Fachartikel

Erfolgreich vernetzt

Wer Daten in die Cloud bringt, kann Mehrwert generieren. Soweit die Theorie. Wie Unternehmen in der Praxis profitieren, wenn sie ihre Produktions- und Anlagendaten in einer Cloud zusammenführen, zeigten Microsoft und Wago in einer Vortragsreihe zur Veranstaltung 'Connected Factory'. ... [ weiterlesen ]

Mehr Bewegung für die Intralogistik

Die Komplexität innerbetrieblicher Warenbewegungen nimmt stetig zu, die Anforderungen an die Lagertechnik steigen. Intelligente Antriebslösungen können hier bei zukunftsorientierten Anwendungen helfen. Sollen mehrere Paletten einer Ware sortenrein, übersichtlich und auf kleinem Raum gelagert werden und spielt zudem permanente Verfügbarkeit eine wichtige Rolle, eignet sich oftmals ein Palettendurchlaufregal.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Saubere Energie aus 500m Höhe

Weltweit werden immer mehr Windräder gebaut, die nachhaltigen Strom produzieren. Doch es gibt noch eine andere, neue Methode, die Energie des Windes zu nutzen. Mit einem Drachen mit Kontrolleinheit und einem Stromgenerator lässt sich ebenfalls sauberer Strom erzeugen.... [ weiterlesen ]

Aufsteigende Antriebe

Vor ein paar Jahren noch gar nicht vorhanden, nimmt der Anteil der Gleichstrommotoren mittlerweile 70 Prozent am Portfolio von Koco Motion ein - Tendenz steigend. Das umfangreiche und auch kundenspezifisch ausführbare DC-Motorenprogramm deckt einen Leistungsbereich von 0,06 bis 1.670W ab. Für unterschiedliche Einsatzfälle stehen bürstenbehaftete und bürstenlose Motoren in zahlreichen Ausführungen bereit.... [ weiterlesen ]

"Grenzenlose Offenheit"

Die Vernetzung von neuen und bestehenden Maschinen und Anlagen - untereinander, mit der Produktions-IT sowie mit der Cloud - gilt als zentraler Aspekt für die smarte Fabrik. Wie sich das US-amerikanische Unternehmen Red Lion in dieser Hinsicht an den deutschen bzw. europäischen Markt wendet und welches Lösungsspektrum dafür bereitsteht, erklären CEO Jack Lee und Marketingleiter Ron Salerno im Gespräch mit dem SPS-MAGAZIN.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Altbewährte Neuheit

Voll integrierte, drehzahlgeregelte DC-Servomotoren mit 240W Dauer Abgabeleistung sind die Golf-Klasse der Antriebstechnik. Nun kommt eine neue Generation von Motoren auf den Markt. Sie sind funktionskompatibel zu den bisherigen Motoren und beinhalten zukunftsweisende Technik und neue Funktionen.... [ weiterlesen ]

Hohe Haltbarkeit und Zuverlässigkeit

Einkabellösungen für Servomotoren erfreuen sich wachsender Beliebtheit, denn sie sparen Kosten und Installationsaufwand durch weniger Anschlusstechnik. Doch welche Eigenschaften müssen die verwendeten Hybridkabel haben, damit die Kommunikation über die integrierte Geberleitung auch nach jahrelanger mechanischer Beanspruchung noch genauso zuverlässig funktioniert wie am Tag der Inbetriebnahme? Wie sieht es mit der Haltbarkeit der Schirmung der Geberleitung in hochdynamischen Schleppkettenanwendungen aus? ... [ weiterlesen ]

Smarte Medizinprodukte - sicher produziert

Bahnverarbeitung gehört zu den Kernkompetenzen der Firma Harro Höfliger Verpackungsmaschinen. Entsprechend große Bedeutung hat die Entwicklung und Markteinführung der neuen PMK-Baureihe. Optisches Kennzeichen der neuen Maschinen sind große transparente Schutztüren. Für die Stellungsüberwachung der Türen nutzt Harro Höfliger, wie schon bei den Kartonierern der MKC-Serie, elektromagnetische Sicherheitszuhaltungen mit integrierter AS-I Safety-Schnittstelle von Schmersal.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Stromversorgung gesichert

