Erschienen am: 07.09.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN 9 2017

Neues Zählermodul in IP67 vorgestellt



Das Zählermodul BWU3453 von Bihl+Wiedemann ist in Schutzart IP67 ausgeführt.
Bild: Bihl+Wiedemann GmbH

Zusätzlich zu den bereits vorhandenen AS-i-Zählermodulen in IP20, IP65 und IP67 hat Bihl+Wiedemann sein Sortiment jetzt um ein weiteres Zählermodul im kleinen blauen IP67-Gehäuse erweitert. Das Modul BWU3453 verfügt über zwei einkanalige Eingänge für Standardsensoren, die aus AS-i versorgt werden. Der Anschluss von AS-i erfolgt über AS-i-Profilkabel, für den Peripherieanschluss stehen zwei M12-Buchsen zur Verfügung. Das Modul zählt die Impulse auf- und abwärts und gibt das Ergebnis als 16Bit-Wert über AS-i aus. Über AS-i-Parameter lassen sich der Eingang des Moduls auf Startwert setzen, die Zählrichtungen festlegen und jeder der beiden Kanäle einzeln abschalten.