Fachartikel SPS-MAGAZIN 5 2015

Höchste Sicherheit ab 6mm Baubreite

Sicherheitsrelais sind seit unzähligen Jahren in fast jedem Schaltschrank für industrielle Anwendungen zu finden. Denn ihre hohe Zuverlässigkeit aufgrund von zwangsgeführten Relaiskontakten hat bei gleichzeitig einfacher Handhabung zu einer großen Anwenderakzeptanz geführt. Allerdings benötigen herkömmliche Sicherheitsrelais relativ viel Platz. Deshalb hat Phoenix Contact eine neue Relaistechnologie entwickelt, mit der sich Sicherheitslösungen platz- und kostenoptimiert umsetzen lassen.... [ weiterlesen ]

IT-Sicherheit industrieller Steuerungssysteme
Weit verbreitetes Unwissen macht das Thema Cyber-Sicherheit von industriellen Steuerungssystemen besonders gefährlich.

"Das allgemeine Bewusstsein, die Cyber-Sicherheit von industriellen Steuerungssystemen (Industrial Control Systems - ICS) verbessern zu müssen, hat in den letzten Jahren zugenommen", erklärt Thorsten Henning, Senior Systems Engineering Manager Central & Eastern Europe, CISSP, bei Palo Alto Networks. "Dennoch gibt es immer noch allzu viele falsche Vorstellungen, was dieses Thema betrifft."... [ weiterlesen ]

Automatisierung für erneuerbare Energiequellen

Im Rahmen der Energiewende gilt eine Vielzahl an Kraftwerken zu vernetzen, zu steuern und zu überwachen, die ganz neue Anforderungen stellen, als die klassischen Großerzeuger. Remote-Konzepte auf Basis moderer Automatisierungstechnik nehmen dabei einen hohen Stellenwert ein. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Neue Geschäftsmodelle mit Scada-Software entwickeln

Advantechs WebAccess ist eine Browser-basierte Software zur Realisierung von HMI/Scada-Applikationen. WebAccess findet überall dort Anwendung, wo Fernzugriffe und Fernabfragen erforderlich sind, wie es bei der Automatisierung komplexer IoT-Anwendungen (IoT=Internet of Things) der Fall ist. Das System beherrscht alle Funktionen, die man von einer Scada-Software erwartet. Darüber hinaus unterstützt die Software Anwender bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Wie, das erläutert der folgende Beitrag.... [ weiterlesen ]

Lasermikrobearbeitung in Echtzeit

Die Lasermikrobearbeitung birgt im Vergleich zu klassischen Verfahren wie Mikrofräsen oder Erodieren Vorteile in Sachen Flexibilität, Präzision und Dynamik. Eine leistungsfähige CNC-Steuerungs- und Antriebstechnik ermöglicht dabei positionssynchrone Schaltsignale für die Laseransteuerung mit einer Zeitauflösung im Nanosekundenbereich.... [ weiterlesen ]

Der CAN-Express
Erhöhung von Datenübertragungskapazitäten mit CAN FD

Seit beinahe 20 Jahren ist der Standard des CAN-Busses nicht verändert worden. Für die Kommunikationstechnologie ein Methusalem-artiges Alter. Sicherlich sind die gut abgestimmten Eigenschaften für primäre Einsatzgebiete wie die zuverlässige Übertragung physikalischer Mess- und Steuerdaten ein Grund dafür.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Alliance to Foster Internet of Things Interoperability

Regardless of how ubiquitous Internet of Things (IoT) connectivity might become someday, the one thing everyone agrees on is that nothing much will happen at all unless serious work is done to standardize connections between the disparate devices and systems that permeate industry today. With that reality in mind, the Open Interconnect Consortium (OIC) and the Industrial Internet Consortium (IIC) have reached an agreement to work together to accelerate the development of an IoT framework for industry.... [ weiterlesen ]

SPS-Überwachung
Ablaufanalyse von Simatic-S7-Steuerungen

Ein externes Messwerterfassungssystem kann die Abläufe in Simatic-S7-Steuerungen flexibel und wahlfrei erfassen. Das System bietet zwei Methoden, um die Daten aus der Steuerung ohne Programmieraufwand zu generieren. ... [ weiterlesen ]

Umweltmesstechnik im Fokus
Sensor+Test: Vom Mikrosensor bis zum kompletten Testsystem

Die 22. Sensor+Test findet vom 19. bis 21. Mai 2015 auf dem Messegelände in Nürnberg statt. Neben den Messeständen bieten auch zahlreiche Fachforen, Kongresse und Themenständen zahlreiche Möglichkeiten, sich an den drei Messetagen über den neuesten Stand der Sensorik, Mess- und Prüftechnik zu informieren.... [ weiterlesen ]

