PCE Deutschland GmbH



PCE Deutschland GmbH

PCE Instruments

PCE Instruments ist mit seinen eigenen Produkten und den vieler anderer Marken ein langjähriger Partner für die Bereiche der Messtechnik, Labortechnik, Regeltechnik und Wägetechnik. Zukunftsorientiertes Denken, neue Ziele mit neuen Standorten in Spanien, Italien, England, Chile, Niederlande, Türkei und Honkong katapultieren PCE Instruments auf Erfolgskurs. Investitionen besonders in den Bereich der „Forschung und Entwicklung“ sowie „Marketing“ bieten uns und Ihnen Möglichkeiten einer individuellen freien Entfaltung. Wir arbeiten aktuell an weitere Lösungen in den Bereichen der industriellen Zustandsüberwachung, die nur geplante Stillstände für Wartungsarbeiten und Kleinreparaturen zulassen. Oder der Bereich der Prozessvisualisierung mit unseren HMI-Panels und Fernwirkgeräte. Diese Produktentwicklung basiert auf langjährige Erfahrung, die Risiken im Vorfeld minimieren und neue Ideen realisieren. Ziel ist immer eine Win-Win Situation für alle Beteiligten.

 

Homepage: www.pce-instruments.com

 

PCE Instruments Messtechnik

Wartungstools für die industrielle InstandhaltungDie Erfassung von Daten und Werten bestimmt in der Industrie und Handwerk den Alltag. Reproduzierbare Ergebnisse müssen schnell und präzise ermittelt werden. Wichtige Komponenten der Maschinenanalyse, wie verschiedene Hand-Messgeräte oder Einbaumessgeräte der PCE Instruments helfen dabei Grundlagen zu schaffen, einen Betrieb fehlerfrei zu führen.  

Fehlerquellen an Maschinen und Anlagen oder bevorstehende Ausfälle werden früh erkannt und Ausfälle somit vermieden. Der PCE Instruments geht es nicht nur um Messabweichungen und Vermeidung von unerwünschten Einflüssen, wir befassen uns auch ausführlich mit der Justierung und Kalibrierung  von Messgeräten sowie der richtigen Reduktion der Messungen auf einheitliche Bedingungen.

Weitere Informationen: www.warensortiment.de/messtechnik.htm

 

PCE Instruments Labortechnik

PCE Instruments Labortechnik

In der Labortechnik dreht sich alles um Proben und Prozesse, die unsere Zukunft verändern. Experimente, Prozess- und Qualitätskontrollen gehören zum Alltag eines jeden Labors.

Die PCE Instruments bietet beste Laborbedingungen mit hochmoderne elektronischen Messgeräten oder Vakuumapparaturen. Hochqualitative Analysegräte, Laborgeräte oder Untersuchungsgeräte modernster Bauart, die speziell für die Labortechnik entwickelt und hergestellt worden sind. Ein Geräteprogramm für jede Anwendung der Materialprüfung, Rührtechnik, Schütteltechnik, Kältetechnik, Mischtechnik, Trenntechnik, Wärmetechnik, Vakuumtechnik usw. 

Weitere Informationen: www.warensortiment.de/messtechnik/laborgeraete.htm

 

PCE Instruments Regeltechnik

PCE Regelgeräte

Produktion-Prozesse sind heute ohne Regeltechnik kaum denkbar. Egal ob für Temperatur, Druck, Drehzahl oder genormte Prozesssignale, die Regeltechnik bietet schnelle und individuelle Lösungen für alle Steuerungsaufgaben. Neben den kompakten Anzeigegeräten bieten die PCE Instruments auch HMI-Bediengeräte an (Human Machine Interface).

Bei Prozessvisualisierung und komplizierten Produktionsprozessen können unsere HMI-Panels in alle Netzwerke integriert werden, egal in welcher Kommunikationsart (Feldbus, Ethernet, serielle Schnittstellen). Auch Fernwirkgeräte werden zur Überwachung von Steuerungen von Anlagen eingesetzt. Wichtig hierbei ist ein schneller Kontrollzugriff, kurze Reaktionszeiten, hohe Reisekostenersparnis und die zentrale Verwaltung von Daten.

Weitere Informationen: www.warensortiment.de

 

PCE Instruments Wiegetechnik

PCE Instruments industrielle WiegetechnikAuf dem Gebiet der Wägetechnik bietet die PCE Instruments neben vielen Variationen von Waagen wie z. B. Industriewaagen, Laborwaagen, Papierwaagen, Kranwaagen usw. auch Wägetechnik in industriellen Prozessen an. Behälterwaagen oder Silowaagen können eine Füllhöhe indirekt durch Erreichung des Gewichts erfassen und automatisch stoppen.

Schon vorhandene Behälter können mit der industriellen Wägetechnik nachgerüstet werden und somit in das Prozessleitsystem integriert werden. In den Bereich der frei fallenden oder frei fließenden Schüttgüter ist unsere Prallplatten-Wägetechnik auf den Vormarsch. Auch für den mobilen Einsatz wie der Radlager-Wägetechnik sind bei der PCE Instruments technische produktionshelfende Systeme im Angebot.

Weitere Informationen: www.warensortiment.de/messtechnik/messgeraete/waagen.htm

 

Kerngebiete der Messtechnik


Datenlogger

Zu den beliebtesten und am häufigsten genutzten Funktionen bei Datenloggern gehören die Temperatur- und die Feuchtemessung. Durch seine handliche Größe ist ein solches Gerät leicht zu handhaben und der Nutzer kann zum Beispiel den Beginn der Messung, sowie das Messintervall selbst bestimmen und die gespeicherten Messdaten auf den Computer laden.

