte Industrie-4.0-Anlage wird auf der Hannover Messe ausgestellt.... [ weiterlesen ]

Den Heuhaufen an der Quelle sortieren

"Industrie 4.0 muss bei der ersten Anwendung einen erkennbaren Nutzen bringen", so Michael Marhofer, Vorsitzender des Vorstands bei IFM, auf der Vor-Pressekonferenz zur Hannover Messe Mitte Februar im Essener Hauptquartier. Die Unternehmensgruppe, die 2016 einen Umsatz von über 780Mio.! mit mehr als 6.000 Mitarbeitern weltweit generierte, hat diesbezüglich Lösungen entwickelt, die sich speziell dem Handling von Sensordaten aus dem Feld auf ihrem Weg in die Cloud widmet.... [ weiterlesen ]

Messen mit bis zu 1kHz

Zur Prozess- und Qualitätsoptimierung müssen bei der Erzeugung und Verarbeitung von Stahl und Metallen bei vielen Prozessen klar definierte Solltemperaturen eingehalten werden. Mittels spezifischer Hochtemperaturkameras, wie z.B. der PI 05M, lassen sich verschleißfreie Messung aus sicherer Entfernung ermöglichen. Die Kamera wurde speziell für Temperaturmessungen an Metallschmelzen konzipiert und misst im Wellenlängenbereich 500 bis 540µm. ... [ weiterlesen ]

Von A bis C (Normen)

C-Normen sind für einen Maschinenbauer am wichtigsten. Sie referenzieren häufig übergeordnete Normen und nutzen diese somit normativ. Es gibt aber auch Fälle, in denen C-Normen gänzlich andere Forderungen stellen, als B-Normen. Diese Artikelserie soll sich mit den übergeordneten A- und B-Normen befassen und erläutern, wie diese im praktischen Umgang gut zu nutzen sind.... [ weiterlesen ]

"Fortschreitendes Wachstum"

Ethernet findet als Kommunikationstechnologie heute in verschiedenen industriellen Ausprägungen Anwendung in der Fabrik. Powerlink hat sich als echtzeitfähiger Ethernet-basierter Standard vor allem im Maschinenbau etabliert. Im Gespräch mit dem SPS-MAGAZIN erklärt Stefan Schönegger, wie Powerlink heute positioniert ist und was es neues gibt - auch in Hinsicht neuer Kommunikationsstandards wie OPC UA. Im Zusammenspiel mit Powerlink sieht der Geschäftsführer der Nutzerorganisation EPSG großes Potenzial. ... [ weiterlesen ]

Forum Industrie 4.0 meets the Industrial Internet

Auch in diesem Jahr wird die Hannover Messe wieder von einem umfangreichen Veranstaltungs- und Rahmenprogramm begleitet. Neben der MES-Tagung, die von Patrick Prather (IT&PRODUCTION) moderiert wird, gehört das Forum Industrie 4.0 zum festen Bestandteil von Industrie-4.0-Interessierten.... [ weiterlesen ]

Clevere Verbindung

Der Trend zum individualisierten Maschinenbau stellt hohe Ansprüche an die Antriebstechnik und deren Verkabelung. Je kompakter die Leistungselektronik wird, desto mehr fällt der Anteil der Verkabelungs- und Installationskosten ins Gewicht. Die Frage lautet daher: Wie kommt man mit möglichst wenig Material und Aufwand zu flexiblen und schnell installierten Maschinen? ... [ weiterlesen ]