Fachartikel SPS-MAGAZIN 3 2016

Von innen durch die Wand

Conta-Clip präsentiert auf der kommenden Light + Building in Halle 11, Stand B81 sein neues Kabeldurchführungssystem KDSClick, das sich durch kürzeste Montagezeiten, schnelle Konfektionierung und die hohe Schutzart IP65 auszeichnet. Der Aufbau des Systems, das sich nur aus drei Grundkomponenten - Rahmen, Inlays und Dichtelementen - zusammensetzt, funktioniert nach einem einfachen Baukastenprinzip.... [ weiterlesen ]

Anschlusstechnik für Kupfer und Licht

Ob Industrial-Ethernet oder Profinet - die Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Anschlusstechnik in der Feldverkabelung wachsen stetig. Entscheidend für eine hochwertige Installation ist das Zusammenspiel aller Leitungs- und Steckverbinderkomponenten - und das richtige Werkzeug. Weil die Konfektionierung jedoch immer einfacher wird, wird auch immer weniger Werkzeug benötigt.... [ weiterlesen ]

Online-Trendanalyse

Zur Darstellung von Online-Trendkurven oder Messdaten dient die Auswertungs-Software TrendViewer. Sie kann in die Benutzeroberfläche von messtechnischen Anwendungen integriert werden. Beim TrendAnalyzer handelt es sich dagegen um eine komplette Applikation zur Auswertung von Messdatenarchiven. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

"Herstellerneutrales Safety-Dienstleistungsportfolio"

Im zweiten Teil unseres Interviews erläutert Jörg Schreiber, Director Strategic Market Development bei Schmersal, die vier Säulen des neuen Dienstleistungsangebots im Detail. Außerdem gibt er seine Erfahrungen weiter, wo er bei Maschinenbauern und -betreibern den größten Informationsbedarf hinsichtlich des Themas Maschinensicherheit sieht und liefert Argumente, warum es bei beiden Zielgruppen ganz oben auf der Agenda stehen sollte. ... [ weiterlesen ]

Ideales Zusammenspiel

Kamerabasierte Codeleser und Vision Sensoren für die vollautomatische Lage- und Bestückungskontrolle sowie bei der Robotersichtführung zum Verschrauben von Airbag-Modul und Heckklappen-Striker kommen beim Automobilhersteller Ford in Köln zum Einsatz.... [ weiterlesen ]

Ethernet flexibel mit FPGAs implementieren

Ethernet kommt in der industriellen Produktion immer mehr zum Einsatz. Bei dessen Implementierung in Feldgeräte lässt sich auf unterschiedliche Ansätze zurückgreifen: von einer herkömmlichen Implementierung per ASIC bis hin zu einer modernen FPGA-Architektur. Der erste Teil der Artikelserie im SPS-MAGAZIN geht auf die Verwendung von ASICs ein, während die Teile 2 und 3 die Vorteile von FPGAs aufzeigen. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Betonsichere Messung

Mal sind sie gemauert, mal aus Beton oder Stahl konstruiert, rund oder eckig: Silos sind ein bevorzugter Lagerort für Schüttgut-Rohstoffe. Logistische oder produktionstechnische Gründe machen eine fortlaufende Erfassung der Bestände mittels kontinuierlicher Füllstandmessung erforderlich. Dabei sind die Silos aber auf die schüttgutmechanischen Eigenschaften ausgelegt, der Einbauort der Messtechnik wird also durch örtliche Gegebenheiten definiert. So auch beim Unternehmen Heidelberger Beton in Karlsruhe, bei dem der Austausch von Füllstandmessungen anstand.... [ weiterlesen ]

Engineering, Konfiguration und Diagnose des IIoT mit FDT

Wie könnte die Zukunft der FDT-Technologie aussehen? Welche Visionen sind vorstellbar? Zum Abschluss der Artikelserie stellen die Autoren mögliche Szenarien vor, die die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von FDT im künftigen Industrieumfeld, gerade im Bereich des Industrial Internet of Things, darstellen könnten.... [ weiterlesen ]

