Fachartikel SPS-MAGAZIN 10 2014

Komfortabler und effizienter denn je
Programmieren mit Step7 im TIA Portal

Mit Simatic Step7 V13 im TIA Portal hat Siemens die Programmierumgebung für Simatic-Controller in vielfacher Hinsicht weiterentwickelt, dabei in entscheidenden Punkten aber Kontinuität gewahrt. Mit funktional umfassenden und gleichwertigen IEC-konformen Programmiersprachen, durchgängig symbolischer Programmierung und leistungsfähiger Hochsprachenprogrammierung lässt sich das Potenzial der Controller komfortabel und effizient ausreizen. ... [ weiterlesen ]

Leistung macht mehr möglich
Mit leistungsstarken Industrie-PCs bestens gerüstet für die Zukunft

Moderne Fertigungsabläufe beruhen mehr denn je auf dem Zusammenspiel der einzelnen Komponenten. Dabei nimmt die zu verarbeitende Datenmenge rasant zu. Auf dem Weg zur Industrie 4.0 wird dieser Punkt weiter an Bedeutung gewinnen. Leistungsstarke Industrie-PCs bieten in dieser Hinsicht eine offene Plattform für Automatisierungsgeräte und die nötige Performance zur sicheren Datenverarbeitung.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Gemeinschaftsprojekt Industrie 4.0

Eine Überwachung von mobilen Anlagen und Maschinen, die autark im Feld auf Sensorsignale reagieren, muss nicht permanent erfolgen. Beim Über- oder Unterschreiten eines Grenzwerts kann eine Push-Nachricht direkt auf das Smartphone des Operators geschickt werden, der dann angemessen reagieren kann. Eine Herausforderung ist allerdings, die Daten zuverlässig über eine Funkverbindung auf das Smartphone zu bekommen und diese dort anzuzeigen.... [ weiterlesen ]

Vier Gründe aufzurüsten

Im Zuge der wachsenden Bedeutung von Daten und Konnektivität für Endanwender entwickeln sich HMI-Plattformen immer weiter und werden in heutigen Zeiten zu einem entscheidenden Aspekt. Dies gilt speziell für die Bereiche Produktion und Industrie, denn die zunehmend vernetzten Unternehmen steigen auf konvergierte Netzwerke um und immer mehr Geräte mit Internetanbindung sammeln wertvolle Maschinendaten.... [ weiterlesen ]

Sicher in die Cloud
Sicherheitsfunktionen bei industriellen Routern

Wenn das Thema Cloud aufkommt, schrillen in der Industrie alle Alarmglocken. Aber das muss nicht sein. Mit einer durchdachten Kombination der richtigen Router, Benutzermanagement und Serviceportal lässt sich die Cloud gut in sichere Fernwartungskonzepte einbinden. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Kurzschluss im Steuergerät

Testingenieure und Prüfplaner müssen Kurzschlüsse und Leiterbrüche unter Einsatz geringer Mittel schnell und einfach simulieren und solche Fälle sicher in der Automatisierung einbetten. Dafür stehen nicht nur umfangreiche Standardsysteme oder eine Eigenentwicklung zur Auswahl. ... [ weiterlesen ]

Exakte Polabtastung
Permagnet-Nonius-Technologie für absolute Feedbacksysteme

Die Vorteile absoluter Messsysteme, wie z.B. die sofortige Einsatzbereitschaft beim Einschalten, kein Positionsverlust bei ungeplanten Stopps, schnelles Anfahren auch bei komplizierten Mehrachsapplikationen sind bekannt. In der Praxis haperte es jedoch noch an integrationsfähigen, preisgünstigen und präzisen Systemen in kleinen Bauformen für schnelle Bewegungen. Mit den magnetcodierten absoluten Weg- und Winkelmesssystemen in Permagnet-Nonius-Technologie wird die Lücke im Segment der integrativen, absoluten Messsysteme im IP67-Gehäuse zum externen Anbau nun geschlossen und steht jetzt auch für rotative Anwendungen als Kit zur vollen Integration zur Verfügung.... [ weiterlesen ]

Auf Spitz und Knopf
Analyse zur aktuellen Lage der FDI-Technologie

Die Redensart 'Etwas steht Spitze auf Knopf' findet man in manchen Wörterbüchern und Sprichwörterlexika. In dem Großen Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten [1] wird der Ausdruck 'Auf Spitz(e) und Knopf stehen' mit 'bis zuletzt gut oder schlecht ausgehen können' erklärt. Ganz ähnlich interpretiert das Deutsche Sprichwörterlexikon [2] die Wendung und nennt als Bedeutung 'Es ist auf einem Entscheidungspunkte'. So ungefähr lässt sich aus heutiger Sicht die derzeitige Situation der FDI-Technologieentwicklung beschreiben, was aber nicht bedeutet, dass damit FDI zu Fall kommen könnte. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Wellen schlagen
Durchflussmessung für Flüssigkeiten mit geringer Leitfähigkeit