Anzeige

F-CPU macht Dampf
Beim Retrofit Ablaufsteuerung, Regelung und Safety integriert - Synergien reichen über das aktuelle Projekt hinaus

Neue fehlersichere CPUs ermöglichen die Integration von Ablaufsteuerung, Regelung und Sicherheitsfunktionen in nur einer Steuerung - auch bei größeren Anlagen, z.B. zur industriellen Dampferzeugung. Das spart Hardware sowie Aufwand und ermöglicht maßgeschneiderte und systemintegrierte Safety-Funktionsbausteine.... [ weiterlesen ]

Servoantriebe parken Autos

Eine autonome Fahrzeuglösung ist angetreten, das Parkproblem in Großstädten zu bekämpfen. Große Bedeutung kommt dabei den beiden Hauptantrieben und deren Servoreglern zu. Schließlich dürfen die Autos - egal ob Volkswagen oder Ferrari - beim Parkvorgang nicht zu Schaden kommen. ... [ weiterlesen ]

Messtechnik mit Codesys
Messverstärker mit integrierter Echtzeit-Steuerung

Im Bereich Entwicklung und Prototypenbau sind hochgenaue Messtechnik mit einer Genauigkeitsklasse von 0,05 und kleiner sowie hohe Messraten gefordert, um kleinste Veränderungen am Messobjekt zu erfassen und dokumentieren. Nur so können Produkt- und Qualitätsmerkmale sicher erfasst werden. Die Messgeräte müssen zugleich die entsprechende Mess- und Signalqualität bieten. Ziel ist, mit einem flexiblen Mess- und Steuerungssystem Synergien zu schaffen, sodass es sowohl in der Entwicklung als auch später im Produktionsumfeld eingesetzt werden kann. Damit lässt sich Projektierungsaufwand reduzieren und Kosten einsparen. Herkömmliche SPSen können die geforderte Qualität allerdings nicht leisten. Nur Messverstärker mit hoher Signalauflösung (24Bit) und unempfindlicher Wandlereingangsstufe erfüllen diese Anforderungen. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Offenheit im TIA Portal

Mit einem offengelegten Application Programming Interface will Siemens den Anwender zu mehr Engineering-Effizienz und Anlagenkonsistenz führen. TIA Portal Openness bietet die Möglichkeit, die Projektierung von Automatisierungsaufgaben unterschiedlicher Varianten einer Maschine zu automatisieren. Zudem hilft diese Schnittstelle dabei, das Fehlerrisiko zu minimieren. ... [ weiterlesen ]

Produktivität mal drei
Intelligente Motion Control und Energiemanagement

In den letzten drei Jahren hat Delta Electronics knapp 200 Projekte abgeschlossen, die jeweils zu Energieeinsparungen in der Größenordnung von 20 bis 40% geführt haben. Wie dies mit intelligenten Automatisierungslösungen möglich ist, wurde auf dem Messestand in Hannover gezeigt. ... [ weiterlesen ]

Produkt-Tester gesucht!
Laser-Analogsensoren kostenfrei testen

Der industriell einsetzbare Laser-Analogsensor für Abstandsmessungen HG-C soll im Einsatz getestet und bewertet werden. Applikationen mit hohen Geschwindigkeiten, hoher Wiederholgenauigkeit und einer Objekterkennung unter herausfordernden Bedingungen sind wichtige Aspekte des Testbereichs.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Sicherheitssysteme einfach erstellen

Angetreten mit dem Ziel, mittels eines vereinfachten Konzepts Maschinen und Prozesse sicherer zu machen, hat ABB jetzt neue Hard- und Software-Lösungen auf den Markt gebracht. Dabei ermöglichen neue Geräte und Design-Tools für die funktionale Sicherheit, zusammen mit den ABB Industrial Drives ACS880, Planern von Maschinen- und Sicherheitssystemen, ihre eigenen anwendungsspezifischen Sicherheitslösungen zu erarbeiten und diese in Automatisierungssysteme zu integrieren. ... [ weiterlesen ]

Kühlen Kopf bewahren
IR-Kamera mit 1.000Hz und für Temperaturen bis 1.800°C

Die Wärmebildkamera PI 1M hat neben den Vorteilen wie kompakte Größe, USB 2.0-Schnittstelle und lizenzfreie Software einige Alleinstellungsmerkmale, wie z.B. einen durchgehenden Temperaturmessbereich von 450 bis 1.800°C, eine Bildfrequenz bis 1kHz und verschiedene Modi der Auflösung/Bildfrequenz.... [ weiterlesen ]

