Erschienen am: 17.04.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN Process Automation 2017

Messsensoren in drei Varianten



Die neue Sensor-Linie von Hesch bietet sich für verschiedenste industrielle Messaufgaben als modulare Lösung an. In kostenoptimierter Basisausstattung oder als elektronische Vollausstattung mit Displayanzeige, Grenzwertüberwachung und Hart-Kommunikation. Die Sensoren sind für die Messgrößen Temperatur, Druck und Füllstand erhältlich. Alle Sensoren sind mit den gängigen elektrischen Industrie-Anschlusssteckern verfügbar. Die Sensoren werden zum Start in drei verschiedenen Varianten angeboten: als Grenzwertschalter (Variante L), als Transmitter (T) und als Version mit Display (D).