Erschienen am: 13.02.2018, Ausgabe Automation Product Newsletter 05 2018

Kompakter PC für die industrielle Bildverarbeitung



Bild: Spectra GmbH & Co. KG

Mit der BV-Box 6K-A1 bietet Spectra Anwendern einen Bildverarbeitungscomputer, der auf kleinem Raum Platz findet. Der integrierte Intel-Core-i7-6700-Prozessor sorgt für eine hohe Rechenperformance mit 65W TDP. Für die Bildverarbeitung stehen Schnittstellen wie 10Gbit-LAN, Gbit-LAN, PoE+ und USB3.0 zur Verfügung, an die sich Industriekameras mit Schnittstellen für GigE Vision und USB3 Vision anschließen lassen. Auf dem Gerät ist das 64Bit-Betriebssystem Windows 10 Pro vorinstalliert, das flexible Anpassungen zulässt. Framegrabber-Erweiterungskarten mit CameraLink- oder CoaXPress-Schnittstellen lassen sich nachrüsten. Über zusätzliche COM-Ports lässt sich die Feldebene zudem direkt ansprechen.

Empfehlungen der Redaktion