Hohe Funktionssicherheit und möglichst kurze Wiederbereitschaftszeiten im Fehlerfall - diese beiden Anforderungen des Betreibers hatten bei der Entwicklung / Planung und Fertigung der Niederspannungshauptverteilung für die neue Produktionsstätte der Firma Jongen Werkzeugtechnik im nordrhein-westfälischen Willich oberste Priorität. Erreicht wurde dieses Ziel mit einer 15-feldigen 2.500A Unimes H Schaltanlage, die zu diesem Zweck mit einem aktiven Störlichtbogenschutzsystem und der schnellen Einschubtechnik für die offenen Leistungsschalter ausgestattet wurde.... [ weiterlesen ]

Eine Norm rettet Leben und Anlagen

Sie geben Sicherheit, verhindern Unfälle und retten mitunter Leben. Sie schützen Geräte, sparen Energiekosten und verringern Ausfallzeiten. Die Rede ist von Normen. DIN, EN, VDE, ISO - um nur einige zu nennen. Jahrzehntelange Erfahrungen aus allen Branchen der Industrie, des Gewerbes und des Handwerks sind zum Schutz von Mensch und Material in die Ausarbeitungen von Normen eingeflossen. Der vorliegende Beitrag beleuchtet den 'Leitfaden für die Prüfung unter Störlichtbogenbedingungen infolge eines inneren Fehlers' (DIN EN61439-2 Beiblatt 1).... [ weiterlesen ]

Entscheidungen an der Edge

Je komplexer Systeme werden, desto mehr Entscheidungen müssen in Echtzeit getroffen werden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass laut Expertenschätzung zukünftig mindestens 40% aller IoT-generierten Daten am Netzwerk-Edge gespeichert, verarbeitet, analysiert und verwertet werden. Um eine maximale Systemleistung zu erzielen und unnötige Datenübertragungen zu vermeiden, muss die Entscheidungsfindung daher direkt bzw. so nah wie möglich am jeweiligen Datenerfassungspunkt stattfinden, wofür intelligente Edge-Nodes erforderlich sind.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Videobasierte Diagnose

Beim Betrieb einer komplexen Anlage treten immer wieder Situationen auf, die mit Hilfe digitaler und analoger Anlagen- und Prozesssignale nicht oder nur schwer zu interpretieren sind. Dies ist nicht nur bei der Störungssuche der Fall, sondern auch beim Auftreten von technologischen Problemen oder Qualitätsbeanstandungen des Endkunden. Hierfür hat sich die zeitsynchrone Aufzeichnung der Anlagendaten zusammen mit Videosignalen als effizientes Hilfsmittel bewährt. ... [ weiterlesen ]

Lösungen für individualisierte Produkte

Auch die zweite Fachkonferenz Losgröße 1 war ein voller Erfolg. Das Programm an den zwei Veranstaltungstagen zeigte zukunftsweisende Lösungen und Werkzeuge auf und erlaubte authentische Einblicke in die Erfahrungen, die marktführende Maschinenbauer und OEMs in Sachen Mass Customization und Variantenmanagement bereits gesammelt haben. Insgesamt bot sich den Teilnehmern ein hochspannendes Themenspektrum, das in Bezug auf die individualisierte Massenfertigung weit über die Automatisierungstechnik hinaus reichte. ... [ weiterlesen ]

S7-Powerzwerg

Bauraum einsparen steht im Maschinen- und Anlagenbau hoch im Kurs. Mit 25mm Bautiefe gelten schon Panels als sehr schlank. Jetzt gibt es ein flaches 4,3"-Touchpanel mit diesen Abmessungen auf dem Markt, in das sowohl eine leistungsstarke S7-CPU als auch verschiedene Schnittstellen integriert sind.... [ weiterlesen ]

Anzeige

"Offen für Neues sein"

Die Stuttgarter Innovationstage des ISW der Uni Stuttgart sind aus dem Forschungsprojekt Picasso hervorgegangen, das die Umsetzbarkeit industrieller Steuerungsmechanismen aus der Cloud beleuchtete. Entsprechend drehte sich auch die Podiumsdiskussion auf der diesjährigen Veranstaltung des Kongresses um das Zusammentreffen von Fertigung und Internet. Moderiert von der Chefredaktion des SPS-MAGAZINs sprach die hochkarätige Runde über Chancen und Möglichkeiten in der Cloud sowie über die anstehenden Herausforderungen. ... [ weiterlesen ]

"Zugeschnittene Lösungen"

Vom Komponenten- zum Lösungsanbieter - dieser Anspruch ist unter Automatisierern nichts neues. Besser als allumfassender Pauschallösungen seien dabei aber exakt passend auf bestimmte Branchen und Applikationen abgestimmte Systeme sagt Christoph Zöller. Der Leiter des Geschäftsbereichs Industrie Automation bei Mitsubishi Electric in Europa, erklärt im Gespräch mit dem SPS-MAGAZIN die dahinter stehende Strategie im eigenen Unternehmen und daraus resultierende Vorteile für den Anwender. ... [ weiterlesen ]

Kennen Sie Ihre Maschine?

Bei der Zustandsüberwachung von Produktionsanlagen lassen sich z.B. Informationen für eine vorausschauende Wartung ableiten und somit ungeplante Stillstandszeiten vermeiden. Bei der Überwachung werden allerdings nicht nur die Daten der Maschine sondern auch Erfahrungen gesammelt, um eine Prozessoptimierung durchführen zu können. Helfen können dabei die Positionssensoren der R-Serie V sowie der neue TempoLink Sensorassistent.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Von Plattformen und Marktplätzen

Die Grundlage ist das Fundament der Basis. Oder doch der Plattform? Spaß beiseite: Es soll um das industrielle Internet der Dinge gehen. Dieses stellt unglaubliche Möglichkeiten in Aussicht und schon heute spannende Funktionen und Werkzeuge zur Verfügung. Aber welche ist die richtige Plattform für das IoT? ... [ weiterlesen ]

Der Weg zum hochpräzisen Planetengetriebe

Die Konstruktion von Planetengetrieben bietet den Vorteil, dass durch die Lastverteilung auf mehrere Zahnräder auch bei kompakter Bauweise hohe Drehmomente übertragen werden können. Damit die Drehzahl/Drehmoment-Wandlung bei kleinen Getrieben präzise funktioniert, kommt es jedoch bei der Fertigung der Getriebe und Zahnräder auf Erfahrung und ausgereifte Fertigungstechnik an.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Integriert und Intelligent

Antriebstechnik muss heute in vielen Fällen einen Spagat bewältigen: möglichst kompakt und gleichzeitig sehr leistungsstark sein. Dabei kommt es mehr und mehr auch auf integrierte Funktionalität an - vor allem in Bezug auf die Sicherheit. ... [ weiterlesen ]

Platzsparender Einbau

Siemens präsentiert den nach eigenen Angaben weltweit ersten Brandschutzschalter (AFDD) mit integriertem Leitungsschutz in einer Teilungseinheit (TE). Das intelligente Gerät erkennt jetzt zugleich Fehlerlichtbögen in den elektrischen Leitungen und schützt bei Überlast und Kurzschluss. Bei kritischen Werten unterbricht der Schalter den Stromkreis und vermeidet somit präventiv Brände.... [ weiterlesen ]

Kompaktes Design

Schurter erweitert die Einbau-Filterfamilie für Einphasensysteme FMAB Neo mit optional erhältlichem Überspannungsschutz (Varistoren). Dieser wird insbesondere in Regionen mit vielen Gewittern immer öfter nachgefragt. Die einstufige Filterreihe verfügt über ein kompaktes Design bei gleichzeitig hoher Performance.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Hohe Dimensionierungssicherheit

Der neue Dehnguard mit ACI-Technologie (Advanced-Circuit-Interruption) ist aufgrund der Dimensionierungssicherheit eine geeignete Lösung für den Anwender, welche zudem noch Platz, Zeit und Kosten spart. Dimensionierungsaufgaben wie Auswahl der passenden Ableitervorsicherung oder Querschnittdimensionierung können entfallen, da dies technisch durch die ACI-Technologie gelöst wurde. ... [ weiterlesen ]

Low-Power-Funk beflügelt IoT

Das Internet of Things, kurz IoT bzw. dessen industrielle Version, das IIoT (Industrial Internet of Things), wird die Welt von heute verändern. Via Low-Power-Funk zeichnet sich eine Alternative zu der bereits etablierten M2M-Kommunikation via klassischem Mobilfunknetz ab. Unser Beitrag erläutert den Unterschied zwischen LoRaWAN, LoRa und Bluetooth Low Energy und zeigt Anwendungsmöglichkeiten der Technologie.... [ weiterlesen ]

SPS-Twitter SPS-Facebook
ANZEIGE






Automation World meorga Kontakt