Erschienen am: 22.05.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN 5 2017

Evaluationskit für Präzisions-Bewegungssteuerungen



Das Evaluierungs-Kit IBK7000 hilft bei der Entwicklung von Linear- und winkelmaßbasierten Bewegungssteuerungssystemen. Der Bausatz wurde als Erweiterungsplatine für ein Arduino-Mikrocontroller-System entwickelt und ermöglicht die softwaregestützte Anpassung der Verstärkung und des Interpolationsfaktors. Analoge und digitale Sensorsignale können vom Arduino Mikrocontroller empfangen und verarbeitet werden. Das Arduino Plug-in-Kit verwendet zwei Wheatstone-Bridges, die im Rahmen der Sensorik gegeneinander verschoben werden, um die Messung von Absolutwinkeln von bis zu 360° sowie absoluter Länge zu ermöglichen.