Die neue Niederspannungsrichtlinie in der Anwendung

Im Januar 2014 haben das europäische Parlament und der Rat die neue Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU beschlossen, die ab 20. April 2016 zur Vorschrift wird - verbindlich für alle elektrotechnischen Produkte, die im europäischen Wirtschaftsraum in den Verkehr gebracht werden. Die wesentlichen Neuerungen darin sind die Durchführung einer Risikoanalyse, weitere Kennzeichnungspflichten und das Erstellen der Sicherheitshinweise in den Amtssprachen der EU für die Installation und Verwendung elektrotechnischer Produkte. Für Energieverteiler oder Schalt- und Steuerungsanlagen bleiben aber auch EN61439 oder EN60204 wichtige Normen, um die Konformität zur neuen Richtlinie erklären zu können.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Erweiterter Fernblick

Durchsichtige Materialien sind nicht nur in der Verpackungsindustrie allgegenwärtig, auch in anderen Industrien gewinnen sie immer mehr an Bedeutung. Die zuverlässige Erkennung von transparenten Objekten wie Glas, Flaschen, Schalen und Trays oder Folien ist jedoch immer noch eine Herausforderung. Umgebungsbedingungen und Verschmutzungsrisiko, Geschwindigkeit der Erkennung, Reichweite bzw. Objektentfernung sowie unterschiedliche Objekt- und Materialeigenschaften favorisieren verschiedene Sensoren. Dabei gibt im Bereich der optischen Objekterkennung Neuheiten zu vermelden.... [ weiterlesen ]

Gemeinsame Sprache

Das Fraunhofer-Anwendungszentrum Industrial Automation (IOSB-INA) in Lemgo und Turck haben gemeinsam die Voraussetzungen geschaffen, um RFID-Reader über OPC-UA in Automatisierungssysteme einzubinden. Grundlage dafür war ein Transferprojekt des Clusters it´s OWL.... [ weiterlesen ]

So einfach wie das Smartphone

Mit 3D-Bildverarbeitung lassen sich viele schwierige Anwendungen realisieren. Viele Anwender schrecken aber bisher vor der komplizierten Technik zurück. Ifm Electronic hat jetzt einen 3D-Sensor entwickelt, der sehr einfach installiert und konfiguriert werden kann. Mit vorgefertigten Anwendungen ist der O3D bereits in wenigen Minuten einsatzbereit.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Funkbasierte Datenübertragung

Durchgängige Datenkommunikation von den Automatisierungssystemen im Feld bis in industrielle IT-Systeme ist eine Voraussetzung für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) sowie für die Realisierung zukünftiger Automatisierungssysteme gemäß Industrie 4.0. ... [ weiterlesen ]

Webbasierte Fernwartung

Weidmüller ermöglicht mit u-link, das Bestandteil des u-Remote-I/O-Systems ist, eine detaillierte Systemdiagnose aus der Ferne. Für den sicheren Remote-Zugang dient ein Webportal mit integriertem VPN-Rendezvous-Server in Deutschland, ein Router mit integrierter SPI-Firewall, die Authentifizierung durch x.509-basierte Zertifikate und die manuelle Zugriffsfreigabe an der Maschine. ... [ weiterlesen ]

Zuverlässige Energieeffizienz

Mit den neuen Schrankgeräten erweitert ABB das Portfolio an Standardfrequenzumrichtern. Dadurch kann das Unternehmen nun mit einer Produktfamilie den Nieder- und Mittelspannungsbereich in Leistungen von wenigen kW bis hin zu mehreren MW abdecken. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Konzentration auf das Wesentliche

Im Zuge des Strebens nach Effizienz kommen immer mehr Frequenzumrichter zum Einsatz und so halten auch bei Anwendungen mit kleinen Motorleistungen zunehmend drehzahlgeregelte Antriebe Einzug in die Produktion. Frequenzumrichter für solche Einsätze müssen besonders kompakt, einfach zu bedienen und preisgünstig sein. ... [ weiterlesen ]

