Fachartikel SPS-MAGAZIN 4 Hannover Messe 2020

Zentrales Werkzeug für IT/OT-Konvergenz

IT und Automatisierungstechnik wachsen immer stärker zusammen. Dabei bietet es sich an, bereits bestehende und erprobte Mechanismen aus dem einen Gebiet auch im anderen zu nutzen. Ein gutes Beispiel dafür ist Docker, eine Lösung zur Isolierung von Anwendungen mit Containervirtualisierung. Wago hat seine Steuerungen der PFC-Familie schon im Frühjahr 2019 Docker-ready gemacht. Welche Vorteile für die Steuerungsprogrammierung mit dieser Technologie einher gehen, erklärt Dr. Thomas Holm, Innovationschef bei Wago, im Interview mit dem SPS-MAGAZIN. ... [ weiterlesen ]

Hart im Nehmen

Heavy-Duty-Drehgeber kommen dort zum Einsatz, wo raue Umgebungsbedingungen herrschen. Aber was definiert einen Heavy-Duty-Drehgeber genau und welche Trends gibt es dort? Um dies zu diskutieren, hat das SPS-MAGAZIN sieben Drehgeber-Hersteller (s. Kasten) eingeladen. Das Gespräch moderierte Dr. Johann Pohany, (Medidtcine).... [ weiterlesen ]

Unter Strom

Koppelrelais sind in der Elektrotechnik im Maschinen- und Anlagenbau eine standardisierte Komponente. Sie kommen zum Einsatz zur Entkopplung von Signalen von der SPS aufgrund technischer Anforderungen wie höhere Spannungen oder Ströme. Ein elektronisches Koppelrelais kann hier die Nachteile der mechanischen Varianten wettmachen und gleichzeitig als Überspannungsschutz dienen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Die richtige Position

Bosch Rexroth und MTS Sensors arbeiten gemeinsam seit vielen Jahren weltweit an Hydraulikprodukten und -lösungen. Eines der Schlüsselprodukte dabei ist ein servohydraulischer Aktuator (SHA), welcher, mit Positionssensoren bestückt, in verschiedenen Bereichen eingesetzt wird. Stefan Thienen, Produktmanager SHA bei Bosch Rexroth, erklärt, wo solche Achsen eingesetzt werden, die Herausforderungen, denen sie widerstehen müssen, und wie wichtig Positionssensoren für die Funktionalität der jeweiligen Anwendung sind.... [ weiterlesen ]

Neue Steuerung für PLCnext Technology

Mit der neuen PLCnext Control AXC F 3152 bietet Phoenix Contact eine performante Axioline-Steuerung auf Basis des offenen Ecosystems PLCnext Technology. Aufgrund der implementierten Technologie arbeitet die SPS neben IEC61131-Code auch Hochsprachenprogramme und Matlab-Simulink-Modelle deterministisch ab. Das eröffnet völlig neue Perspektiven bei der Applikationsentwicklung.... [ weiterlesen ]

Intelligenz auf Sensorebene

Dank Smart Tasks und IO-Link sind die Absolut-Encoder AHS/AHM36 jetzt bestens ausgerüstet, innerhalb einer Maschinen- und Anlagenautomatisierung eigenständig Entscheidungen zu treffen. Mit Smart Tasks lassen sich auf Basis der ermittelten Messwerte und vorgegebener Grenz- oder Längenwerte definierte Aktionen einleiten.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Kommunikationstalent

Die Frequenzumrichter von Nord verfügen über integrierte Schnittstellen zu den marktüblichen Feldbussen und Automatisierungsumgebungen. Mit einer neuen Baureihe will der Anbieter seine Schaltschrankumrichter jetzt auf ein grundlegend überarbeitetes Fundament stellen. Die Abwärtskompatibilität und die bisherige Parameterstruktur sollen dabei aber komplett erhalten bleiben. ... [ weiterlesen ]

Kosten reduziert, Effizienz erhöht

Dorst Technologies ist ein international führender Anbieter von Maschinen und Anlagen zur Herstellung keramischer und pulvermetallurgischer Produkte mit 150-jähriger Firmengeschichte. Für die Kabelführung in den Hochleistungspressautomaten und die Anbindung an Schaltschränke nutzt der Hersteller den Pflitsch-Service, mit dem maßgeschneiderte Kabelkanäle einbaufertig als Baugruppe in die beiden Dorst-Werke geliefert werden.... [ weiterlesen ]

Spannung halten

Zuverlässige Energieversorgung ist eine der wichtigsten Wachstumskriterien in der Industrie. Bis heute ist eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) ein unentbehrlicher Bestandteil vieler Anwendungen, denn die Ausfallsicherheit von kritischen und anspruchsvollen Anlagen ist oft unbezahlbar. Stellt sich nur die Frage: Welche ist die richtige USV-Technologie für die jeweilige Anwendung?... [ weiterlesen ]

Anzeige

Durchblick im Dickicht der Normen

Ende 2019 wurde die aktualisierte Ausgabe der DIN VDE0100-420 veröffentlicht. Ganz oben auf der Agenda: die Themen Fehlerlichtbogen und AFDD (Brandschutzschalter). Themen, die in Vergangenheit für reichlich Verwirrung gesorgt haben. Zeit also, einmal aufzuräumen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Ohne separate Stromversorgung

In vielen Bereichen ist es erforderlich, Betriebszustände oder Störungen mittels eines optischen Signals anzuzeigen. Da nicht immer eine SPS oder Maschinensteuerung zur Verfügung steht, werden häufig PCs oder eine Rechnereinheit zur Steuerung und Überwachung der Anlagen eingesetzt. Etwa bei der Überwachung von Messdaten an Prüfstationen. Eine geeignete Lösung hierfür bieten die LED-Leuchte 816 Multicolour von Werma sowie die Anschlusselemente mit USB-Schnittstelle für die Signalsäulenserien Kombisign 71 und 72.... [ weiterlesen ]

Ich vermisse euch!

