Fachartikel Antriebstechnik

Plattform für den passenden Antrieb

Vor drei Jahren haben Koco Motion und Adlos erstmals die Plattform KannMotion vorgestellt. Jetzt haben die Kooperationspartner den aus Schrittmotor, integrierter Steuerung und Encoder bestehenden Antrieb weiterentwickelt - sowohl auf Seite der Hardware als auch bei der Software. Zudem unterstützt bei der zweiten Generation ein komplett überarbeitetes Bedientool den Anwender bei der Integration.... [ weiterlesen ]

Der Einfluss hoher Induktivität

Bürstenlose Motoren mit genuteter Wicklung - also mit Eisenkern - sind zwar kräftig, weisen aber eine hohe Induktivität auf. Wie sehr weichen die Daten solcher Motoren vom idealen linearen Verhalten ab? Darum geht es im ersten Teil des Grundlagenartikels. Im zweiten Teil (SPS-MAGAZIN 4/2020) geht es dann um den Effekt der magnetischen Sättigung im Eisenkern bei hohen Strömen. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Durchlicht-Alternative

Mit einem neuen absoluten Reflexiv-Encoder-Chip können Anwender in Genauigkeitsdimensionen der optischen Positions- und Geschwindigkeitssensorik vorstoßen, die bislang nur Durchlicht-Encodern vorbehalten waren. ... [ weiterlesen ]

Dynamisch dekoriert

Ob Deo-Roller, Kosmetiktuben oder Trinkgläser: Täglich kommt man mit Gegenständen in Berührung, deren Oberflächen im Siebdruckverfahren veredelt wurden. Um sich optisch von anderen Produkten abzuheben, sollen es heute möglichst bunte oder sogar metallisierte Dekore sein. In der neuesten Variante eines solchen Verfahrens sorgen hochgenaue Zahnstangengetriebe für eine präzise Übertragung der Druckbilder. ... [ weiterlesen ]

Sichere Verbindung in den Untergrund

Intakte Kanalsysteme sind ein essenzieller Bestandteil städtischer Infrastrukturen, für deren Wartung und Instandhaltung Hightech-Systeme gebraucht werden. Zum Einsatz kommen z.B. so genannte Kanalsanierroboter, die sich zu den jeweiligen Problemstellen vorarbeiten. Dafür, dass die Stromversorgung und Signalübertragung zwischen den Robotern und Bedienern an der Oberfläche nicht gestört wird, können Schleifringe einen wichtigen Beitrag leisten.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Seitlich liegende Sicherheit

Damit das Linearmotorportal von FLT ausfallsicher und schnell die Produktion zum Laufen bringen kann, war eine kompakte, langlebige und geräuscharme Energieführung gefragt. Ein seitlich liegendes Kettensystem mit fertig konfektionierten Leitungen erwies sich hier als passende Lösung.... [ weiterlesen ]

Ausgebauter Aktionsradius

Derzeit sind Cobots und ihr Potenzial für neue Anwendungen in der Robotik in aller Munde. Doch sollte man sich vor einer Anschaffung genau überlegen: Was muss der Cobot können? Wie muss er dafür ausgelegt sein? Und macht es Sinn, über zusätzliche Antriebsachsen seinen Aktionsradius zu erweitern? ... [ weiterlesen ]

Die antriebstechnische Basis

Um den gestiegenen Anforderungen des Marktes Rechnung zu tragen werden für den Antrieb von Linearachsen, Aktuatoren oder Spindelhubgetrieben heute Servo- oder Schrittmotoren eingesetzt. Auch bei der Firma Technische Antriebselemente (TEA) galt es, die vorhandenen mechanischen Komponenten mit programmierbaren Motoren auszustatten.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Antrieb im Portalsystem

