Apr
11
2018

ABB Deutschland steigert Umsatz

Die deutsche ABB hat im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz in Höhe von 3,26Mrd.€ erwirtschaftet. Dieser blieb gegenüber dem Vorjahr stabil. Der Umsatzanstieg in den Divisionen Elektrifizierungsprodukte (+2%), Industrieautomation (+16%) sowie Robotik und Antriebe (+11%) konnte dabei den Rückgang in der Division Power Grids (-15%) ausgleichen. Der Auftragseingang stieg um 3% auf 3,20Mrd.€. Insbesondere die Basisaufträge (Volumen kleiner als 15Mio.US$) stiegen im Heimatmarkt deutlich um 10%. Zum Jahresende 2017 beschäftigte ABB in Deutschland 10.550 Mitarbeiter.



www.abb.de

Empfehlungen der Redaktion