Erschienen am: 14.11.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN SPS-Special 2017

CAN-Bus und Ex-Zertifikate für Positionssensoren



Neuerungen für die T-Serie sind u.a. die Zertifikate für Ex-Bereiche in den russischen und japanischen Märkten.
Bild: MTS Sensor Technologie GmbH & Co. KG

Die Sensoren der Temposonics T-Serie werden um eine CAN-Schnittstelle erweitert. Das bietet den Vorteil, dass außer den Positionsdaten weitere Informationen digital und bis auf 2µm genau übertragen werden können. Die Erweiterung ist entsprechend der NEC Standards 500, 505 und 506 sowie CEC und auch ATEX und IECEx zertifiziert. Sie können daher in Ex-Bereichen der Klassen I, II, III - Divisionen 1, 2 - Gruppen A, B, C, D, E, F, G sowie in den Zonen 0/1, 1, 2, 21 und 22 eingesetzt werden.