Fertigungsanlagen müssen heute hohe technische Anforderungen erfüllen und zuverlässige Produktionsabläufe sicherstellen. Hierzu kann eine moderne Automatisierung von Transport- und Handling-Aufgaben deutlich beitragen. Darüber hinaus steigert sie im Zweifel auch noch die Effizienz der Anlagen.... [ weiterlesen ]

Automatisieren per App

In Automatisierungsprojekten nimmt der Softwareanteil stetig zu und die Funktionen werden komplexer. Nicht jeder Anwender verfügt über das erforderliche Knowhow oder kann es sich aneignen. Deshalb hat Phoenix Contact einen digitalen Marktplatz für sein Ecosystem PLCnext Technology eröffnet. Mit den dort erhältlichen Apps lassen sich Applikationen einfacher und schneller umsetzen.... [ weiterlesen ]

Wasserstrahlschneiden mit System

Der österreichische Maschinenbauer Perndorfer ist auf das Wasserstrahlschneiden spezialisiert. Für die automatisierte Beladung einer Achtkopf-Schneidanlage setzt das Unternehmen auf modulare Linearachsportale. Voraussetzung für einen reibungslosen Betrieb sind dabei nicht nur die Präzision und Dynamik der Achsen, sondern auch eine hohe Belastbarkeit.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Geht reibungslos über die Bühne

Bei der Endmontage meterhoher Produkte kommt man um Arbeitsplattformen meist nicht herum. Sobald es dabei nicht nur um einfache Trittleitern, sondern um größere Anlagen geht, spielen nicht nur die Höhenverstellbarkeit sondern auch Flexibilität und Sicherheit große Rollen. Elektromechanische Aktuatoren können hier deutliche Vorteile ausspielen. ... [ weiterlesen ]

Motion im Pocket-Format

Bis zu 10A Nennstrom und 20A Spitzenstrom samt integrierter Sicherheit: Mit diesen Eigenschaften richten sich die Servomotor-Endstufen im Hutschienenformat von Sigmatek an den Markt. In Kombination mit der schnellen Steuer- und Regelungstechnik der S-Dias-Serie lassen sich auf diese Weise hochdynamische Positionieraufgaben präzise und sicher umsetzen. ... [ weiterlesen ]

Überwindung mechanischer Herausforderungen

Bonding-Maschinen werden in der Halbleiterfertigung eingesetzt, um einzelne Wafer-Matrizen zusammenzufügen. Weil dabei nicht nur hohe Geschwindigkeit, sondern auch absolute Genauigkeit erforderlich ist, bedarf es anspruchsvoller Antriebstechnik. Bei einem Hersteller muss der Servocontroller ganze 14 Bewegungsachsen entsprechend steuern. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Start einer neuen Antriebsgeneration

Das Unternehmen Sieb & Meyer hat sich unter anderem auf Umrichter für Highspeed-Anwendungen spezialisiert. Mit der neuen Entwicklungsplattform SD4x will das Unternehmen eine Geräteserie entwickeln, die nicht nur höhere Drehzahlen und mehr Performance bietet, sondern auch in Bezug auf Schnittstellen und Funktionalität zukunftsfähig ist. Den Anfang macht das Modell SD4S, das auf kleine Hochgeschwindigkeitsspindeln bzw. -motoren im Leistungsbereich von wenigen hundert Watt ausgerichtet ist.... [ weiterlesen ]

Bestnoten in Effizienz

Nord hat einen neuen Synchronmotor mit einer außergewöhnlich hohen Energieeffizienz vorgestellt, die sogar oberhalb von IE5 anzusetzen ist. Er kann nicht nur ohne Lüfter, sondern auch mit sehr glatten Oberflächen und entsprechender Veredelung geliefert werden. Damit eignet sich der Motor gut für den Einsatz in der Intralogistik oder in wash-down-Anwendungen.... [ weiterlesen ]

