Fachartikel SPS-MAGAZIN 5 2016

Die SafetyBridge Technology macht jede Steuerung sicher

2010 auf den Markt eingeführt, bringt die SafetyBridge Technology (SBT) von Phoenix Contact die funktionale Sicherheit nicht nur mit industriellen Steuerungen in die Maschinen und Anlagen: Anwender können auch den derzeit populären Einplatinen-Rechner Raspberry PI verwenden, was die Steuerungsunabhängigkeit der Safety-Lösung unterstreicht. Seit der Hannover Messe 2016 stehen SBT-Module ebenfalls für das I/O-System Axioline zur Verfügung.... [ weiterlesen ]

Konstruktion in der Wolke

Konstrukteure und Ingenieure aus Industrie und Forschung sehen sich mit wachsenden Datenmengen konfrontiert. Dazu wird eine entsprechend leistungsstarke und abgestimmte IT-Infrastruktur benötigt. In den meisten Unternehmen und Instituten übersteigt der Bedarf an High-Performance-Rechenleistung (HPC) die Rechenpower von Arbeitsplatzrechnern bei Weitem. Für angepasste, skalierbare und bedarfsorientierte hochperformante Rechenleistung gibt es heute diverse Serviceanbieter. Wir stellen die Möglichkeiten, die sich daraus für mittelständische Unternehmen ergeben am Beispiel von Computer Aided Engineering (CAE)-Anwendungen vor. ... [ weiterlesen ]

Auf dem Weg zur Connected Enterprise

Connected Enterprise heißt Rockwell Automations Lösungsangebot für die Automatisierung im Zeitalter von Industrie 4.0. Wie der Weg zur Connected Enterprise aussieht und wie das Unternehmen Anwender dabei unterstützt, integrierte Anwendungen zu entwickeln, darüber sprachen wir mit Keith Nosbusch, der in den letzten zwölf Jahren Rockwell Automation als CEO geprägt hat und zum 1. Juli die Führung abgeben wird, sowie mit Thomas Donato, EMEA-Präsident von Rockwell Automation.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Vorteile der Feldgeräteimplementierung mit FPGAs

FPGAs ermöglichen die Implementierung eines vollfunktionsfähigen Industrial-Ethernet-Feldgeräts. Im Gegensatz zu Alternativen wie ASICs oder einem Standardprozessor bieten sie außerdem einige Vorteile. Der dritte Teil der Artikelserie geht unter anderem auf die einheitliche Anwendungsprogrammierschnittstelle, die schlanke Implementierung der API sowie Evaluation Kits mit umfassender Entwicklungsumgebung ein.... [ weiterlesen ]

Gleichstromsysteme feiern Comeback

Vor 129 Jahren siegte im Stromkrieg der Wechselstrom (AC) gegen den Gleichstrom (DC). Doch heute feiert der Gleichstrom ein Comeback, und das nicht nur in der Hochspannungs-Gleichstromübertragung (HGÜ), sondern auch im Niederspannungsbereich. VDE und DKE stellen deshalb eine neue Normungs-Roadmap vor.... [ weiterlesen ]

Achterbahn unter der Lupe

Fühlbare Beschleunigung, g-Kräfte, die in die Sitze drücken, Kurvenlagen, die am Körper zerren - Achterbahnfahren ist Adrenalin-Kick und Genuss. Konstrukteure der oft als Unikate entwickelten Spaßmaschinen stehen aber vor der Herausforderung, den Fahrgästen größtmögliche Sicherheit zu bieten und gleichzeitig eine optimal leichte Bauweise zu verwirklichen. Um bei der Planung das richtige Maß zu finden, benötigen sie detaillierte Kenntnisse über die Systembeanspruchung. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Alles 100% im Blick

Eine Inline-Überprüfung der Produktqualität ist heute, ob des immer weiter ansteigenden Qualitäts- und Kostendrucks, nicht mehr wegzudenken. Speziell in der Kunststoffverarbeitung und im Spritzguss sind zum einen die Fehlererkennung und zum anderen die Farbkontrolle bei Bauteilen wichtige Aspekte des Produktionszyklus. Beide lassen sich mit geeigneter Sensorik voll automatisch direkt während der Produktion überprüfen.... [ weiterlesen ]

Tragbare Messgenauigkeit

Zur Überwachung und Qualitätssicherung industrieller Prozesse müssen oft Temperaturen berührungslos gemessen werden. In Bereichen der Metallurgie sind dabei beispielsweise hohe Temperaturen bis zu 2.500°C und höher von Interesse. Gerade bei solchen Anwendungen sind aus messtechnischer Sicht häufig besonders schwierige Bedingungen unter anderem durch Verschmutzungen sowie nur ungenau bekannte Emissionsverhältnisse anzutreffen.... [ weiterlesen ]

