Fachartikel Steuerungstechnik (SPS, IPC, CNC)

Alles, nur kein Randthema

Moderne intelligente Produktionslinien sind wahre Datenfabriken: Eine Anlage mit einigen hundert vernetzten Systemen erzeugt bis zu einem Petabyte an Daten - pro Tag. Diese Daten sind ein wahrer Schatz für Servicetechniker und Analysen. Doch wie und vor allem wo lassen sich diese enormen Mengen effizient verarbeiten? Industrielles Edge Computing bietet hier Konzepte, die nicht nur eine Datenanalyse in der intelligenten Fabrik erlauben, sondern auch eine effiziente Administration der vernetzten Systeme.... [ weiterlesen ]



Mehr Power!

Die neue Generation der Pilz-Motion-Control-Steuerungssysteme PMCprimo C2 bietet aufgrund der gesteigerten Performance höhere Taktzahlen und damit mehr Fertigungsqualität. Die Systeme verfügen über SPS- und Motion-Funktionen und übernehmen innerhalb einer Anlage die Automatisierung inklusive Bewegungsmanagement an Servoachsen. ... [ weiterlesen ]

Die Zukunft heißt Plug&Produce

Stärkere Individualisierung von Produkten bedeutet immer kleinere Losgrößen - und damit häufigeres Umrüsten von Fertigungslinien. Bisher sind solche Änderungen der Anlagen meist nur mit großem manuellen Aufwand zu realisieren. Mit dem Ansatz der Industrie-4.0-Verwaltungsschale und dem Plug&Produce-Konzept könnte sich das drastisch ändern - einen Vorgeschmack gab ein Messedemonstrator auf der SPS IPC Drives. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Möglichkeiten für IoT-Geschäftsmodelle

Heutzutage werden die Begriffe Industrie 4.0 und Industrielles Internet der Dinge (IIoT) inflationär verwendet, insbesondere für Marketingzwecke. Im Gegensatz dazu sind wenige erfolgreiche IIoT-Geschäftsmodelle am Markt vorhanden - insbesondere solche, die zusätzlichen Nutzen für Kunden und Anbieter schaffen. ... [ weiterlesen ]

Mechanik trifft Elektronik

Die Ausbildungskooperation HeDu steht für die zwei beteiligten Firmen Hectronic und Dunkermotoren aus Bonndorf im Schwarzwald. Deren Auszubildenden sollen durch die Zusammenarbeit vom Wissen des jeweiligen Nachbarbetriebes profitieren, indem sowohl Ausbildungsinhalte, als auch gegenseitige Ausbildungseinheiten jeweils über mehrere Wochen im Nachbarbetrieb eingebunden werden. ... [ weiterlesen ]

Unternehmen bewegen

Der Begriff Agilität ist in aller Munde. Doch wen betrifft das Thema überhaupt? Was ist daran tatsächlich neu und nützlich? Was sind Merkmale, was unabdingbare Voraussetzungen? Diese und weitere Fragen sind für eine erfolgreiche agile Transformation zu beantworten. Soviel vorab: Die Bedeutung und Verantwortung von Führungskräften wird neu bestimmt. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Kleine und Kompakte SPS-Systeme

67 kleine und kompakte SPS-Systeme haben wir in diesem Jahr für Sie aus dem gesamten Angebot von 292 Produkten herausgefiltert, die unsere Produktsuchmaschine i-need.de derzeit als lebende Produkte in dieser Kategorie auswirft.... [ weiterlesen ]

"Asien adaptiert Industrie 4.0 und IoT am schnellsten"

Turck baut verstärkt SPS-Kompetenz auf und feiert damit große Erfolge. Das unterstreicht Christian Wolf, Geschäftsführer des Mülheimer Automatisierungsanbieters. Das SPS-MAGAZIN hat sich mit ihm über dezentrale Automatisierungslösungen, die Rolle von Software und Digitalisierung, wichtige Zukunftsmärkte sowie über den Wert von Partnerschaften auf Augenhöhe unterhalten. ... [ weiterlesen ]

PC-basierte Steuerungen

Offenheit ist heute eine der wesentlichen Eigenschaften einer Maschinensteuerung. Man muss dabei nicht einmal die Anforderungen der Industrie 4.0 im Hinterkopf haben.... [ weiterlesen ]

