Erschienen am: 14.04.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2017

Messe-Showcase zeigt Industrie-4.0-Szenarien



Unter dem Motto 'Unsere Kompetenz. Ihr Nutzen.' stellt sich Rittal auf der Hannover Messe 2017 den aktuellen Herausforderungen von Anlagenbauern, -betreibern und IT-Entscheidern. Im Fokus stehen dabei Themen wie Industrie 4.0 inklusive IT, Maschinenverfügbarkeit, Betriebssicherheit, Energieeffizienz sowie effiziente Konstruktions- und Bestellprozesse. Flankiert werden die relevanten Themenfelder durch kurze Fachvorträge, sogenannte Experten-Talks. Dass sich Maschinenverfügbarkeiten durch den Einsatz smarter Produkte erhöhen lassen, zeigt das Unternehmen an einem besonderen Showcase. Vorgestellt wird, wie die Kühlgeräte Blue e+ mittels Com-Modul mit übergeordneten Systemen kommunizieren - und damit die Voraussetzungen für Zustandsüberwachung, Fehleranalysen und vorausschauende Wartung für IoT-Szenarien erfüllen. Dadurch lässt sich demonstrieren, wie die Bereitstellung von Gerätedaten auf der IoT-Plattform MindSphere von Siemens sowie deren Analyse auf der Cloud-basierten Data-Analytics-Anwendung IBM Watson zu einer lernorientierten, intelligenten Instandhaltung beiträgt. Näheres zu den Produktneuheiten, die das Unternehmen auf der Hannover Messe 2017 vorstellt, erfahren Sie in unserem Fachbeitrag ab S. 80.