Digitales Doping

Mit virtuellen Sensoren und mathematischen Modellen lassen sich Prozesse verbessern, ohne zusätzliche Sensoren und Hardware zu verwenden. Dabei offenbart High-End-Regelungstechnik dem Anwender Potenzialfelder für die Qualitätssicherung in Echtzeit. Das birgt ein hohes Potenzial für Antriebslösungen. ... [ weiterlesen ]

Viele Aufgaben, eine Lösung

Prozesse und Strukturen werden zunehmend komplexer. Doch nicht nur in dieser Hinsicht ist viel in Bewegung: Gleichzeitig wachsen auch die technischen Möglichkeiten der Automatisierung, mit denen sich Komplexität immer besser beherrschen lässt. Das Unternehmen SMB entwickelt durchgängig automatisierte Systeme für die Intralogistik und baut am eigenen Standort Kompaktlager mit modernster Technik.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Auf Spur bleiben

Fahrerassistenzsysteme können Leben retten. Etwa dann wenn sie den Autofahrer aus dem Sekundenschlaf wecken. Eine wichtige Rolle übernehmen dabei Kompaktantriebe.... [ weiterlesen ]

Damit das Multitouch-Display zuverlässig funktioniert

Eine Veränderung bewirkt stets eine weitere Veränderung. Bei diesem Zitat hatte Machiavelli mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht Multitouch-Displays im Sinn. Dennoch beschreibt der Ausspruch genau das, was zahlreiche Probleme bei Displays verursacht: falsche oder fehlende Anpassung des Multitouch an Veränderungen am Device. ... [ weiterlesen ]

Mechatronik in der Getränkeindustrie

In vielen dezentralen Automatisierungsanwendungen bieten sich mechatronische Antriebseinheiten an, bei denen Umrichter und Elektronik direkt mit Motor und Getriebe kombiniert sind. Ein Konzept das u.a. bei Förderanwendungen in vielen Branchen gut ankommt - so auch in der Getränkeindustrie.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Energie sparen mit Mittelspannungstechnik

Die neuen Mittelspannungsumrichter der Serie TMdrive-MVe2 von Mitsubishi Electric sind speziell für aktuelle wie künftige Energieanforderungen der Industrie entwickelt. Die modular aufgebauten Geräte verfügen über moderne Bipolartransistoren mit IGBTs und serienmäßiger Rückspeisefähigkeit. ... [ weiterlesen ]

Steuerungen nach Maß

Kaum eine Maschine kommt heute noch ohne elektronische Steuerungen aus. Die Anforderungen an diese Komponente sind dabei sehr unterschiedlich. Die Entscheidung, ob eine Standardsteuerung eingesetzt werden kann oder eine individuelle Lösung entwickelt werden muss, hängt deshalb von verschiedenen Faktoren ab. ... [ weiterlesen ]

"Uns muss niemand von der smarten Fabrik überzeugen"

Im Unternehmen Harting wurde kürzlich der Staffelstab übergeben und die dritte Generation übernimmt das Steuer im Traditionsunternehmen Harting. Welcher Weg wird nun eingeschlagen und führt dieser in Richtung Industrie 4.0 und der smarten Fabrik? Philip W. Harting, Geschäftsführender Gesellschafter, und Uwe Gräff, Managing Director, geben Auskunft im SPS-MAGAZIN.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Umrichtersystem aus dem Baukasten

Beengte Platzverhältnisse, schwierige Kühlung des Schaltraums, raue Atmosphäre: Oft sind es Umgebungsbedingungen vor Ort, die kompakte, flüssigkeitsgekühlte Schranklösungen erfordern. Die gibt es nun standardmäßig im Rahmen durchgängiger Antriebstechnik - als skalierbares Baukastensystem, in hoher Schutzart und konfigurierbar mit etablierten Tools.... [ weiterlesen ]

SPS-Twitter SPS-Facebook
ANZEIGE






Automation World meorga Kontakt