Anzeige

One Cable Automation

Die Genesis Systems Group aus Davenport, Iowa, USA, entwickelt robotergestützte Systeme für die zerstörungsfreie Prüfung großer Bauteile für große und kleine Flugzeuge, Satelliten und sogar Raketen. PC- und Ethercat-basierte Steuerungstechnik ermöglicht dabei nicht nur eine hohe Genauigkeit und einen hohen Durchsatz bei der automatisierten Prüfung sicherheitskritischer Bauteile, sondern auch beträchtliche Einsparungen bei der Verkabelung und Installation.... [ weiterlesen ]

Runter mit der Fehlerquote

Anlernzeiten verkürzen, Fehlerquoten in der Montage senken und Personal effizienter einsetzen - das sind wohl Ziele in den meisten Fabriken. Moderne Kommunikationslösungen sollen dazu beitragen, sie zu erreichen. Dazu lassen sich z.B. Apps nutzen, die zu einer Verbesserung der Montageprozesse beitragen können. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Echtzeit unter Windows10

Zur SPS IPC Drives hat Numcad in Europa eine komplette Realtime-Software-Lösung basierend auf der RTX64-Plattform vorgestellt, die für Windows eine Automatisierungsplattform bereitstellt.... [ weiterlesen ]

XPlanar

Flying Motion

Wieder einmal hat es Beckhoff auf der SPS-Messe geschafft die Besucher des Messestandes mit einer echten Innovation zu überraschen. Während der Kampf um die Marktanteile für lineare Transportsysteme innerhalb von Maschinen endgültig eröffnet scheint, an dem Beckhoff mit seinem XTS-Produkt kräftig mitmischt, stellte das Unternehmen ein weiteres System vor: XPlanar, ein fliegender Teppich für den Produkttransport. XTS soll dabei nicht abgelöst werden, vielmehr sieht man auch in einer Kombination von XTS und XPlanar viele Vorteile in der Anwendung. Hier eine Kurzvorstellung von XPlanar.... [ weiterlesen ]

Prozesse automatisieren und vereinfachen

Live auf der SPS IPC Drives in Nürnberg präsentierten Eplan und Rittal wieder mehrere Innovationen im Kontext Schaltschrankbau. Anhand eines Showcases zeigten die Unternehmen, welch enormer Nutzen in der Digitalisierung und Automatisierung der Wertschöpfungskette liegt und wie sich die Fertigungs- und Montagezeiten allein in der Verdrahtung deutlich reduzieren lassen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Positive Resonanz der Aussteller

Auch die 29. Ausgabe der SPS IPC Drives in Nürnberg war eine wie gewohnt erfolgreiche Veranstaltung. Mit einer Flächennutzung von 136.000m2 war es - nebenbei bemerkt - die größte SPS aller Zeiten. Zwar kamen mit 65.700 Besuchern knapp 5.000 weniger als im Vorjahr, trotzdem waren Aussteller und Besucher mit dem Messeverlauf sehr zufrieden, wie ein Blick in die sozialen Medien zum Veranstaltungsende zeigte.... [ weiterlesen ]

Forschung für die Cloud

Um beim Thema der Maschinensteuerung aus der Cloud einen fachbereichsübergreifenden Austausch zu fördern, veranstaltet das ISW der Universität Stuttgart am 12. und 13. Februar 2019 die 3. Stuttgarter Innovationstage.... [ weiterlesen ]

Der Weg zu dem einen Industriebus

Etwas historisches ist geschehen in der Automatisierungswelt, verkündet wurde es auf der SPS IPC Drives 2018. Das erste Mal in der Geschichte der Industriekommunikation scheinen alle Beteiligten über Unternehmensgrenzen, Länder und Weltregionen hinweg an einem Strang zu ziehen, und zwar unter dem Dach der OPC Foundation. Damit wurde nicht weniger erreicht, als die dritte Runde des Feldbuskrieges zu verhindern. Stefan Hoppe, Präsident der OPC Foundation, spart dementsprechend nicht mit großen Vergleichen, wenn er die OPC Foundation die Vereinten Nationen der Industriekommunikation und dem IIoT nennt.... [ weiterlesen ]

Anzeige

"Sämtliche Komponenten, um die eigene Fertigung zu digitalisieren"

