Erschienen am: 17.04.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN Process Automation 2017

Ex-HMIs für Zone 1



Eaton hat sein Sortiment an HMI-Workstations um zwei Produkte erweitert: eine Thin Client(TC)- und eine Personal Computer(PC)-Version. Die HMIs sind gemäß globaler Ex-Zertifizierung für den Einsatz in Umgebungen der Zone 1 zugelassen. Die TC-Version wurde für Virtualisierungsanwendungen entwickelt, z.B. zur Batch-Steuerung. Die Workstation wird mit einem Clientserver im sicheren Bereich über LAN betrieben. Die PC-Version wird eigenständig über LAN betrieben. Die Workstation hat eine Überwachungsfunktion, die für die automatische Überwachung des Betriebssystems sorgt und sich optional automatisch neu startet, wenn keine Eingabe vom System erfolgt.