Erschienen am: 14.11.2017, Ausgabe 44 2017

Steuerungslösung mit offener Hard- und Software-Architektur



Bild: Keba AG

Bei Automatisierungsprojekten kommt es auf die richtige Ausrüstung und eine starke Partnerschaft an. Beides bietet Keba Anwendern mit der offenen Gesamtlösung KeControl FlexCore. Diese hat im neuen Kurzfilm mit dem Titel 'Gemeinsam zum Gipfel der Automatisierungstechnik' des weltweit agierenden Unternehmens die Hauptrolle übernommen. Die Lösung zeichnet sich durch eine offene Hard- und Softwarearchitektur aus. Sie ermöglicht eine hohe Gestaltungsfreiheit bei der Konfiguration des individuellen Automatisierungssystems. Eigene Software-Komponenten lassen sich bis tief in die Ebene des Steuerungskerns integrieren. Durch die durchgängig modulare Bauweise können Anwender frei entscheiden, welche fertigen Bausteine sie verwenden und welche sie lieber selbst programmieren.