Jan
17
2018

Generationswechsel bei Mapal

Zum 1. Januar 2018 hat Dr. Dieter Kress (l.) die Geschäftsführung von Mapal in die Hände seine Sohnes Dr. Jochen Kress (r.) gelegt. Schon anlässlich seines 75. Geburtstags hatte Dieter Kress angekündigt, sich mehr und mehr aus dem Tagesgeschäft zurückziehen zu wollen. Nach 49 Jahren an der Spitze hat er nun seine Aufgaben an seinen Sohn übergeben, der seit 2008 der Geschäftsleitung des Unternehmens angehört. Mapal erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von mehr als 600Mio.€. und hat weltweit mehr als 5.000 Mitarbeiter.

Bild: Mapal Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG
Bild: Mapal Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG
















www.mapal.de

Empfehlungen der Redaktion