Erschienen am: 06.10.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN 10 2017

Edelstahl-Panel-PC mit IP69K-Schutz



Bild: ICP Deutschland GmbH

Mit dem Inox-F15C-ULT3 bietet ICP Deutschland einen industriellen Panel-PC, der sich speziell für HMI-Anwendungen in der Verpackungs- und Lebensmittelindustrie eignet. Voraussetzung hierfür ist ein durchgängig flachbündiges Edelstahlgehäuse, das ohne Kanten auskommt. Aufgrund des hohen Staub- und Spritzwasserschutz an der Front nach IP69K und der Rückseite nach IP66 lässt sich der 15"-Panel-PC mit Hochdruck- und Dampfstrahlgeräten reinigen. Die verbauten Displays sind aufgrund einer mittleren Betriebsdauer zwischen Ausfällen von 70.000h sehr langlebig. Der Panel-PC ist mit resistivem oder kapazitivem Touch erhältlich, wobei die PCAP-Variante aus einem Glas des Härtegrades 6 besteht.