Erschienen am: 22.05.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN 5 2017

Hannover Messe 2017

Den Nutzen der Digitalisierung erlebbar machen. Mit diesem Versprechen ist die Hannover Messe in diesem Jahr angetreten. Nach fünf Messetagen zogen die Veranstalter Bilanz: Die weltweit wichtigste Industriemesse boomt. Intelligente Roboter, lernfähige Maschinen und vernetzte Energiesysteme sorgten für ein kräftiges Besucherplus.


Integrated Industry: Cobots im Fokus

Unter dem Leitthema 'Integrated Industry - Creating Value' zeigten mehr als 500 Anwendungsbeispiele, worin der konkrete Nutzen der Digitalisierung für die Industrie und Energie liegt. Dabei war die Rolle des Menschen in der vernetzten Fabrik ein Kernthema. Hier stand eine neue Roboter-Generation besonders im Rampenlicht: Cobots - kollaborative Roboter - können durch Vernetzung, künstliche Intelligenz, neuartige Sensoren und intuitive Bedienung unmittelbar mit dem Menschen zusammenarbeiten, selbstständig lernen und sich gegenseitig Anweisungen geben. Auch in diesem Jahr kamen mehr als 6.000 Jugendliche zum Themenpavillion Tec2You. Die nächste Hannover Messe findet vom 23. bis zum 27. April 2018 statt. Partnerland ist dann Mexiko. Zudem wird ab 2018 die Intralogistikmesse Cemat alle zwei Jahre parallel zur Messe ausgerichtet.