Erschienen am: 14.04.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2017

Messe-Showcase zeigt Industrie-4.0-Szenarien



Unter dem Motto 'Unsere Kompetenz. Ihr Nutzen.' stellt sich Rittal auf der Hannover Messe 2017 den aktuellen Herausforderungen von Anlagenbauern, -betreibern und IT-Entscheidern. Im Fokus stehen dabei Themen wie Industrie 4.0 inklusive IT, Maschinenverfügbarkeit, Betriebssicherheit, Energieeffizienz sowie effiziente Konstruktions- und Bestellprozesse. Flankiert werden die relevanten Themenfelder durch kurze Fachvorträge, sogenannte Experten-Talks. Dass sich Maschinenverfügbarkeiten durch den Einsatz smarter Produkte erhöhen lassen, zeigt das Unternehmen an einem besonderen Showcase. Vorgestellt wird, wie die Kühlgeräte Blue e+ mittels Com-Modul mit übergeordneten Systemen kommunizieren - und damit die Voraussetzungen für Zustandsüberwachung, Fehleranalysen und vorausschauende Wartung für IoT-Szenarien erfüllen. Dadurch lässt sich demonstrieren, wie die Bereitstellung von Gerätedaten auf der IoT-Plattform MindSphere von Siemens sowie deren Analyse auf der Cloud-basierten Data-Analytics-Anwendung IBM Watson zu einer lernorientierten, intelligenten Instandhaltung beiträgt. Näheres zu den Produktneuheiten, die das Unternehmen auf der Hannover Messe 2017 vorstellt, erfahren Sie in unserem Fachbeitrag ab S. 80.

Anzeige