Antriebstechnik


Robotersteuerung steigert Performance

inMOTION SPS-MAGAZIN 6 2014

Antriebstechnik

Adept Technology präsentiert seine Neuentwicklung Adept SmartController EX. Es handelt sich um einen High Performance, dezentral arbeitenden Motioncontroller für den Einsatz mit Adept Robotern. Der SmartController EX verfügt über Gigabit Ethernet-Anschlüsse, einen Hochgeschwindigkeitsprozessor und wird mit der Software-Neuentwicklung Adept eV+ betrieben. Die gesteigerte Prozessorleistung und die schnelle Datenkommunikation ermöglichen es, die Arbeitsgeschwindigkeit der Roboter um bis zu fünf Prozent zu steigern. Der Adept SmartController EX verfügt über einen um Faktor 10... [ weiterlesen ]




Fachartikel & Produktneuheiten


Automatisierungstechnik in neuer Generation

SPS-MAGAZIN SPS-Special 2017 Neuheiten ANT

Antriebstechnik

Das Ausstellungsspektrum von SEW-Eurodrive reicht hin bis zur mobilen Fördertechnik und smarten Services. Das Leistungsspektrum des Unternehmens wird an einem entsprechenden Messemodell aufgeführt: Zwei stationäre Produktionseinheiten sind hier mit mobilen Logistikassistenten verbunden und veranschaulichen eine durchgängige Mensch/Technik-Kooperation. Modularer Automatisierungsbaukasten Mit dem Movi-C-Baukasten läutet SEW-Eurodrive die dritte Generation seiner Automatisierungstechnik ein. Das modulare System umfasst die vier Bausteine... [ weiterlesen ]



Kombinierte Stärke

SPS-MAGAZIN SPS-Special/ 2017 inMOTION

Antriebstechnik

Mit der integrierten Engineering Suite Automation Builder 2.0 und der Betriebsdatenmanagement-Software ABB Zenon bietet ABB zwei Lösungen, die ein wirtschaftliches Engineering und den Betrieb auch komplexer Anwendungen gewährleisten. Als Bestandteil von ABB Ability helfen die Tools Maschinenbauern, Systemintegratoren und Kunden aus der Fertigungsindustrie, die Vorteile des industriellen Internets der Dinge bestmöglich zu nutzen. Die Vorteile für die Kunden durch die beiden Tools bestehen in kurzen Entwicklungszeiten, hoher Kompatibilität... [ weiterlesen ]



Update auf 90°C

SPS-MAGAZIN SPS-Special/ 2017 inMOTION

Antriebstechnik

Helukabel hat sein Programm an Geber- und Servoleitungen auf 90°C UL-Styles umgestellt. Was sprach für diesen Schritt? Thomas Pikkemaat: Seit vielen Jahren sind 80°C UL-Styles der Marktstandard. Es gibt zurzeit kaum Hersteller, die ihre Servo- und Geberleitungen mit einem 90°C UL-Style spezifizieren. Aus technischer Sicht spricht jedoch einiges dafür. In motornahen Umgebungen treten durchaus Temperaturen über 80°C auf. Auch die Adern in Motorklemmkästen werden nicht selten höheren Temperaturen ausgesetzt. Welche Materialien setzt... [ weiterlesen ]



Integriertes System für hohen Durchsatz

SPS-MAGAZIN SPS-Special/ 2017 inMOTION

Antriebstechnik

Zeitgemäße Etikettier- und Verschlussmaschinen verwenden Servomotoren mit Direktantrieb und Mehrachssteuerungen, die ohne mechanische Verbindungen auskommen, dabei klein sind sowie aufgrund ihrer Zuverlässigkeit den Wartungsaufwand reduzieren. Elmo Motion Control bietet passgenaue Direkt- und Motion-Control-Antriebe für Etikettier- und Verschlussmaschinen an. Die intelligenten Engineering-Tools sorgen für abgestimmte Servoachsen und effiziente Ethercat-Netzwerke und ermöglichen die schnelle und unkomplizierte Einrichtung von schnellen,... [ weiterlesen ]



Was ist eigentlich ein Servomotor?

