Fachartikel SPS-MAGAZIN 11 2015

Schneller, einfacher und plattformunabhängig

TwinCAT HMI

Wie sieht die HMI-Lösung der Zukunft aus? Wie kann die Bedienoberfläche künftig branchenübergreifend so gestaltet werden, dass sowohl ein Maximum an Effizienz als auch ein Optimum an Bedienkomfort sichergestellt sind? Mit TwinCAT HMI ebnet Beckhoff jetzt den Weg für die nächste HMI-Generation.... [ weiterlesen ]

Innovatives Design für Absolutdrehgeber

Sensar, der neue magnetische Absolutdrehgeber von Servotronix, erzielt die hohe Auflösung und Genauigkeit von optischen Absolutdrehgebern bei gleichzeitiger Verbesserung der Abmessungen, Robustheit und Lebensdauer. Die Stärke dieses Gebers ergibt sich aus der Verwendung eines nicht-periodischen Musters und eines patentierten Verfahrens zur Signalauswertung, welche die Generierung eines Gray-Codes und die Bestimmung einer hochauflösenden Absolutposition mittels einer Codespur ermöglicht.... [ weiterlesen ]

Nachhaltige Sicherstellung einer hohen Verfügbarkeit

Die Advanced Managed Switches der Baureihe FL Switch 7000 von Phoenix Contact unterstützen jetzt auch HMI-Faceplates. Auf diese Weise können Bediensysteme ohne Programmieraufwand auf wichtige Diagnose-Informationen des Netzwerks zugreifen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

RTP

Auslaufmodell oder sinnvolle Alternative?

Die Verbreitung von Smartphones und Tablet-PC's hat zu einer Konditionierung der Verbraucher auf Haptik und Funktionalität von kapazitiven Touch Panels geführt. Es liegt darum nahe, auch im Bereich von Industrieapplikationen Lösungsansätze zu diskutieren, bei denen kapazitive Touch Panels (CTP) zum Einsatz kommen sollen. Was vielen Entscheidungsträgern dabei nicht klar ist, ist dass 9 von 10 Anwendungsfällen kostensensibler, aber ebenso effektiv mit resistiven Touch Panels gelöst werden könn(t)en. ... [ weiterlesen ]

Feldbus- und Gerätediagnose

Wie im vorherigen Teil beschrieben, sind im Prozessdatenabbild Informationen enthalten, die eine einfache Diagnose von Feldbus- und Gerätestörungen im SPS-Programm erlauben. Für die detaillierte Analyse solcher Störungen sind dann spezialisierte Tools erforderlich.... [ weiterlesen ]

10 Prozent Effizienzsteigerung - aber wie?

Automobilzulieferer unterliegen dem hohen Druck, mit immer effizienteren Fertigungsmethoden und kürzeren Produktzyklen zu arbeiten. Die Firma Marquardt hat mithilfe eines simplen Tricks den Sprung zum 'Lean Management' geschafft: Der Mechatronik-Spezialist hat aus jeder vorhandenen Signalsäule ein modernes Maschinen-Daten-Erfassungssystem (MDE-System) gemacht. Das Ruf- und Meldesystem legt die Grundlage für tägliche Auswertungen im Rahmen des Shopfloor Managements und schafft Transparenz in der Produktion.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Pro-face Touch-HMI bei A&D Verpackungsanlagen

Im Sondermaschinenbau spielen die Engineeringzeiten eine wesentliche Rolle. Am Beispiel des Verpackungsspezialisten A&D erläutert der folgende Beitrag, wie der Entwicklungsaufwand durch den effizienten Einsatz von Pro-face Touch-Screen-Bedienterminals wie z.B. dem GP4503T reduziert werden konnte. Darüber hinaus war für die Wahl der Terminals der robuste Aufbau, die Vielzahl der vorhandenen Kommunikations-Schnittstellen und -Treiber sowie die leistungsstarke, bedienerfreundliche Software GP-Pro EX ausschlaggebend. ... [ weiterlesen ]

Der Steppenwolf auf dem Förderband

Mittels RFID-Technik automatisiert das Unternehmen Bibliotheca Bibliotheken rund um den Globus. Dadurch wird Mitarbeitenden eintönige Arbeit abgenommen und Kunden profitieren von hoher Flexibilität. Für die Rückgabeautomaten setzt Bibliotheca auf industrielle Touch Panels der Embedded-Spezialistin Syslogic.... [ weiterlesen ]

Industrie 4.0 wird wichtiges Thema auf der SPS IPC Drives

Vom 24. bis 26. November findet die SPS IPC Drives in Nürnberg statt. Über 1.600 Aussteller aus dem In- und Ausland, darunter alle Key Player der Branche, werden erwartet. Das gab der Veranstalter Mesago anlässlich einer Pressekonferenz bekannt. Wir sprachen mit Messechefin Sylke Schulz-Metzner sowie dem Vorsitzenden des Ausstellerbeirates Dr. Peter Adolphs über die besonderen Highlights sowie die zukünftige Ausrichtung der Messe - auch im Hinblick auf die erweiterten Themenbereiche der Industrie 4.0. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

"Wir gestalten Industrie 4.0 mit den Anwendern gemeinsam"
Der Webserver in der Steuerung oder Modbus TCP sind nur zwei Standards, die Schneider Electric auf dem Weg zur digitalen Fabrik gesetzt hat. Was bietet das Unternehmen seinen Kunden heute und in Zukunft?