Solide Informationen sind die beste Basis für Entscheidungen. Zum Glück gibt's das SPS-MAGAZIN (und alle anderen Publikationen unseres Verlages) während der Zeit der allgegenwärtigen Quarantäne digital und kostenlos ins Homeoffice oder auf den gewohnten Schreibtisch. Und so kommen auch in Zeiten von verordneter Vereinzelung viele, viele Neuheiten zu euch ins Haus, die man sonst auch auf der Hannover Messe gesehen hätte.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Robust in der Spritzzone

Lebensmittelproduzenten stehen dem Einsatz von Steckverbindern in sensiblen Bereichen bislang oft skeptisch gegenüber. Mit ihren Umrissen, so die Befürchtung, durchbrechen Schnittstellen die glatten, gut abwaschbaren Oberflächen, die man im produktnahen Bereich für die Reinigung braucht. Harting hat nun mit dem Han F+B einen Spezialsteckverbinder entwickelt, der intensiver Reinigung standhält und zugleich neue Optionen für die Konstruktion, Montage und Wartung von Produktionsanlagen eröffnet. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Prothesen schneller drucken

Die Herstellung individueller Prothesen für die Orthopädie ist bislang sehr teuer. Neue Wege bietet hier der 3D-Druck. Ein aktuelles Forschungsprojekt will dazu beitragen, den Druckprozess zu beschleunigen und wirtschaftlich zu gestalten. Entscheidend für den Erfolg ist dabei unter anderem die verwendete Antriebstechnik. ... [ weiterlesen ]

Vollautomatische Filterfertigung

Die Firma Demero Automation Systems hat ein Dreiachssystem entwickelt, das bei der Fertigung von unterschiedlichen Klimafiltern Dichtungsmasse aufträgt. Dabei erkennt die Anlage eigenständig verschiedene Bauteilformen und reagiert flexibel auf Kurvenprofile. Für das Ergebnis von 30 Prozent mehr Fertigungsleistung, das ein Zulieferer auf diese Weise realisieren kann, sorgt unter anderem ein durchgängiges Automatisierungssystem aus Steuerung, Antriebsreglern und Servomotoren. ... [ weiterlesen ]

Wann lohnt welche SIL-Stufe?

Zur Vermeidung von Gefahrensituationen werden automatisierte Sicherheitssysteme in verschiedene SIL-Schutzklassen eingeteilt. Gemäß IEC61508/EC61511 gibt es vier SIL-Stufen, je höher die Zahl, desto höher ist der erforderliche Schutz. Die IEC61508 beschreibt sowohl quantitative als auch qualitative Methoden, um zu definieren, welcher SIL erforderlich ist. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Noch ein Standard für Gerätedaten?

Umfassende Gerätedaten sind für eine echte Datendurchgängigkeit von Planung über Engineering bis Fertigung und Service unverzichtbar. Damit sind sie zugleich Treiber beschleunigter, automatisierter Prozesse. Komponentenhersteller bieten zahlreiche Daten an, aber die Ausprägung variiert. Timm Hauschke, Director Cloud Business Master Data bei Eplan, plädiert dafür, die vorhandenen Standards wie eCl@ss Advanced mit konkretem Praxisbezug zu verbinden. Das Ergebnis: der (neue) Eplan Data Standard. ... [ weiterlesen ]

Sättigung bei hohem Drehmoment und Strom

Bürstenlose Motoren mit genuteter Wicklung - also mit Eisenkern - sind zwar kräftig, weisen aber eine hohe Induktivität auf. Wie sehr weichen die Daten solcher Motoren vom idealen linearen Verhalten ab? Während es im ersten Teil dieses Grundlagenartikels um den Einfluss hoher Induktivität ging (SPS-MAGAZIN 3/2020), beleuchtet der zweite Teil den Effekt der magnetischen Sättigung im Eisenkern bei hohen Strömen. ... [ weiterlesen ]

So fern und doch ganz nah

Mit einer neuen Breitbandschleifmaschine will der Schweizer Hersteller Kündig den Anforderungen von Industrie 4.0 möglichst umfassend gerecht werden. Deren Steuerung gewährleistet so z.B. eine sichere Datenübertragung mittels VPN und SSL-Verschlüsselung in die Cloud. Dafür verfügt sie standardmäßig über eine OPC-UA-Schnittstelle für die horizontale und vertikale Kommunikation. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Sicher spritzgießen

Automatisierte Spritzgussmaschinen haben besonders hohe Anforderungen an die Sicherheitstechnik. Um diesen zu begegnen, kommen häufig die branchenspezifischen Euromap-Standards zum Einsatz. Die Wireless-Sicherheits-SPS Safety Simplifier stellt dafür die passenden Schnittstellen zur Verfügung.... [ weiterlesen ]

SPS-Twitter Linkedin






Automation World
ANZEIGE
meorga Kontakt
ANZEIGE
Deutsche Messe AG