"Bei Industrie 4.0 werden die Karten neu gemischt"

"Der Eintritt in die Produktionswelt 4.0 darf nicht verschlafen werden. Der Handlungsbedarf für die deutsche Industrie ist da." Mit diesen Worten eröffnete DIN-Präsident Professor Klaus Homann die Pressekonferenz anlässlich der diesjährigen Hannover Messe. Mit DIN SPEC habe man nun ein Werkzeug geschaffen, das die Standardisierung vorantreibt und damit eine wichtige Erfolgsvoraussetzung schafft. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Kurzes aber heftiges Gefährdungspotenzial

Risikobeurteilungen zu Maschinensicherheit und Arbeitsschutz im Sinn der geltenden Maschinenrichtlinie sind komplexe Prozesse, die umfangreiches Fachwissen erfordern. Die Continental Safety Engineering International in Alzenau hat sich zur Umsetzung eines adäquaten Safety-Konzeptes für eine Crash-Simulationsanlage und der dazu erforderlichen CE-Kennzeichnung die Unterstützung der Sicherheitsexperten von Leuze electronic geholt.... [ weiterlesen ]

Präzise Zeitfenster
Zustandsbasierte Prognosen gegen Produktionsausfall

Fast jeder Betrieb weiß, wie es ist, wenn eine Anlage ungeplant ausfällt. Ein Grund dafür ist ein nicht optimal an die Anlage angepasster Wartungsplan. Wartungen werden oft zu früh oder zu spät (nachdem es zu einem ungeplanten Stillstand der Anlage kam) durchgeführt. Ausgefallene Anlagen bringen oft die komplette Produktion zum Erliegen. Eventuelle Ersatzteile müssen besorgt werden. Es kann Tage dauern, bis die Maschine den gewohnten Betrieb wieder aufnimmt. ... [ weiterlesen ]

Klein und funkend
Extrem kompakter energieautarker Funk-Positionsschalter

Funkschaltgeräte kommen häufig an rotierenden oder anderen beweglichen Maschinenteilen zum Einsatz, weil sie den Verzicht auf kostenträchtige und verschleißanfällige Komponenten wie Schleifringe oder Kabelschleppeinrichtungen ermöglichen. Die Gesamtlösung ist dann kostengünstiger, denn die Mehrkosten der reinen Funkschaltgeräte (einschließlich Auswerteeinheit) werden durch die einfachere Umgebungskonstruktion mehr als kompensiert. Ein extrem kompakter energieautarker Funk-Positionsschalter bietet hier völlig neue Möglichkeiten. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Hochleistungskombination

Als völlig neue Getriebekinematik ist das Antriebssystem Galaxie von Wittenstein in diesem Jahr mit dem Hermes Award der Deutschen Messe prämiert worden. Insbesondere der High-End-Maschinenbau soll von der Neuvorstellung profitieren, denn laut Angaben des Herstellers bringt sie Performance-Merkmale mit, die um Faktoren besser sind als bei Antriebslösungen vergleichbarer Baugröße. ... [ weiterlesen ]

Das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (Rami 4.0)

Auf der Hannover Messe war das Referenzarchitekturmodell der Industrie 4.0 eines der wichtigen Themen. Es bildet die verschiedenen Perspektiven der unterschiedlichen Nutzen in einer dreidimensionalen Darstellung ab und soll als Basis eines gemeinsamen Verständnisses und einer gemeinsamen Sprache dienen. Wie es genau aussieht und wie es angewendet werden kann, damit befasst sich der folgende Beitrag.... [ weiterlesen ]

Viel Konkretes!

Zum dritten Mal in Folge schrieb sich die Hannover Messe das Leitmotto Industrie 4.0 auf die Fahnen. Das Thema stieß auf reges Besucherinteresse, da in diesem Jahr viele Praxisbeispiele zu sehen waren.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Kundenspezifische Sicherheit
OEM-Varianten von Sicherheits-Kompaktsteuerungen

Die Welt des Maschinenbaus wird komplexer, und mit ihr auch die Anforderungen an die Maschinensicherheit. Deshalb entscheiden sich immer mehr Hersteller von Maschinen für kundenspezifisch angepasste Sicherheitssteuerungen. Bei Schmersal ist aus diesem Trend ein ganzer Geschäftsbereich entstanden.... [ weiterlesen ]

SPS-Twitter SPS-Facebook
ANZEIGE






Automation World meorga Kontakt