Auch auf der SPS IPC Drives wird der Weg zur digitalen Fabrik eine zentrale Rolle spielen. Ein Unternehmen, das in diesem Zusammenhang eine lange Historie hat, ist Schneider Electric. Wir sprachen mit Jürgen Siefert, Vice President Industry bei Schneider Electric über die Historie, die heutigen Möglichkeiten sowie die Herausforderungen auf dem Weg zur Industrie 4.0.... [ weiterlesen ]

Professionelle Automatisierung auf Arduino-Basis

Mikrocontroller aus der Arduino-Familie werden in den Automatisierungsanwendungen bereits in vielfältiger Weise eingesetzt - meist jedoch als Forschungs- oder Laboraufbauten. Eine hingegen professionelle Industrielösung für Steuerungsaufgaben auf Arduino-Basis bietet jetzt die neu vorgestellte Controllino-Steuerung. ... [ weiterlesen ]

Katalogware ausgeschlossen
Drehgeber-Einsatz bei Stufenlosgetrieben in Traktoren

Bei den Automobilen sind stufenlose Getriebe wenig beliebt. Dies mag mit dem Gummibandeffekt zusammenhängen. Namensgebend für das Phänomen ist ein jaulendes Motorengeräusch, welches an schleifende Kupplungen erinnert. Generiert wird es durch - sehr einfache - stufenlose Getriebe, wenn die Drehzahl beim Gasgeben der Geschwindigkeit vorauseilt. Das Geräusch überdehnten Kautschuks mag also die Ursache sein, warum Mercedes, Opel und viele andere ganz von der Continuous Variable Transmission, oder kurz dem CVT-Getriebe, in PKWs abgerückt sind. In punkto Nutzfahrzeuge ergibt sich jedoch ein ganz anderes Bild. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Das Ende der SPS?

Wenn es nach den Visionen der Sensorhersteller geht, wird die Bedeutung der SPS für die Automatisierungstechnik in naher Zukunft zurückgehen.... [ weiterlesen ]

Der SPS auf die Finger geschaut
Zyklusgenaue S5- und S7-Datenerfassung

Störungen in Automatisierungsanlagen mag zwar niemand, ganz vermeiden lassen sie sich aber nicht. Deren Ursachen können dabei vielfältig sein: Unsichere Kontaktgaben, Feldbusfehler durch EMV-Einflüsse oder schlicht eine unvollständige Steuerungsprogrammierung sind nur einige Beispiele. Solche Fehlerursachen in komplexen Automatisierungsumgebungen zu finden, kann schnell zur Nervenprobe werden. Um in solchen Situationen einen klaren Kopf zu behalten, ist eine leistungsfähige Mess- und Analysetechnik erforderlich.... [ weiterlesen ]

Welcher Antrieb passt zu mir?
Fundierte Evaluierung schafft langfristige Sicherheit

Als Schlüsselkomponenten im Maschinenbau sind Antriebssysteme und ihre technische Funktionalität mitentscheidend für die Anlagen-Performance und wirken sich auf Markterfolg und Rentabilität über den gesamten Lebenszyklus aus. Ausschlaggebend für die richtige Antriebswahl ist ein spezifischer Mix aus technischen und betriebswirtschaftlichen Kriterien. Um sich die am Markt vorhandenen Möglichkeiten nicht zu früh zu verbauen und trotzdem zügig zu der bestmöglichen Antriebslösung zu kommen, bietet sich ein mehrstufiges Auswahlverfahren an. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Spindeln plus Umrichter als Komplettlösung

Kunden des Spindel-Herstellers IMT können sich ihre Lösungen modular zusammenstellen. Auch Komplettpakete sind erhältlich, bei denen alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind. Das gilt nicht zuletzt für die Frequenzumrichter, die für den korrekten Antrieb der Spindeln sorgen. ... [ weiterlesen ]

Zukunftsoffen in beiden S7-Welten

S7-CPUs aus dem Hause Insevis lassen sich mit beiden Siemens-Tools - SimaticManager und TIA-Portal - programmieren, die Panels mit einem WinCC-flexible-ähnlichem Visualisierungs-Tool. Dabei können sinnvolle Zusatzfunktionen mit eigenen Sonderbausteinen einfacher realisiert werden.... [ weiterlesen ]

