Fachartikel Sensorik und Messtechnik

Kranke Tiere schonen

Bisher müssen Veterinäre kranke oder verletzte Zootiere oft betäuben, um herauszufinden, was ihnen fehlt. Künftig sollen Wärmebildkameras bei der Diagnose helfen.... [ weiterlesen ]

Bessere Ortsauflösung

Die R-Füllstandsensoren eignen sich für Messungen von Flüssigkeiten, pastösen Medien und Schüttgütern. Die Radarsensoren arbeiten mit dem frequenzmodulierten Dauerstrichverfahren (FMCW) auf 63 GHz Basis. ... [ weiterlesen ]

Smarte Logistik

Der immer volle Tank oder das niemals leere Silo; mit IoT-Sensorik kann dies leicht zur Wirklichkeit werden. Der Anschluss solcher nicht-smarten Behälter über das Internet an die eigenen Logistikprozesse bietet eine neue Dimension der Automatisierung. Der autonome Füllstandssensor Wilsen.sonic.level funkt seine Messwerte ins Internet um dort selbständig Nachschub zu ordern. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Kleine Erntehelfer

Egal ob Admiral, Boskop oder Pink Lady, alle Apfelsorten haben etwas gemeinsam: man kann herzhaft reinbeißen oder sich mit dem Saft daraus erfrischen. Ultraschallsensoren spielen in der gesamten Fertigungskette - vom Apfel am Baum bis zum leckeren Saft in der Flasche - eine wichtige Rolle.... [ weiterlesen ]

Effektive Silologistik

Bei der Detektion von Füllständen in Silos und materialverarbeitenden Prozessen bieten Sensoren mit hoher Kompatibilität für unterschiedliche Prozessbehälter die optimale Unterstützung. Ein Futtermittelhersteller in Deutschland implementierte das geführte Radar zur Füllstandmessung von Silos in einigen seiner Lagerprozesse.... [ weiterlesen ]

Dynamik durch Nonkonformismus

Wenn ein Unternehmen unorthodoxe Wege beschreitet, ist dies noch lange kein Erfolgsgarant. Im Falle des Drehgeberherstellers Fraba-Posital hat eine solche Strategie aber erheblich zur positiven Entwicklung der letzten zwei Jahrzehnte beigetragen. Das außergewöhnliche Produktionskonzept im polnischen Werk Slubice wurde im SPS-MAGAZIN bereits in der Ausgabe 10/2017 ausführlich vorgestellt. Im Juli dieses Jahres hatten wir die Gelegenheit, einen Blick ins Aachener Forschungs- und Entwicklungszentrum Centitech zu werfen. Die Erkenntnis: Der Nonkonformismus hat Methode!... [ weiterlesen ]

Anzeige

Sensorenfusion

Mit der Möglichkeit, Daten verschiedener Sensoren zu fusionieren, auszuwerten, zu archivieren und zu übertragen, erschließen die programmierbaren Sensor Integration Machines (SIM) ein großes Einsatzpotenzial. Das Spektrum reicht von der SIM1004 bis in die Highend-Ausbaustufe SIM4500 mit Halcon Bildverarbeitungsbibliothek und integrierten FPGA-Coprozessoren.... [ weiterlesen ]

Einfach sicherer

Viele Messtechniker verzichten bislang auf die Bestimmung der Messunsicherheit, denn die Berechnungen sind kompliziert, zeitaufwendig und Ergebnisse schwierig auszuwerten. Mit Kixact gibt es nun eine Lösung, die den Umgang mit Messunsicherheiten für Anwender deutlich vereinfacht.... [ weiterlesen ]

Allzweckwaffe

Forscher des Fraunhofer IPA haben ein Analysetool entwickelt, das dank selbstlernender Algorithmen Defekte in schnelltaktenden Fertigungsanlagen findet, bei der Fehlerbehebung unterstützt und ein automatisiertes Maschinen-Benchmarking durchführt.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Transparentes im Blick

Opto-Sensoren mit einer patentierten UV-Technologie für transparente Objekte erkennen das Vorhandensein durchsichtiger Kunststofffolie während des Thermoformens.... [ weiterlesen ]

Fast geschäftsschädigend

Eine Tauchsonde von BD Sensors aus der Anfangszeit des Unternehmens bewährt sich 25 Jahre lang bei einem Köngener Gemüsebaubetrieb.... [ weiterlesen ]

Farbsensoren

Farbsensoren sind meist spezielle Opto-Sensoren. Werden wesentlich genauere Ergebnisse benötigt ist der Einsatz von Farbmessgeräten empfehlenswerter.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Auf die Dosis kommt es an

Betriebe die hochpräzise Teile fertigen, müssen die Prozesssicherheit auch bei der spanenden Fertigung dokumentieren. Hier beeinflusst die für die jeweilige Fertigungsaufgabe passende Dosierung des Kühlschmierstoffs (KSS) wesentlich die Produktqualität.... [ weiterlesen ]

