Apr
13
2018

Antriebs- und Fluidtechnik mit Umsatzplus in Deutschland

2017 hat die Antriebstechnik ein Umsatzplus von 8% erzielt. Bei der Fluidtechnik waren es +11%. Auch für 2018 rechnet die Branche mit guten Zahlen: Für die deutsche Antriebstechnik werden 4% und für die Fluidtechnik 6% Wachstum erwartet. Mit einem Volumen von gut 24,7Mrd.€ bilden die deutsche Antriebstechnik und Fluidtechnik das größte Branchensegment innerhalb des Maschinen- und Anlagenbaus in Deutschland und sind Arbeitgeber für rund 130.000 Beschäftigte. Die Branche hat einen Welthandelsanteil von mehr als 20% und ein Exportvolumen von etwa 20Mrd.€.



www.vdma.org

Empfehlungen der Redaktion