Fachartikel Industrial Ethernet & TSN

SPE

Klärungsbedarf bei Steckgesichtern?

Single Pair Ethernet (SPE) wurde nur aus einem einzigen Grund entwickelt. Es soll eine der letzten großen Lücken in einer TCP/IP orientierten Netzwerkwelt schließen - die Lücke zwischen der klassischen IT und der immer wichtiger werdenden Sensorik. Somit ist SPE keine Ablösetechnologie für bestehende kabelgebundene Ethernet-Netze, wie wir sie heute fast überall in der IT vorfinden. Es geht nicht darum vierpaarige Verkabelungen zu ersetzen, sondern darum, Sensor-/Aktornetzwerke barrierefrei an unsere IT-Netze anzudocken. Deshalb wird SPE auch als 'Enabler' für IoT und IIoT bezeichnet. Was das bedeutet und wie diese Entwicklung aussehen wird, soll der folgende Artikel beleuchten. Gleichzeitig wird mit einigen hartnäckigen 'Hypothesen' aufgeräumt, die lediglich Verwirrung stiften aber nichts zur Entwicklung von SPE und zukünftigen Märkten beitragen.... [ weiterlesen ]

SPS-Twitter Linkedin






Automation World
ANZEIGE
meorga Kontakt
ANZEIGE
Deutsche Messe AG