Alles im Fluss

In vielen Anwendungen der Prozess-, Lebensmittel- und Life-Sciences-Industrie müssen kleinste Stoffmengen hochgenau gemessen und hinzudosiert werden - sei es in Rohrleitungen oder in chemischen Reaktoren. Geschmacksstoffe für Nahrungsmittel, Wirkstoffe für Medikamente oder korrosionshemmende Stoffe in der Erdölförderung sind nur einige Beispiele dafür. Ein kompaktes Coriolis-Einrohrsystem erfasst solche Substanzen präzise Tropfen für Tropfen.... [ weiterlesen ]

Identische Prozesswerte

Dank der Edition 2 der Smart-Sensor-Profile wird die Vielfalt von IO-Link-Geräten noch einfacher zu händeln. Die neuen Profile helfen die Geräte noch schneller zu implementieren und die Daten-Semantik des IO-Link-Informationsmodells herstellerübergreifend noch detaillierter und einheitlicher zu definieren.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Test-Leitfaden

Was sind die richtigen Komponenten und Einstellungen, um die Genauigkeit eines Testsystems zu optimieren? Und wie halten Sie gleichzeitig Ihre Projekttermine und die Zeitfenster des Marktes ein? Das richtige Datenerfassungssystem (Data Acquisition System, DAQ) kann hier helfen.... [ weiterlesen ]

Den Datenstrom bändigen

In der Messtechnik gibt es mehr und mehr Anwendungen, bei denen an verschiedenen Orten große Mengen an Messdaten in unterschiedlichen Formaten erzeugt werden. Dieser Trend wird durch die Digitalisierung verstärkt: Am Beispiel eines Turbinenprüfstands wird deutlich, welche Aufgaben entstehen und wie sie zukunftssicher gelöst werden können.... [ weiterlesen ]

Knalleffekt

Gerade in explosionsgefährdeten Bereichen ist eine ebenso intelligente wie zuverlässige Maschinenüberwachung unentbehrlich. Bestsens hat hierzu eine Sensorik auf den Markt gebracht, die den Zustand von Lagern und Gleitringdichtungen überwacht und gleichzeitig die gewonnenen Daten im Sinne der Industrie 4.0 aufbereiten soll.... [ weiterlesen ]

Anzeige

IP65/67-Datenlogger

Daten werden in der Industrie 4.0 immer wichtiger. Genauso wichtig ist es aber auch, diese Daten in anspruchsvollen Umgebungen aufzuzeichnen. ... [ weiterlesen ]

Hieb- und stoßfest

Als Basis für die Beurteilung des Schwingungsverhaltens von Maschinen und Anlagen wird häufig die DIN ISO10816 heran gezogen, die das Vibrationsniveau mit dem Effektivwert der Schwinggeschwindigkeit in mm/s bewertet. Der Effektivwert, auch RMS (Root Mean Square) genannt, bietet jedoch nur in seltenen Fällen eine zuverlässige Grundlage für eine Wälzlagerdiagnose, zumal sich Wälzlagerschäden gerade am Anfang nur durch sehr kleine Energiemengen in der Gesamtschwingung bemerkbar machen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Eiskalt

Höhere Lebensdauer, härtere Bedingungen, mehr Wirtschaftlichkeit. Die Anforderungen an ölgefüllte Transformatoren in unterschiedlichen Einsatzgebieten steigen: In z.B. Windkraftanlagen, Kühlanlagen, BHKW-Wärmekonzepten, der Elektroindustrie und in Traktionstransformatoren für Schienenfahrzeuge müssen sie ausreichend gekühlt werden, damit ein unterbrechungsfreier Betrieb sichergestellt ist.... [ weiterlesen ]

Thermische Durchflussmessung

Die thermische (auch kalorimetrische) Durchflussmessung kann sowohl bei Strömungs- und (Massen-) Durchflussanwendungen eingesetzt werden. ... [ weiterlesen ]

Ganzheitliche Überwachung

Dank miniaturisierter und integrierter Systeme auf Basis piezoelektrischer Sensoren, werden Roboter zukünftig präziser, flexibler, effizienter und sicherer.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Zug und Druck

Bewegung und Leistung von pneumatischen und hydraulischen Linearantrieben hängen in erster Linie von Druckkontrolle und -regelung ab. Anders bei elektrischen Linearaktuatoren: Hier kommt es ausschließlich auf die geeignete Kraftmessung an, in dem Fall auf die richtigen Zug-/Druck-Kraftaufnehmer.... [ weiterlesen ]

SPS-Twitter SPS-Facebook
ANZEIGE
akYtex GmbH - September

ANZEIGE
Congnex Germany Inc. - September


ANZEIGE





Automation World meorga Kontakt