"Wir brauchen Pioniergeist und wir brauchen Pioniere. Und die treffen wir in Hannover", sagt Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe AG, im Vorgriff auf die bevorstehende Hannover Messe. Wie keine andere Messe auf der Welt zeigt die Veranstaltung jedes Frühjahr die vielen Facetten entlang der Wertschöpfungskette in der Industrie, angefangen mit der Energieverteilung über die Automation bis hin zur industriellen Cloud und darüber hinaus in unternehmensübergreifende Strukturen der Supply Chain. Wir sprachen mit Dr. Köckler unter anderem darüber, was die Show 2019 den Besuchern zu bieten hat und welche Impulse das Partnerland Schweden mitbringt. ... [ weiterlesen ]

ASi-5 für das Industrielle Internet der Dinge

Gemunkelt wurde es schon lange, bekannt war es indes lange Zeit wenig: Nun hat AS-International auf der SPS-Messe seine neue Version vorgestellt: ASi-5. Mit dem Update ist den Entwicklern so etwas wie die Quadratur des Kreises gelungen, denn das System ist bei allen neuen Leistungsdaten in jeder Hinsicht abwärtskompatibel. Wir stellen ASi-5 kurz vor.... [ weiterlesen ]

Modern und zukunftssicher

Das 30-jährige Firmenbestehen, der Ausbau der Entwicklungskapazitäten oder die Neuvorstellungen zur kommenden SPS IPC Drives: Bei Sigmatek gibt es aktuell viel Spannendes. Darüber sowie über Markttrends und Strategien des Unternehmens hat sich das SPS-MAGAZIN mit Geschäftsführer Alexander Melkus unterhalten. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Analytics im cloudbasierten Roboterschweißen

Nicht nur der Wunsch nach höherer Effizienz rechtfertigt den zunehmenden Einsatz von Robotern. Bedingt durch den demografischen Wandel stehen Unternehmen vor der Herausforderung, den Erfahrungsschatz und das Wissen im Unternehmen zu halten. Der Ansatz einer datenbasierten Wissensgenerierung kann ein Beitrag zur Lösung dieses Problems sein. Dabei werden die Daten von Maschinen aufgezeichnet und analysiert. Das implizite Erfahrungswissen einzelner Mitarbeiter kann dadurch erfasst und in explizites Wissen überführt werden.... [ weiterlesen ]

Omrons neuer NX1-Controller

Omron kündigte im April die weltweite Einführung ihres neuen Maschinenautomationscontrollers der NX1-Serie an, mit dem die Produktivität gesteigert wird und gleichzeitig Informationen genutzt werden können. Gleichzeitig wird das Unternehmen eine Hochgeschwindigkeits-Analogeingangsbaugruppe (NX-HAD4) und eine Sicherheits-CPU-Baugruppe (NX-SL5) einführen, die mit der NX1-Serie verwendet werden können, um aktuellen Herausforderungen bei Fertigungsinnovationen - etwa eine verbesserte Qualitätskontrolle sowie flexible Sicherheitsmaßnahmen - begegnen zu können.... [ weiterlesen ]

Ready or not?

"Defizite bei der Digitalisierung" und "Digitalisierung überspringt 50-Prozent-Marke": Diese leicht konträren Überschriften erregten kürzlich die Aufmerksamkeit des Verfassers dieser Zeilen. Wie ist es aber nun tatsächlich um die deutsche Industrie bei diesem wichtigen Thema bestellt?... [ weiterlesen ]

Anzeige

Durchgängige und sichere Bedienkonzepte

Als Nachfolgetechnologie von OPC Classic hat sich OPC UA als M2M-Kommunkationsprotokoll in der Automatisierungstechnik etabliert. Steuerungen und HMI-Geräte von Phoenix Contact profitieren dabei von den neuen Möglichkeiten. So erlaubt OPC UA neben der einfacheren Handhabung einen zugriffssicheren Datenaustausch. ... [ weiterlesen ]

SPS-Twitter SPS-Facebook SPS-Googleplus
ANZEIGE

ANZEIGE


ANZEIGE
Siemens AG



ANZEIGE
Akytec GmbH


ANZEIGE
Ladesmesse Stuttgart - eltefa 2019


Automation World meorga Kontakt