Die Temperatur- und Feuchtedaten können grafisch dargestellt werden. Die Geräte sind batteriebetrieben (meist Lithium-Batterie) und sind wasser- und schmutzbeständig (z. B. Staub).

Ein weiterer Vorteil eines Datenloggers ist sein geringer Verbrauch. Die neueren Modelle sind kabellos, was ihre Bedienung vereinfacht und eine direkte, nahezu sofortige Datenübermittlung nach der Messung ermöglicht. Viele Datenlogger sind mit Farbdisplays ausgestattet, auf denen die Daten angezeigt werden.

Weitere Informationen: www.pce-instruments.com/deutsch

 

Endoskop

Das Innenleben von Maschinen und Anlagen kann ohne viel Aufwand mit einer flexiblen Führung eines Endoskops eingesehen und diagnostiziert werden.

Vorbeugende Maßnahmen können ergriffen werden, bevor marode Ersatzteile zum späteren Zeitpunkt noch mehr Schaden anrichten würden. Die Endoskopkamera wird sehr gerne auch von Elektrikern, Sicherheitsfachleuten, Sachverständigen, Heimwerkern und Bastlern verwendet.

Eine Endoskopkamera ist das ideale Werkzeug für die Wartung und Instandhaltung. Sie kann in alle Richtungen blicken lassen und die unterschiedlichsten Maschinen, Anlagen und Motoren können ohne geraden Zugang inspiziert werden. Das Einsatzgebiet einer Endkoskopkamera scheint unbegrenzt zu sein. Bilder Video- Sequenzen der zu begutachtenden Bauteile lassen sich direkt abspeichern und können später einfach analysiert und dokumentiert werden.

Weitere Informationen: www.pce-instruments.com/deutsch

 

Stroboskope

Ein Stroboskop ist ein Lichtblitzgerät, das in regelmäßen Abständen Lichtblitze abgibt und alle Bewegungen dem menschlichen Auge wie abgehackt erscheinen lässt.

Der Bewegungsablauf kann nicht bis auf die hundertstel Sekunde von uns Menschen aufgenommen werden. Unser menschliches Auge kann schnellen Bewegungen nicht sofort folgen, im Gegensatz zu einer Kamera. 

Auch für Drehzahl- bzw. Schwingungsmessungen wird gerne ein Stroboskope genutzt. Das Gerät ist auch das optimale Werkzeug für Service-Techniker und Instandhaltungspersonal von industriellen Anlagen und Maschinen. 

Weitere Informationen: www.pce-instruments.com/deutsch/

 

Mikroskope

Mit einem Mikroskop können wir Objekte oder Materialien in vielfacher Vergrößerung ansehen oder bildlich darstellen. Kleinste Gegenstände, Pflanzen oder Insekten können zum Beispiel auf einem LCD-Monitor betrachtet und studiert werden.

Mikroskope waren und sind ein wesentliches Hilfsmittel in der Biologie, Medizin und den Materialwissenschaften. Ein Mikroskop besteht im Wesentlichen aus zwei optischen Teilen, dem Objektiv und dem Okular, die durch den Tubus miteinander verbunden sind, einer Beleuchtungseinrichtung sowie dem Objekttisch und Stativ zur Halterung der optischen Teile.

Mikroskope werden nicht nur in der Bildung und Forschung eingesetzt sondern auch häufig beid er Materialqualitätsprüfung in der Industrie.

Weitere Informationen: www.pce-instruments.com/deutsch/

 

Infrarotthermometer

Die IR-Thermometer haben viele Vorteile z. B lieferen sie sehr schnell Messergebnisse von 1 s bis zu 10 µs je nach Gerät und entstehen keine Fehler bei der Messung durch mangelhaften Wärmekontakt. Weitere Vorteile sind, dass kein Verschleiß entsteht und keine Probleme mit bewegten Messobjekten entstehen.

Es besteht die Möglichkeit Messungen auch bei hohen Spannungen, elektromagnetischen Feldern oder aggressiven Materialien zu tätigen.

Des Weiteren löst eine Messung mittels Infrarotthermometer keine mechanische Beschädigung von empfindlichen Objekten wie Folien oder Papier aus. Wichtige Vorteile sind, dass Messungen lange und durchgängig gemacht werden können (z. B. 350 ... 3500 °C).

Weitere Informationen: www.pce-instruments.com/deutsch/

 

Feuchtesensoren

PCE Instruments bietet auch Online-Feuchtesensoren für die kontinuierliche Feuchtemessung in Anlagen.

Mittels dieser Sensoren werden industrielle Prozesse zum Beispiel bei der Pellets-Herstellung, optimiert.

Kundenseitig erwartete Produktstabilitäten resultieren jedoch wesentlich aus Qualitätsmerkmalen - Feuchte ist eines davon. Geräte zur Feuchtemessung unterliegen immer Entwicklungszyklen, aber gerade auf dem Gebiet der Inline Feuchtemessung (kontinuierliche Feuchtemessung im laufenden Produktionsprozess nahezu in Echtzeit) sind große Fortschritte bezüglich Reproduzierbarkeit sowie Standzeit gemacht worden. PCE Instruments konzentriert sich wesentlich auf zwei Produktmerkmale

Weitere Informationen unter: www.pce-instruments.com/f/t/online-feuchtemessung.htm


Telefon: +49 (0) 2903 976 990

Fax: +49 (0) 2903 976 99 29

www.pce-instruments.com/deutsch/

E-Mail: info@pce-instruments.com


Bitte treffen Sie Ihre Auswahl