Termine

Messe             Fachtagung             Kongress             Workshop             Seminar             Training             Sonstiges

SENSOR+TEST 2017

Datum: 30.05.2017 bis 01.06.2017

Ort: NürnbergMesse

SENSOR+TEST 2017Die Messtechnik-Messe SENSOR+TEST (30.5.-1.6.2017) bringt Angebot und Nachfrage zusammen: Wer zum Innovationsdialog in der Sensorik, Mess- und Prüftechnik etwas beizutragen hat, ist dabei – und wer an Sensorik, Mess- und Prüftechnik Bedarf hat, kommt dort hin. In zwei Messehallen finden Sie die gesamte messtechnische Systemkompetenz für die Mess-, Prüf- und Überwachungs­aufgaben aller Branchen – vom Sensor bis zur Auswertung. Ihr Fachwissen können Sie auf den parallel stattfindenden AMA Kongressen „SENSOR“ und „IRS²“ vertiefen. Ausstellerforen, Live-Vorführungen und Sonderstände zu den Themen „Vernetzte Messtechnik für mobile Anwendungen“ und „Sensoren und Systeme für die Bildverarbeitung“ runden das Informations­angebot ab.

Kontakt: AMA Service GmbH

Homepage: www.sensor-test.de/banner/spsmagazin-home

Kosten:


Lieferantenbörse

Datum: 08.06.2017 bis 08.06.2017

Ort: Dornbirn, Österreich

LieferantenbörseZum dritten Mal sind auch 2017 wieder Zulieferer aus der gesamten Vier-Länder-Region in Dornbirn anzutreffen. Lieferanten aus den Branchen Mechatronik, Elektronik, Metall und Kunststoff erhalten die Möglichkeit, ihre Kompetenzen und Produkte interessierten Einkäufern vorzustellen.

Kontakt: Messe Dornbirn GmbH

Homepage: https://lieferantenboerse.messedornbirn.at/themen-aussteller/

Kosten:


MEORGA MSR-Spezialmesse Nord

Datum: 14.06.2017 bis 14.06.2017

Ort: Hamburg-Schnelsen

MEORGA MSR-Spezialmesse NordHier zeigen ca. 160 Fachfirmen der Mess-, Steuer-, Regel- und Automatisierungstechnik von 8 bis 16 Uhr Geräte und Prozessleitsysteme, Engineering- und Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Automatisierung. Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind. Der Eintritt zur Messe und die Teilnahme an den Workshops sind für die Besucher kostenlos und sollen ihnen Informationen und interessante Gespräche ermöglichen. Snacks und Erfrischungsgetränke gibt´s gratis.

Kontakt: Meorga GmbH

Homepage: www.meorga.de

Kosten:


all about automation essen

Datum: 21.06.2017 bis 22.06.2017

Ort: Messe Essen

all about automation essenDie all about automation essen ist die Fachmesse für Industrieautomation in NRW. Im Fokus stehen erfolgreiche Produkte, einsatzbereite Lösungen und leistungsfähige Konzepte rund um die Themen Antriebstechnik, Steuerungstechnik, Industrieelektronik, Industrielle Kommunikation, Visualisierung und Sensorik sowie Komponenten, Dienstleistungen und Engineering für die Automation. Konstrukteuren und Entwicklern mit Bedarf an Produkten, Dienstleistungen und Lösungen der Automatisierungsbranche bietet die Messe ein Konzept, das auf Qualität in der individuellen Beratung und Information setzt und dies mit den Vorteilen einer nah am Lebens- und Arbeitsort stattfindenden Messe kombiniert. Leser des SPS-Magazins erhalten durch Eingabe des Codes Hk6GmZsH bei der Besucherregistrierung auf http://www.automation-essen.de Eintritt, Parkplatz, Messekatalog sowie Snacks & Getränke in der Messehalle kostenfrei.

Kontakt: untitled exhibitions gmbh

Homepage: www.automation-essen.de

Kosten: 20 EUR


Hightech auf dem Olympiaturm

Datum: 05.07.2017 bis 06.07.2017

Ort: München

Am 5. und 6 Juli ist es wieder soweit: Messtechnik-Anwender, Distributoren und Hersteller treffen sich auf dem Olympiaturm in München. Meilhaus Electronic und über 30 ausstellende Firmen laden ein zur Veranstaltung "Hightech auf dem Olympiaturm" in München. Besucher können sich dort über Trends und neue Technologien in der Mess- und Steuertechnik, Automation, Test und Prüftechnik, Automotive, im Bereich Embedded-PC, Stromversorgungen, IIoT sowie Industrie 4.0 informieren. In einem umfangreichen Ausstellungsbereich werden Produkt-Neuheiten, Live-Präsentationen und Praxis-Applikationen präsentiert. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Voranmeldung ist erforderlich.

Kontakt: Meilhaus Electronic GmbH / AP Frau Klepper

Homepage: www.olyturm.com

Kosten: k.A.


MEORGA MSR-Spezialmesse Niedersachsen

Datum: 13.09.2017 bis 13.09.2017

Ort: Braunschweig

MEORGA MSR-Spezialmesse NiedersachsenHier zeigen ca. 150 Fachfirmen der Mess-, Steuer-, Regel- und Automatisierungstechnik von 8 bis 16 Uhr Geräte und Prozessleitsysteme, Engineering- und Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Automatisierung. Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind. Der Eintritt zur Messe und die Teilnahme an den Workshops sind für die Besucher kostenlos und sollen ihnen Informationen und interessante Gespräche ermöglichen. Snacks und Erfrischungsgetränke gibt´s gratis.