SPS-MAGAZIN SPS-Special/ 2017 inMOTION

Antriebstechnik

((Kasten))Zum Unternehmen Als Antriebshersteller entwickelt und produziert Dunkermotoren mit etwa 1.200 Mitarbeitern hochwertige lineare und rotative elektrische Antriebssysteme. Aufgrund des modularen Baukastensystems mit Antriebskomponenten bis 1.100W Dauerabgabeleistung und der Integration von Logik- und Leistungselektronik mit verschiedenen Busschnittstellen bietet Dunkermotoren seinen Kunden hohe Flexibilität. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bonndorf im Schwarzwald ist weltweit tätig und nach eigenen Angaben Weltmarktführer im Bereich... [ weiterlesen ]



300 Prozent Prozessbeschleunigung

SPS-MAGAZIN SPS-Special/ 2017 inMOTION

Antriebstechnik

Im jüngsten Projekt von Eurotec wurde eine doppelseitige Format- und Kantenleimmaschine vom Typ Homag KF20/22/QA/35 mit einem Retrofit-System von Siko nachgerüstet. Die Maschine befindet sich bei Staufer Holz, wo sie für die Endfertigung von rechteckigen Möbelteilen aus mitteldichten Holzfaserplatten oder Pressspan genutzt wird. Dabei handelt es sich um Schreibtischplatten, Küchenfronten, Schranktüren oder Einlegeböden in noch nicht endbeschnittenen Rohformaten. Außerdem werden über die Maschine rechteckige Schallschutzelemente zur... [ weiterlesen ]



"Ablöse für Einzelachsgeräte"

SPS-MAGAZIN SPS-Special/ 2017 inMOTION

Antriebstechnik

Herr Wiesing, als Sie das neue SystemOne CM vorgestellt haben, lag der Fokus auf der Leistungsdichte - also darauf, möglichst viele Achsen auf wenig Bauraum unterzubringen. Wie ist dieser Ansatz beim Kunden angekommen? Josef Wiesing: Damals wie heute ist dieses Merkmal sehr wichtig für den Anwender und entsprechend gut ist unsere Lösung angekommen. Rückblickend hatten wir mit SystemOne CM sogar den erfolgreichsten Produkt-Launch in der Firmengeschichte und haben eine echte Erfolgsstory gestartet. Entscheidend dafür war aber auch, dass... [ weiterlesen ]



Pneumatik goes digital

SPS-MAGAZIN Hannover Messe/ 2017 inMOTION

Antriebstechnik

Das Motion Terminal wird von Festo als programmierbare Plattform für eine hochflexible und adaptive Automatisierung mit digitalisierter Pneumatik beschrieben und soll die Funktionalität von über 50 Einzelkomponenten vereinen. Unterschiedliche Ventilfunktionen lassen sich flexibel programmieren und über Motion-Apps ansteuern. Das vereinfacht den Engineering-Prozess und spart ggf. zahlreiche Hardware-Komponenten ein. Maschinen- und Anlagenbauer sollen dadurch völlig neue Plattform- und Modulbauweisen anwenden können. Wenn die Anlage an... [ weiterlesen ]



Intralogistik und mehr

SPS-MAGAZIN Hannover Messe/ 2017 inMOTION

Antriebstechnik

Vor allem die Intralogistik steht bei Nord in Hannover hoch im Kurs. Mit seinen dezentralen und robusten Lösungen - z.B. den Antriebseinheiten der Nordac-SK-Familie mit aufgesetzter Leistungselektronik oder der Kombination von Getriebemotoren mit dezentralen Umrichtern - zielt der Hersteller exakt auf die Anforderungen der Branche ab. "Mit unserem Portfolio sind wir sehr gut für die Intralogistik aufgestellt", betont Dr. Omar Sadi, Technischer Geschäftsführer bei Nord. "Unsere IE4-Motoren und je nach Bedarf direkt integrierte oder dezentral... [ weiterlesen ]



Automatisierung der nächsten Generation

SPS-MAGAZIN Hannover Messe/ 2017 inMOTION

Antriebstechnik

Im Bereich der Automatisierungstechnik stellt SEW-Eurodrive mit dem Applikations-Umrichter Movidrive modular den ersten Baustein der neuen Automatisierungsplattform Movi-C vor. Die Umrichter regeln und überwachen Synchron-, Asynchron- und Linearmotoren, mit und ohne Geber. Sie sind als modulares Mehrachssystem mit Einachs- und Doppelachsmodulen bis 180A Nennstrom und als Kompaktgerät mit Netzanschluss bis 315kW Nennleistung erhältlich. Die Sicherheitsfunktion STO in PLe ist bereits im Grundgerät integriert. Safety-Optionskarten erweitern... [ weiterlesen ]