Erschienen am: 14.11.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN SPS-Special 2017

Integrierte Antriebsbaureihe mit STO



Die neuen HFI-Antriebssysteme integrierter Regelelektronik sind vielseitig einsetzbar.
Bild: ENGEL Elektroantriebe GmbH

Engel Elektroantriebe präsentiert die neue Baureihe HFI der integrierten Antriebe für Leistungen bis 600W und Dauerdrehmomenten bis 1,9Nm. Besonderheit ist z.B. die Kompatibilität zu CANopen und Ethercat sowie Profinet und Ethernet/IP sowie die antriebsintegrierte Safetyfunktion STO. Die Winkelsensoren der neuen Baureihe bieten darüber hinaus erstmals auch Multiturnfunktionalität, um die Lageauswertung des Antriebs auch nach dem Ausschalten der Versorgungsspannung aufrecht zu erhalten. Von Beginn an besteht die neue Baureihe aus vier kompakten Modellen für den Betrieb an 24 und 48V, die sich bei Bedarf um Planetengetriebe und Haltebremsen ergänzen lassen.

Anzeige