Kontakt: Meorga GmbH

Homepage: www.meorga.de

Kosten:


EMO-Hannover 2017

Datum: 18.09.2017 bis 23.09.2017

Ort: Hannover Messe

EMO-Hannover 2017Eine Messe des VDW

Kontakt: Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V

Homepage: www.emo-hannover.de

Kosten:


all about automation leipzig

Datum: 27.09.2017 bis 28.09.2017

Ort: Messezentrum Globana Leipzig/Schkeuditz

all about automation leipzigDie all about automation leipzig ist die Fachmesse für Industrieautomation in der Metropolregion Mitteldeutschland. Im Fokus stehen erfolgreiche Produkte, einsatzbereite Lösungen und leistungsfähige Konzepte rund um die Themen Antriebstechnik, Steuerungstechnik, Industrieelektronik, Industrielle Kommunikation, Visualisierung und Sensorik sowie Komponenten, Dienstleistungen und Engineering für die Automation. Konstrukteuren und Entwicklern mit Bedarf an Produkten, Dienstleistungen und Lösungen der Automatisierungsbranche bietet die Messe ein Konzept, das auf Qualität in der individuellen Beratung und Information setzt und dies mit den Vorteilen einer nah am Lebens- und Arbeitsort stattfindenden Messe kombiniert. Leser des SPS-Magazins erhalten durch Eingabe des Codes 69swHVDV bei der Besucherregistrierung auf http://www.automation-leipzig.de Eintritt, Parkplatz, Messekatalog sowie Snacks & Getränke in der Messehalle kostenfrei.

Kontakt: untitled exhibitions gmbh

Homepage: www.automation-leipzig.de

Kosten: 15 EUR


36. Motek und 11. Bondexpo – Prozesskompetenz im Verbund

Datum: 09.10.2017 bis 12.10.2017

Ort: Landesmesse Stuttgart

36. Motek und 11. Bondexpo – Prozesskompetenz im VerbundGeht es im Detail oder als Teil- und Systemlösungen um die Automatisierung in Produktion, Montage, Prüftechnik sowie Verpackung und Distribution, führt an der Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung kein Weg vorbei! Geht es darüber hinaus um die Kleb-, Füge- und Verbindungstechnik zur Montage von Baugruppen und Komplettgeräten, führt an der Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologie ebenfalls kein Weg vorbei! Mit dieser praxisgerechten Kombination hat sich die Motek zur Welt-Leitmesse entwickelt, die sich mit allen Facetten des Industrial Handling per Robotik, Handhabungstechnik sowie Zuführ- und Materialfluss-Lösungen befasst. Zur kommenden Motek mit Bondexpo werden wieder weit mehr als 1.000 Aussteller (davon mehr als 100 zur Bondexpo) aus knapp 30 Nationen erwartet, die in der Landesmesse Stuttgart auf voraussichtlich gut 68.000 m² Brutto- Ausstellungsfläche ihre neuesten Produkte und Leistungen vorstellen.

Kontakt: P. E. Schall GmbH & Co. KG

Homepage: www.motek-messe.de

Kosten:


MEORGA MSR-Spezialmesse Südost

Datum: 25.10.2017 bis 25.10.2017

Ort: Landshut

MEORGA MSR-Spezialmesse SüdostHier zeigen ca. 160 Fachfirmen der Mess-, Steuer-, Regel- und Automatisierungstechnik von 8 bis 16 Uhr Geräte und Prozessleitsysteme, Engineering- und Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Automatisierung. Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind. Der Eintritt zur Messe und die Teilnahme an den Workshops sind für die Besucher kostenlos und sollen ihnen Informationen und interessante Gespräche ermöglichen. Snacks und Erfrischungsgetränke gibt´s gratis.

Kontakt: Meorga GmbH

Homepage: www.meorga.de

Kosten:


FMB 2017

Datum: 08.11.2017 bis 10.11.2017

Ort: Bad Salzuflen

FMB 2017Vom 8. bis 10. November 2017 findet im Messezentrum Bad Salzuflen die dreizehnte FMB – Zuliefermesse Maschinenbau – statt und zieht Aussteller und Besucher aus ganz Deutschland und den angrenzenden Staaten an. Die FMB führt Konstrukteure, Entwickler und Einkäufer zielorientiert zusammen. Dabei präsentiert sie das gesamte Spektrum der Zulieferindustrie für den Maschinen- und Anlagenbau einschließlich der dazugehörigen Dienstleistungen. Zu den mehr als 500 Ausstellern gehören Marktführer aus den Bereichen Antriebstechnik, Steuerungstechnik sowie Montage- und Handhabungstechnik, aber auch viele mittelständische Spezialisten der Zulieferbranche sowie Distributoren, Handelshäuser und Industrie-Dienstleister. Kennzeichnend für die FMB ist das direkte Gespräch zwischen Ausstellern und Besuchern und das intensive „Netzwerken“. Für den Aussteller sind Kosten und Aufwand für die Messepräsenz auf der FMB überschaubar, weil der Veranstalter Komplettpakete mit Mobiliar, Catering etc. anbietet. Und der Besucher profitiert von einfacher Anfahrt, kurzen Wegen (dank kompakter Stände) und umfassenden kostenlosen Services wie Parken, Eintritt und Messekatalog.

Kontakt: Clarion Events Deutschland GmbH

Homepage: www.fmb-messe.de/

Kosten: