Fachartikel

Konfigurierbare Webseiten zur HMI-Visualisierung von Bildverarbeitung

HMI-Lösungen für das Bedienen und Beobachten von Bildverarbeitung müssen viele Anforderungen erfüllen. Jetzt können Systemintegratoren und Maschinenbauer für die Visualisierung komplexer Bedienoberflächen auf konfigurierbare Webseiten setzen.... [ weiterlesen ]

Anzeige


Runter mit der Fehlerquote

Anlernzeiten verkürzen, Fehlerquoten in der Montage senken und Personal effizienter einsetzen - das sind wohl Ziele in den meisten Fabriken. Moderne Kommunikationslösungen sollen dazu beitragen, sie zu erreichen. Dazu lassen sich z.B. Apps nutzen, die zu einer Verbesserung der Montageprozesse beitragen können. ... [ weiterlesen ]

Der sichere Weg

Im Teil 1 wurden die einzelnen Normen und deren Zusammenhänge diskutiert, der Sicherheitslebenszyklus dargestellt und der Spannungsbogen zwischen Flexibilität, Agilität und von der Norm geforderten formalen Notwendigkeiten aufgezeigt. Der zweite Teil soll eine Hilfestellung für frühe SRS-Projektphasen geben und sich mit der Frage nach den richtigen Inhalten einer SRS befassen. ... [ weiterlesen ]

Systemlieferant für komplexe Energieketten

Überall dort, wo bewegte Maschinenteile mit Energie oder Daten versorgt werden müssen, kommen Energieführungssysteme zum Einsatz. LQ Mechatronik-Systeme bietet dabei Leistungen von der Analyse über das Engineering bis zur Beratung zum Einsatz der Steckverbinder, Kabel oder Baugruppen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Datenübertragungen im Terabit-Bereich

Das Datenwachstum in der Automatisierungsbranche ist weiterhin ungebremst. Trends wie Industrial IoT und Industrie 4.0 haben großen Anteil daran. IT-Verantwortliche stehen vor der Herausforderung, Lösungen zu implementieren, die den steigenden Bandbreitenbedarf nachhaltig bewältigen. Eine neue Perspektive für Datenübertragungen im Terabit-Bereich bietet die Mehrfasertechnik MPO in Kombination mit der SWDM-Technik und dem OM5-Standard. ... [ weiterlesen ]

Überwachungsrelais für die Generation Smartphone

Damit der Betrieb von Maschinen und Anlagen störungsfrei verläuft, ist die Überwachung der Netzparameter erforderlich. Dafür werden Überwachungsrelais verwendet, die bei spezifischen Anforderungen passend konfiguriert werden müssen. Für Einstellungen am Drei-Phasen-Überwachungsrelais DPD von Carlo Gavazzi erstellen die Anwender Konfigurationsdateien komfortabel auf ihren Endgeräten und übertragen sie via NFC zeitsparend auf das Relais.... [ weiterlesen ]

Regler statt Steuerung

Üblicherweise sitzt ein Servoregler als Steuerungsmodul zwischen Servomotor und SPS und wandelt digitale Anweisungen in mechanische Bewegungen am Motor um. Moderne Servo-Controller sind jedoch bereits in der Lage, eigenständig komplexere Bewegungsabläufe zu steuern. Zudem sind SPS, die für die Inbetriebnahme viel Fach-Know-how erfordern, für viele Anwendungen überdimensioniert. Daher sind wirtschaftlichere, unkompliziertere Lösungen für die Motoransteuerung gefragt.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Vorreiter der Elektromobilität

Herausforderungen wie Klimawandel, steigende Rohstoffpreise und knapper werdende Ressourcen rücken die Elektromobilität immer mehr ins Interesse der weltweiten Aufmerksamkeit. In vielen Bereichen der Entwicklung von Hybrid-, Brennstoffzellen oder batteriebetriebenen Elektrofahrzeugen ist neben der Integration elektrischer (Traktions-) Antriebssysteme auch die Elektrifizierung der Nebenantriebe ein wesentlicher Ansatz für eine zukunftsfähige Elektromobilität.... [ weiterlesen ]

Vom Modell zum Druck

Neben der Ausbildung im Betrieb haben Auszubildende zusätzlich die Pflicht, die Berufsschule zu besuchen. Um auch dort auf praxisrelevante Inhalte einzugehen und weitere Kenntnisse zu vermitteln, bietet sich der Einsatz von Demonstrations- und Simulationsmodellen für Aus-und Weiterbildungszwecke an. So stellt z.B. Fischertechnik für solche Möglichkeiten einen Bausatz für einen 3D-Drucker zur Verfügung. ... [ weiterlesen ]

Weniger Verkabelung durch kompakte Remote-I/Os

In explosionsgefährdeten Bereich gelten besondere Anforderungen. Vorteile wie eine reduzierte Verkabelung durch den Einsatz von Remote-I/Os können sich hier für den Anwender besonders auszahlen. Zumal, wenn sich das System unkompliziert in die jeweilige Anlage integrieren lässt. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Echtzeit unter Windows10

Zur SPS IPC Drives hat Numcad in Europa eine komplette Realtime-Software-Lösung basierend auf der RTX64-Plattform vorgestellt, die für Windows eine Automatisierungsplattform bereitstellt.... [ weiterlesen ]

Einsatzkriterien für DC- oder BLDC-Motoren

Bürstenbehaftete und bürstenlose DC-Motoren haben beide ihre Vor- und Nachteile. Doch welcher Typ eignet sich besser für die jeweilige Anwendung? Der nachfolgende Artikel versteht sich als Leitfaden, um den richtigen Motorentyp für eine bestimmte Anwendung auszuwählen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Mit smarten Sensoren gegen Stillstandzeiten

In der Industrie führt der hohe Nutzungsgrad von Maschinen automatisch zu Verschleiß und macht regelmäßige Wartung erforderlich. Doch während die manuelle Überwachung eines Motors mitunter sehr mühsam sein kann, bietet ein automatisiertes Monitoring durchaus Anwenderkomfort. Besonders, wenn die verbaute Sensorik den Status einer Maschine per App mitteilt.... [ weiterlesen ]

Mit der SPS gegen Verschleißeffekte

Mit zu den schwierigsten Aufgaben in der Instandhaltung gehört das Finden von sporadisch auftretenden Fehlern in der Bus- und Netzwerkkommunikation. Sie sind nicht reproduzierbar und die Messegeräte zeigen oft einwandfreie Signalpegel. Um die Folgen solcher Fehler in Form von unregelmäßigen Anlagenstillständen zu verhindern, wurden jetzt neue Diagnosemodule vorgestellt. ... [ weiterlesen ]

Weniger Beschäftigte - höhere Digitalisierung

Die Welt wird immer digitaler. Neben Messenger-Diensten, Social Media und automatischen Saugrobotern hat der durchschnittliche Bürger vermutlich nicht viel mit der Digitalisierung privat zu tun. Anders im Bereich der Industrie: Prozesse werden zunehmend digitalisiert und die Anforderungen an Ingenieure in Bezug auf Innovationen und Ideen steigen stetig weiter an. Zu diesem Thema und weiteren Zukunftsaussichten in dem Berufsfeld hat der VDE zusammen mit dem Institut für Wirtschaft eine Studie durchgeführt. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

XPlanar

Flying Motion

Wieder einmal hat es Beckhoff auf der SPS-Messe geschafft die Besucher des Messestandes mit einer echten Innovation zu überraschen. Während der Kampf um die Marktanteile für lineare Transportsysteme innerhalb von Maschinen endgültig eröffnet scheint, an dem Beckhoff mit seinem XTS-Produkt kräftig mitmischt, stellte das Unternehmen ein weiteres System vor: XPlanar, ein fliegender Teppich für den Produkttransport. XTS soll dabei nicht abgelöst werden, vielmehr sieht man auch in einer Kombination von XTS und XPlanar viele Vorteile in der Anwendung. Hier eine Kurzvorstellung von XPlanar.... [ weiterlesen ]

Über alle Grenzen

Auf einer Pressekonferenz während der SPS IPC Drives hat Profibus&Profinet International (PI) verschiedene News zu den Themen TSN, Safety over OPC UA over Profisafe, IO-Link über OPC UA sowie zur bevorstehenden PI-Konferenz vorgestellt. ... [ weiterlesen ]

Überblick über alle Maschinen im Feld

Mitte vergangenen Jahres übernahm ABB den Automatisierungsanbieter B&R. Erste sichtbare Produkte der Verbindung beider Unternehmen zeigte B&R nun auf der SPS IPC Drives. Mit dem Asset Performance Monitor bietet B&R seine erste Cloud Applikation an. Die Applikation basiert auf ABB Ability, dem einheitlichen, branchenübergreifenden Angebot an digitalen Lösungen von ABB. Maschinenbauer erhalten mit der Anwendung einen Überblick über alle ihre Maschinen im Feld. Sie können Optimierungsbedarfe einfach erkennen, den Service für ihre Kunden verbessern und neue Umsatzpotenziale erschließen. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Prozesse automatisieren und vereinfachen

Live auf der SPS IPC Drives in Nürnberg präsentierten Eplan und Rittal wieder mehrere Innovationen im Kontext Schaltschrankbau. Anhand eines Showcases zeigten die Unternehmen, welch enormer Nutzen in der Digitalisierung und Automatisierung der Wertschöpfungskette liegt und wie sich die Fertigungs- und Montagezeiten allein in der Verdrahtung deutlich reduzieren lassen.... [ weiterlesen ]

Positive Resonanz der Aussteller

Auch die 29. Ausgabe der SPS IPC Drives in Nürnberg war eine wie gewohnt erfolgreiche Veranstaltung. Mit einer Flächennutzung von 136.000m2 war es - nebenbei bemerkt - die größte SPS aller Zeiten. Zwar kamen mit 65.700 Besuchern knapp 5.000 weniger als im Vorjahr, trotzdem waren Aussteller und Besucher mit dem Messeverlauf sehr zufrieden, wie ein Blick in die sozialen Medien zum Veranstaltungsende zeigte.... [ weiterlesen ]

Forschung für die Cloud

Um beim Thema der Maschinensteuerung aus der Cloud einen fachbereichsübergreifenden Austausch zu fördern, veranstaltet das ISW der Universität Stuttgart am 12. und 13. Februar 2019 die 3. Stuttgarter Innovationstage.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Folgen des Wandels

In den Medien ist das Thema sehr präsent: Der demografische Wandel nimmt immer größere Auswirkungen an. Doch was bedeutet diese Aussage eigentlich genau? Mehr alte Menschen, die versorgt werden wollen, als junge, die sie versorgen können? Härtere Arbeitsbedingungen für junge Menschen, da Fachkräfte mit Erfahrungen fehlen? Weniger Produktivität der Unternehmen als gewünscht? Für die meisten Leser sind die Folgen des demografischen Wandels vermutlich bekannt. Um dagegen anzugehen heißt es, die Bemühungen weiter zu verstärken.... [ weiterlesen ]

Der Weg zu dem einen Industriebus

Etwas historisches ist geschehen in der Automatisierungswelt, verkündet wurde es auf der SPS IPC Drives 2018. Das erste Mal in der Geschichte der Industriekommunikation scheinen alle Beteiligten über Unternehmensgrenzen, Länder und Weltregionen hinweg an einem Strang zu ziehen, und zwar unter dem Dach der OPC Foundation. Damit wurde nicht weniger erreicht, als die dritte Runde des Feldbuskrieges zu verhindern. Stefan Hoppe, Präsident der OPC Foundation, spart dementsprechend nicht mit großen Vergleichen, wenn er die OPC Foundation die Vereinten Nationen der Industriekommunikation und dem IIoT nennt.... [ weiterlesen ]

Vision goes SPS

Die SPS IPC Drives hat Ende November über 65.000 Besucher nach Nürnberg gelockt. Welche neuen Bildverarbeitungsprodukte es auf der Messe zu sehen gab, fasst inVISION Chefredakteur Dr.-Ing. Peter Ebert in seinem Messenachbericht zusammen. ... [ weiterlesen ]

Anzeige
SPS-Twitter SPS-Facebook SPS-Googleplus
ANZEIGE

ANZEIGE


ANZEIGE
Siemens AG



ANZEIGE
Akytec GmbH


ANZEIGE
Ladesmesse Stuttgart - eltefa 2019


Automation World meorga Kontakt