Einfach, flexibel und offen zu allen Steuerungen

AS-Interface ermöglicht die effiziente Installation von den klassischen E/A-Signalen im Feld. Über das Flachkabel können zusätzlich Energie, Analogdaten und sichere Signale übertragen werden. Flexibilität, hohe Granularität und Einfachheit zeichnen AS-Interface vor allem als dezentrales Interface-System aus. Aber auch für IO-Signale im Schaltschrank oder Vorschaltkasten hält AS-Interface eine Lösung parat. Für diesen Bereich wurde jetzt ein neues Schaltschrankmodul mit Push-in-Frontanschluss entwickelt. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Funktional und optisch ansprechend

Kühlschmierstoffe tragen bei der Metallbearbeitung zur Wärmeabfuhr bei und vermindern die Reibung zwischen Werkzeug und Werkstück. Außerdem bündeln sie die beim Zerspanen anfallenden Späne. Ein neu entwickeltes Steuerungsmodul zur bedarfsgerechten Ansteuerung frequenzgeregelter Pumpen und Regelventile soll in diesem Bereic helfen, Energie und Ressourcen einzusparen. Wichtiger Teil der Lösung ist das maßgeschneiderte Elektronikgehäuse mit resistivem Touchscreen.... [ weiterlesen ]

Industrie 4.0 nicht nur für Großunternehmen

Durch die Vision von Industrie 4.0 warten in allen Branchen der Industrie große Chancen. Insbesondere Lebensmittel- und Getränkehersteller können von der Einführung von Industrie 4.0 profitieren. Davon ist Jeremy Shinton, Product Manager bei Mitsubishi Electric Europe, überzeugt.... [ weiterlesen ]

Weniger Kosten, mehr Leistung
Hybridstecker in der Automatisierungstechnik

Ob Hersteller von Motoren, Servo oder Linearantrieben: Die Nachfrage nach Einkabelverbindungen im Markt wächst. Schließlich warten beim Einsatz von Hybridlösungen - die Daten und Energie über eine Leitung transportieren - reduzierte Kosten sowie weniger Aufwand bei Inbetriebnahme und Wartung. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Motorregelung für funktionale Sicherheit

Elektromotoren erobern immer neue Anwendungen, doch die Anforderungen sind nicht nur auf Seite der Leistung hoch. Entwickler von Motorregelungen müssen auch Nachweise erbringen, dass ihr System ein bestimmtes Maß an funktionaler Sicherheit bietet.... [ weiterlesen ]

Voll getrimmt auf Wachstum
Wie IO-Link Contrinex hilft, den Sensorikmarkt zu erobern

Contrinex war lange Zeit vornehmlich für seine induktiven Sensoren bekannt. Auf der letzten SPS IPC Drives stellten dann die Schweizer die C23-Produktserie von Opto-Sensoren mit einem selbst entwickelten Asic vor. Doch wie geht es nun weiter? Das SPS-Magazin sprach mit Klaus Böhmer, Senior Executive Officer und Member of the Management Board der Contrinex AG, sowie Oliver Schleicher, Geschäftsführer der Contrinex Sensor GmbH über neue Produkte, (internationale) Ziele und die Möglichkeiten von IO-Link für die Industrie 4.0.... [ weiterlesen ]

Risiko erkannt, Risiko gebannt

Fast alle Geschäftsprozesse hängen heute am Netz und verlangen immer mehr Rechenpower. Das gilt vor allem auch für die produzierende Industrie, bei der es am Vorabend bereits in Teilen um eine reibungslose Machine-2-Machine-Kommunikation geht. Ohne ein betriebssicheres und zukunftsfähiges Rechenzentrum riskieren diese Unternehmen nicht nur Produktionsstillstände, sondern möglicherweise laufen sie auch Gefahr, dass die Sicherheit beeinträchtigt ist. TÜV Rheinland begleitet Betreiber bei Konzept, Planung, Bau und Betrieb von Rechenzentren. Die Spezialisten prüfen bestehende IT-Strukturen auf ihre physikalische Ausfallsicherheit. Regelmäßige Kontrollen lohnen immer, denn auch vermeintlich kleine Schwächen können die physikalische Verfügbarkeit von Data Centern massiv beeinträchtigen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Industrie-PCs für alle Fälle
Kundenspezifische Embedded-Box-PCs oder -Panel-PCs

Im industriellen Umfeld für Prozess-Steuerung und -Visualisierung werden immer wieder unterschiedlichste Anforderungen vom Kunden gestellt. Um hier möglichst flexibel und rasch eine Lösung - auch bei Stückzahlen ab 1 - anbieten zu können, hat sich SR System-Elektronik auf ein Baukastensystem spezialisiert. Sozusagen ein Aufbau mit 'Lego-Bausteinen' - so dass für jede Anwendung die geeignete Lösung realisierbar ist.... [ weiterlesen ]

SPS-Twitter SPS-Facebook
ANZEIGE






Automation World meorga Kontakt