Mehrwert für die Kühlung

Bonfiglioli ist mit den Umrichtern der Agile-Familie-Serie schon lange im Maschinenbau vertreten. Kürzlich hat das Unternehmen den Einsatzbereich der Geräte allerdings nochmals in Richtung HKL erweitert. Welche Features dafür in die Geräte eingeflossen sind und welche Vorteile der Anwender erhält, darüber hat sich das SPS-MAGAZIN mit Global Business Development Manager Stéphane Surmon unterhalten.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Echte Modularität

Mehr Flexibilität bei weniger Komplexität. Echte Modularisierung beginnt bei der Automatisierungslösung. Bereits seit mehr als 15 Jahren realisiert AMK dezentrale Automatisierungslösungen, die sich in der Praxis tausendfach bewährt haben. Dabei profitieren die Kunden sowohl von dem Knowhow und Erfahrungsschatz der Kirchheimer, als auch vom durchgängigen Produktportfolio.... [ weiterlesen ]

Systempartnerschaft mit Service

Baumüller hat einen Kooperationsvertrag mit dem Pressenhersteller Simpac geschlossen. Dieser umfasst nicht nur die Lieferung der Antriebe, sondern schließt auch die Steuerungstechnik sowie den kompletten Schaltschrank mit ein. ... [ weiterlesen ]

Stets zu Diensten

Im Zuge der Digitalisierung gewinnen produktbegleitende Dienstleistungen und digitale Services, die die Anwender intelligent unterstützen, auch in der Antriebstechnik zunehmend an Bedeutung. Das Wittenstein Service Portal soll ein mehrwertorientiertes Dienstleistungsangebot für Integratoren, OEMs und Betreiber bieten. Es beinhaltet produktindividuell zugeschnittene Informationen und Services für Getriebe, Motoren, Aktuatoren und Regler des Unternehmens. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Auf drei Ebenen

Mit den IO-Link Drehgebern von TR-Electronic erfüllt ein intelligenter Positionssensor mehrere Aufgaben und bedient, je nach Teilaufgabe, verschiedene Schnittstellen für eine nahtlose Integration.... [ weiterlesen ]

Hohlwellengeber Novum

Bislang gab es Durchgangs- bzw. Hohlwellengeber fast nur als Singleturn-Lösung. Genau diese Lücke schließt jetzt ein kapazitatives Hohlwellen-Kit. Die Multiturn-Geber verfügen über einen integrierten Rotationszähler, der jede einzelne Umdrehung erfasst und dokumentiert. Clou des Systems ist, dass die Zählelektronik ohne externe Stromversorgung oder Batterien auskommt. ... [ weiterlesen ]

Track&Trace-Pharma

In der Pharmabranche schlägt ein Thema noch immer hohe Wellen: die europäische Fälschungsschutzrichtlinie (2011/62/EU), die seit Anfang 2019 verbindlich vorsieht, dass alle verschreibungspflichtigen Medikamente mit einer eindeutigen, verfolgbaren Kennzeichnung versehen sind. Diese Seriennummern werden an eine zentrale europäische Datenbank gemeldet und von den Apotheken vor Abgabe des Medikaments durch Scannen eines Data-Matrix-Codes verifiziert. Das Verfahren soll Verbraucher vor gefälschten Arzneien schützen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Jetzt auch mit Profinet-Schnittstelle

Die AC-Servosysteme der Serie Sigma 7 von Yaskawa unterstützen jetzt auch die Profinet-Schnittstelle und können somit direkt in entsprechende Kommunikationsnetze eingebunden werden.... [ weiterlesen ]

Kompakte Vielseitigkeit

Die neue Generation der Servoplanetengetriebe von Stöber Antriebstechnik bietet eine hohe Kombinations- und Optionsvielfalt. Darüber hinaus lässt sich jede Motorbaureihe in jeder verfügbaren Baugröße direkt anbauen. ... [ weiterlesen ]

SPS-Twitter Linkedin






Automation World
ANZEIGE
meorga Kontakt
ANZEIGE
Deutsche Messe AG