Erschienen am: 10.07.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN 7 2017

Messtechnik mit TSN-Unterstützung



Die neuen cDAQ Chassis sind für eine Stoßfestigkeit bis 50g und Vibrationsfestigkeit bis 5g ausgelegt.
Bild: National Instruments Germany GmbH

Die Ethernet-Chassis cDAQ-9185 und -9189 mit vier bzw. acht Steckplätzen unterstützen eine genaue Zeitsynchronisierungen über Time-Sensitive Networking (TSN), wodurch sich verteilte Systeme einfacher skalieren lassen. Sie ermöglichen so ein präzises Netzwerk-Timing ohne zusätzliche Synchronisationsleitungen für nahtlos synchronisierte Messungen. Zudem ist ein einfaches Daisy-Chaining über einen integrierten Netzwerk-Switch für die schnelle Einrichtung und Erweiterung verteilter Anwendungen möglich.