Erschienen am: 17.12.2015, Ausgabe SPS-MAGAZIN 12 2015

Neigungssensor mit Schockkompensation



Zur Kompensation von Linearbeschleunigungen und Schockbeanspruchungen sind die Neigungssensoren mit MEMS-Technologie der Baureihe PE-MEMS.../GS66 mit einem zusätzlichen Gyro-Sensor ausgestattet. Die IP67-Sensoren eignen sich für die Erfassung von Plattformneigungen auf Baumaschinen, Schiffen, mobilen Arbeitsbühnen oder Bohrinseln. Die hochgenauen, redundant ausgelegten Einheiten erfassen Neigungen in der x- und y-Achse in einem Messbereich von ±30° und bieten Genauigkeiten von ±0,08° bis ±0,2° in Winkelbereichen zwischen 5° und 15°. Die Signalausgabe erfolgt wahlweise mittels Canopen oder Canopen-Safety-Protokoll.

Anzeige