Eine Vielzahl unterschiedlicher Durchflussmesssysteme sind in den verschiedensten Ausführungen am Markt erhältlich. Die meisten Systeme eignen sich aber nicht für den universellen Einsatz oder sind einfach zu kostspielig. Auf der Suche nach einem neuen Messverfahren zur Bestimmung von Durchflussströme, das ohne die Schwächen und Einschränkungen bestehender Systeme auskommt, fand man das Phänomen der Seismik. ... [ weiterlesen ]

Sicherheit? Stempel drauf!
Betriebsanleitung und CE-Zertifizierung

Der Weg zur sicheren Maschine lässt sich in acht Schritte aufgliedern, die in dieser Artikelreihe ausführlich vorgestellt werden. Im letzten Teil der Serie geht es um die Betriebsanleitung sowie die abschließende CE-Zertifizierung.... [ weiterlesen ]

Sichere Fernwartung mit VPN

Die Zukunft der industriellen Kommunikation liegt in einem ganzheitlichen Netzwerk - von der Office-Welt bis hinunter in die Produktion. Dafür bietet sich Industrial Ethernet als offenes System an. Doch weil es auch offen für ungebetene Gäste ist, stehen Lösungen für den sicheren Datentransfer und Datenschutz hoch im Kurs. Security Router können mit integrierter Firewall und weiteren Security-Funktionen die angeschlossenen Maschinen und Anlagen zuverlässig schützen. Über VPN sind dann sogar Diagnose und Fehlerbehebung aus der Ferne unkritisch.... [ weiterlesen ]

Anzeige

3D-Sensoren für die Cloud
Embedded-Vision-PC und Smart-Visual-Sensoren

Im Herbst erscheint das erste Produkt der strategischen Partnerschaft von Datalogic Automation und B&R. inVISION sprach darüber mit Donato Montanari, Geschäftsführer Industrielle Bildverarbeitung bei Datalogic Automation S.r.l.... [ weiterlesen ]

Warum Prozessoptimierung?
Analyse und Optimierung automatisierter Prozesse - Teil 1/5

In den meisten Produktionsanlagen sind Automatisierungslösungen unterschiedlicher Hersteller und Alters im Einsatz. Komplexe technische Prozesse vor diesem Hintergrund anlagenübergreifend und unverfälscht zu erfassen, zu analysieren und daraufhin zu optimieren ist daher eine Herausforderung. Die fünfteilige Beitragsreihe klärt über die optimale Datenerfassung als Basis für eine durchgängige Prozessanalyse auf. Die Leser erfahren, wie mit nur einem System selbst komplexe Fertigungsprozesse transparent gemacht werden können. Im ersten Artikel geht es darum verständlich zu machen, weshalb es so wichtig ist, das dynamische Prozessverhalten einer Anlage in seiner Gesamtheit und im Zusammenspiel der einzelnen Anlagenteile zu erfassen und zu verstehen, um im Hinblick auf Fehlerbeseitigung und Optimierung sicher und richtig reagieren zu können.... [ weiterlesen ]

Holmdehnungen messen
Kraft-/Dehnungsmessungen an elektrischen Spritzgießmaschinen

Um prozessrelevante Parameter wie z.B. den Einspritzdruck zu ermitteln, reichen bei hydraulischen Spritzgießmaschinen einfache Drucktransmitter. Bei vollelektrischen Maschinen dagegen ist eine Druckmessung im Zylinder aufgrund der fehlenden Hydraulik nicht möglich, stattdessen müssen Kräfte erfasst werden. Mit Magnet-Holmdehnungssensoren lassen sich Einspritz- und Schließkraft sowie das Werkzeuginnendruckprofil überprüfen bzw. eine wirkungsvolle Überwachung des Formschutzes realisieren. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Eplan lädt zum Download ein

Das neue Major Release der Eplan Plattform ist jetzt online verfügbar: SPS-Projektierung in grafischen Übersichten, Teilprojekte und neue Navigationsmöglichkeiten beschleunigen das Engineering auch in umfangreichen Projekten. Erweiterte Funktionen zur IEC81346 und IEC61355 bieten zudem durch umfassende Projektstrukturierung und Referenzkennzeichen eine Basis für moderne und effiziente Konstruktionsmethoden.... [ weiterlesen ]

Weniger Aufwand pro Bewegung

Schwere Türen an Maschineneinhausungen oder Schleusen zu hygienerelevanten Anlagenbereichen werden heute zweckmäßig automatisch bewegt. Für solche Aufgaben bietet die Lineartechnik interessante Lösungsmöglichkeiten, besonders dann, wenn sich so spürbare Kosteneinsparungen einschließen lassen.... [ weiterlesen ]