Autonome Robotik

Auch in diesem Jahr wird der Studentenwettbewerb NI WorldClass von National Instruments ausgerichtet. Der fünftägige Workshop findet vom 18. bis 23. Juli in München statt. Bei diesem interdisziplinären Projekt steht für die Studententeams die Bewältigung von anspruchsvollen Aufgaben mit autonomen Robotern im Mittelpunkt. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Elektronische Schlüssel

Euchner hat ein vielseitig einsetzbares Lockout-Tagout-System entwickelt, das deutlich effizientere Wartungsvorgänge ermöglicht. Weil die Spannung nicht abgeschaltet wird, ist die Anlage anschließend nicht nur schneller wieder betriebsbereit, vielmehr ist es sogar möglich, nur einen betroffenen Teilbereich anzuhalten, während die restlichen Einheiten weiterlaufen. Bei der Gerhard Schubert GmbH, Spezialist im Bereich Top-Loading-Verpackungsmaschinen (TLM), hat sich das individuell angepasste System bereits bewährt und findet bei rund einem Drittel der Maschinen Anwendung. Tendenz steigend. ... [ weiterlesen ]

Den Transformationsprozess gestalten

Anfang April hatte Schneider Electric zum 'Life Is On Innovation Summit' zahlreiche Kunden sowie rund 130 Journalisten aus aller Welt nach Paris eingeladen. Am Rande des alljährlichen Marathons in der französischen Hauptstadt, bei dem das Unternehmen Hauptsponsor ist, ging es vor allem um die intelligente, zeitgemäße Gewinnung, Verteilung und Nutzung von Energie. In diesem Zusammenhang sieht sich Schneider Electric als Lösungsanbieter für alle Zielmärkte, in denen das Unternehmen tätig ist.... [ weiterlesen ]

Störungsfreie Versorgung mit Energie, Daten und Medien

Die Anforderungen an zeitgemäße Energieführungen sind hoch und äußerst unterschiedlich: Sie umfassen Verfahrwege zwischen ein paar Millimetern und mehreren hundert Metern sowie Umgebungsbedingungen vom Reinraum bis hin zum Kompostwerk. Viele Branchen fordern besondere Werkstoffe für ihre Fertigung und Prozesse wie leitfähige Materialien in der Elektronik oder Schutz gegen heiße und scharfkantige Späne im Werkzeugmaschinenbau. Mit dem Baukastensystem E2/000 und E4.1 hat Igus zwei Kunststoff-Energieketten entwickelt, die aufgrund ihrer Modularität und ausgefeilten Konstruktion nahezu alle Maschinen und Anlagen störungsfrei mit Energie, Daten und Medien versorgen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Rollen statt gleiten

Im Bereich der Energieführung für Großkrananlagen setzen sich rollengelagerte Systeme durch. Das Unternehmen Tsubaki Kabelschlepp hat mit seiner Roller Supported Chain (RSC) ein System entwickelt, das auf Hochleistungsanwendungen abgestimmt ist.... [ weiterlesen ]

Beckhoff-Lösungen für Industrie 4.0 und IoT

Durch die zunehmende Konvergenz von IT- und Automatisierungstechnologien werden Cloud-basierte Kommunikations- und Datendienste zunehmend auch in industriellen Steuerungsprojekten eingesetzt. Als Erweiterung klassischer Steuerungsaufgaben ermöglichen Anwendungen wie Big Data, Datamining und Condition- oder Power-Monitoring überlegene, zukunftsweisende Automatisierungslösungen. Für eine möglichst einfache Umsetzung sorgen die neuen Produkte von Beckhoff für Industrie 4.0 und IoT. ... [ weiterlesen ]

Wirtschaftliche S7-Alternative

Die neue Steuerungsfamilie von Insevis lässt sich mit den Siemens-Tools SimaticManager und TIA Portal programmieren. Auf diese Weise können Nutzer S7-Anwendungen flexibler ausführen. Die integrierten Panels sind zudem mit einem Visualisierungs-Tool ausgestattet, das kundenspezifische Add-Ons erlaubt.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Programmierbare Relais statt SPS

Programmierbare Relais bieten eine Alternative zur vollwertigen SPS. Die Firma Akytec ermöglicht dabei mit ihrer Software die Programmierung einer Entwicklungsumgebung ohne umfangreiche Kenntnisse. Die aktuelle Version wurde zudem um eine Online-Datenbank für vorgefertigte Makros ergänzt.... [ weiterlesen ]

"Wir können alles vernetzen"

