Erschienen am: 10.07.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN 7 2017

Lüfterfreier Box-PC für den Dauerbetrieb



Der Box-PC Tank-870e-H110 von Comp-Mall ist auf den Dauerbetrieb ausgelegt.
Bild: Comp-Mall GmbH

Mit dem Box-PC Tank-870e-H110 bietet Comp-Mall einen kompakten, lüfterfreien und auf Dauerbetrieb ausgelegten Industrie-PC für die Montage im Schrank, an der Wand oder im Fahrzeug. Das System besitzt aufgrund der eingebauten Skylake-Intel-Core-i7/i5-Prozessoren eine hohe Leistung. Es ist speziell für den Bereich der Maschinensteuerung und Automatisierungstechnik entwickelt und zielt auf Anwendungen in der Robotik, Bildverarbeitung, Montage, Handhabungstechnik, Steuerung und Überwachung sowie Transportsysteme ab. Der Industrierechner ist durch die robuste Konstruktion weitgehend gegenüber Vibrationen und Stößen gesichert und erfüllt MIL-Std-810G, wodurch er als Steuereinheit für den mobilen Einsatz in Fahrzeugen nutzbar ist. Der Box-PC ist in drei Varianten mit einem PCIex16- und zwei PCI- oder einem PCIex16-, einem PCIex4- und einem PCI- oder drei PCI-Steckplätzen erhältlich. Ferner sind noch ein Full-size-PCIe-Mini-Slot und ein Full-size-PCIe-Mini-Slot mit mSata vorhanden. Der Box-PC ist mit einem Intel-Core-i7-6700TE-Chipsatz mit 2,4GHz oder einem Intel-Core-i5-6500TE-Chipsatz mit 2,3GHz, einem Intel-H110-Chipsatz sowie zwei 260-Pin-Sockel für DDR4 SO-DIMM bis 32GB lieferbar. Zwei unabhängige Display-Ausgänge bieten hohe Auflösungen und große Flexibilität. Als Schnittstellen sind vorhanden: VGA, HDMI, 2x PCIe GbE LAN, 4x USB3.0, 2x isolierte RS-422/485, Audio sowie 2x PCIe Mini. Im Inneren befindet sich eine 2,5"-Sata-6GB/s-HDD/SSD-Bay. Der weite Spannungsversorgungsbereich von 9 bis 36VDC und die Vibrations- und Stoßfestigkeit machen den Rechner für mobile Anwendungen geeignet. Das System arbeitet ohne Lüfter im Temperaturbereich von -20 bis +50°C. Die Abmessungen des IPC betragen 255x190x133mm.