Die Top-10-Gebote der industriellen Datenkommunikation für mehr IT-Sicherheit

Die Zukunft gehört unbestritten den Cyber-physischen Systemen (CPS) und dem Internet der Dinge (IoT). Ob all dem technisch Machbaren sind die Interessenkonflikte zwischen den angestammten IT-Abteilungen und den Verantwortlichen für die Sicherheit der Automatisierungssysteme in der Produktion bei Weitem noch nicht überall gelöst. Fatal ist allerdings die verbreitete Auffassung, dass einzelne Sicherheitsmaßnahmen genügen. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Die Zukunft ist nah

Seit Jahren diskutiert die Branche, wie sich die Fertigung in Zukunft verändern wird. Früher hieß die Vision CIM, heute heißt sie Industrie 4.0 - der gemeinsame Nenner ist stets die durchgängige Digitalisierung. ... [ weiterlesen ]

Eine Million für die Economy-Klasse

Das richtige Preis/Leistungs-Verhältnis ist ein steter Begleiter - quer durch alle Industriebereiche. Anwender wollen nicht zu viel für ein Produkt bezahlen, aber auch keine schlechte Qualität verwenden. Bauteile, die trotz eines niedrigeren Preises eine Garantie der Mindestlebensdauer mitbringen, scheinen dann ein guter Kompromiss. Bei Leitungen für bewegte Anwendungen ist diese Kombination laut Anbieter einzigartig.... [ weiterlesen ]

Sichere Verbindungen
Sichere Bewegungen und Balgkupplungen für Drehgeber

Eine Produktoffensive hat Kübler für das. 2. Halbjahr angekündigt. Neben einer Vielzahl an neuen Drehgeber, stehen dabei eine Balgkupplung zwischen Motor und Drehgeber sowie ein Sicherheitsmodul, für die sichere Geschwindigkeits- und Positionserfassung, im Fokus. Die Safety-M Module sind aus einer Kooperation mit Bihl+Wiedemann entstanden.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Herausforderungen mit neuen Lösungen begegnen

Die Grundlagen für Industrie 4.0 kommen aus der Prozessortechnik. Unter dem Motto 'Halbleiterlösungen für Industrie-Herausforderungen' hat Texas Instruments im Rahmen einer Pressekonferenz am 8. September eine ganze Reihe neuer Produkte für die nächste Generation von Automatisierungsanwendungen vorgestellt. ... [ weiterlesen ]

Does Manufacturing lag in M2M?

I've always thought of M2M (machine-to-machine) connectivity as a very manufacturing-centric concept. Though the term M2M is often used interchangeably with the Internet of Things (IoT), when I hear M2M I tend to think in terms of manufacturing equipment connected to a network for bilateral communication. ... [ weiterlesen ]

"Enorme Einsparpotenziale bei mobilen Arbeitsmaschinen"

In der Fabrik werden pneumatische Automatisierungslösungen in vielen Fällen von elektronischen Systemen abgelöst. Ein solcher Wandel wird auch dem Segment der mobilen Arbeitsmaschinen zugeschrieben. Zu recht? Das SPS-MAGAZIN hat bei Nils Watermann, Branchenmanager Mobile Equipment bei Turck, nachgefragt und mit ihm über die Trends der Branche gesprochen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Richtig mit dem Roboter kommunizieren

Industrieroboter werden immer häufiger in Produktionsmaschinen und -linien integriert und sollen nach Möglichkeit auch bald mit Menschen Hand in Hand zusammenarbeiten. Sowohl bei der Integration als auch bei der Kooperation spielt das Kommunikationsprotokoll eine entscheidende Rolle. Powerlink und openSafety bieten sich hier als Backbone für Robotikanwendungen an.... [ weiterlesen ]

Einheitliches Glossar für Begriffe der Industrie 4.0

Im Umfeld von Industrie 4.0 werden Begrifflichkeiten und Konzepte aus unterschiedlichen Domänen aufgegriffen. Manche Begrifflichkeiten sind aber in den beteiligten Domänen unterschiedlich besetzt. Andere Begriffe sind sogar innerhalb einer Domäne mehrdeutig oder unpräzise. Diese sprachlichen und konzeptionellen Unterschiede und Ungenauigkeiten sowie der Bedarf nach Erklärungen zu 'fachfremden Konzepten' sind ein Hindernis in der Entwicklung übergreifender komplexer technischer Lösungen für Industrie 4.0 und in der Normung. ... [ weiterlesen ]

SPS-Twitter Linkedin






Automation World
ANZEIGE
meorga Kontakt
ANZEIGE
Deutsche Messe AG