Die industrielle Steuerungstechnik ist längst massentauglich geworden, davon ist Mike Granby überzeugt. Bei der Kommunikation sei das hingegen noch anders. Wie sich dieser Gesichtspunkt auf den Anspruch der durchgängig vernetzten Fertigung auswirkt, darüber hat das SPS-MAGAZIN mit dem Geschäftsführer von Red Lion gesprochen. ... [ weiterlesen ]

Neue Lichtgitter

schnelle Installation, Einrichtung und Wartung

Die neuen Sicherheitslichtgitter der Produktreihe F3SG-R von Omron vereinen eine robuste, torsionssteife Bauweise zur einfachen Ausrichtung mit einer neuartigen Diagnosefunktion, basierend auf QR-Codes. Um die Bedürfnisse möglichst vieler Anwender zu erfüllen, sind die Lichtgitter in zwei Versionen erhältlich: die einfache Version F3SG-RE für klassische Erfassungssysteme und die komplexere Version F3SG-RA für anspruchsvollere Sicherheitslösungen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Hybridlösung ersetzt Batterien und Kondensatoren

Zur Energiewende gehört auch die effiziente Energiespeicherung. Doch noch gibt es keinen passenden Speicher für die Industrie, um Energie dauerhaft, schnell und in ausreichenden Mengen zu speichern. Die Lösung wäre ein Hybridspeicher, der die ergänzenden Eigenschaften von Batterien und Kondensatoren vereint. ... [ weiterlesen ]

Offener Industriestandard auf dem Vormarsch

Die Versorgungssicherheit in der Energiewende soll durch innovative Applikationen wie Lastmanagement und virtuelle Kraftwerke gewährleistet werden. Ihre Aufgabe ist es, die natürlichen Schwankungen der erneuerbaren Energien auszugleichen. Der offene Industriestandard VHPready fördert dabei die Einbindung industrieller Anlagen und Lasten in die Leitwarte und die notwendige Kommunikation.... [ weiterlesen ]

Pilotprojekt im Traktorenwerk

Um das Potenzial zur Verbesserung der Produktionsprozesse durch Industrie 4.0 zu evaluieren, hat John Deere ein Pilotprojekt im Traktorenwerk Mannheim gestartet. Der Landmaschinenhersteller hofft, Verbesserungen durch eine stärkere Verzahnung der traditionellen Lean-Production-Methoden mit Industrie-4.0-Ansätzen zu erreichen. Dabei steht die starke Ausrichtung auf Kundenwünsche und die dafür nötige flexible Produktion im Vordergrund.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Wissenstransfer

Bildverarbeitung wird zwar immer einfacher, einfach ist sie aber leider immer noch nicht. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Möglichkeiten es gibt, sich in Puncto Bildverarbeitung weiterzubilden bzw. welche Veranstaltungen es zu dem Thema gibt. Der folgende Beitrag gibt hierzu einen ersten Überblick.... [ weiterlesen ]

Funkverbindung statt Kabel?

In vielen Bereichen der Industrie ersetzen Funkverbindungen die kabelgebundene Kommunikation, z.B. bei Schaltgeräten und Bedienelementen. In einem gemeinsamen Transferprojekt haben sich das Institut für industrielle Informationstechnik inIT und der Schaltgerätehersteller Steute mit den Einsatzmöglichkeiten industrieller Funknetzwerke beschäftigt. Dabei untersuchten sie, ob Latenzzeiten den Einsatz der Netzwerke in sicherheitsgerichteten Anwendungen erlauben.... [ weiterlesen ]

Hohe Sicherheit auf kleinem Raum

Der Einbauraum in Schaltschränken ist aufgrund der wachsenden Anzahl an Schaltgeräten knapp bemessen. Darüber hinaus steht beim Thema Motorschutz die Betriebssicherheit an erster Stelle. Motorschutz-Leistungsschalter begegnen diesen Herausforderungen mit kompakter Bauweise und automatischer Ausschaltfunktion im Falle eines Kurzschlusses.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Smarter Helm im Maschinenpark

Die Auslieferung einer neuen Generation von intelligenten Sicherheitshelmen steht kurz bevor. Mithilfe der integrierten Datenbrillen lassen sich Maschinenparks mobil bedienen. Auftragsdaten oder Gerätespezifikationen stehen in Echtzeit direkt an der betreffenden Maschine digital zur Verfügung - entsprechende Dokumente in Papierform werden somit überflüssig.... [ weiterlesen ]

SPS-Twitter SPS-Facebook
ANZEIGE
B&R Industrie-Elektronik GmbH - Oktober-November

ANZEIGE
akYtex GmbH - Oktober






Automation World meorga Kontakt
 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie  GmbH & CO. KG
LTN Servotechnik GmbH - November 2019