Fachartikel

"Kundennah aufgestellt"

Die komplette Automatisierung aus einer Hand: Diesem Anspruch wollen sich viele Anbieter heute stellen. Mit den Kernbereichen Antriebs- und Steuerungselektronik, Motoren und Getriebe sowie Magnettechnik ist das Unternehmen KEB Automation in dieser Hinsicht gut aufgestellt. Helmut Fichtner, Leiter Applikationsvertrieb, und Michael Zacharewicz, Leiter Control & Automation, erklären im SPS-MAGAZIN mit welcher Strategie und welchen Stärken KEB den aktuellen Trends begegnet. ... [ weiterlesen ]

Neue Technologie für den Mittelstand

Wie können kleine und mittlere Unternehmen die Potenziale der digitalen Transformation erschließen? In den Transferprojekten des Cluster it´s OWL können KMU gemeinsam mit Forschungseinrichtungen neue Technologien nutzen, um Produkte und Produktionsverfahren zu verbessern. Der Maschinenbauer Kolbus konnte so eine intelligente Prozessüberwachung in der Druckverarbeitung realisieren. Fischer Mess- und Regeltechnik ist es gelungen, Prozesssensordaten zentral in der Cloud auszuwerten. ... [ weiterlesen ]

Zuverlässig bei Salz, Wind und Wetter

Leuchttürme mögen alt und ehrwürdig wirken, doch in ihrem Inneren verbirgt sich meist moderne und robuste Technik. Wer an Frankreichs Küsten einen Blick in die Lampenhäuser der zahlreichen Leuchttürme wirft, hat deshalb gute Chancen, Faulhaber-Antriebe als treibende Kraft der Rotationsoptik zu sehen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Variables Anbaukonzept

RK Rose+Krieger hat eine neue Baureihe von Lineareinheiten für wiederholgenaue Anwendungen im mittleren Belastungssegment vorgestellt. Sie ist in den drei Baugrößen 40, 80 und 120 lieferbar - wahlweise mit mitgeführtem Zahnriemenantrieb oder ohne Antrieb als mitlaufende Momentenunterstützung. Die Besonderheit der neuen Baureihe: ein variables Anbaukonzept für alle Motoren.... [ weiterlesen ]

Dezentral und/oder zentral

Die fleißigen Bienen machen es vor: Jede für sich führt autonom kleine Aufgaben aus. Doch durch geschickte und schlanke Kommunikation gelingt es ihnen, sich zu organisieren und sogar Störungen im Gesamtablauf zu kompensieren. Ist diese dezentrale Intelligenz das Vorbild für die vernetzte Antriebstechnik? Oder ist es eher unser zentrales Nervensystem, in dem alle Informationen an einem Punkt zusammenlaufen, verarbeitet werden und Aktionen auslösen?... [ weiterlesen ]

IBH Softec GmbH 64743 Beerfelden | Tel.: 0049 6068 3001 info@ibhsoftec.com www.ibhsoftec.com... [ weiterlesen ]

Anzeige

Ansichtssache

Im November stehen mit der Vision (6.-8. November, Nürnberg) und der SPS IPC Drives (27.-29. November, Nürnberg) gleich zwei Messen an, bei denen das Thema Bildverarbeitung eine wichtige Rolle spielt. Allerdings mit völlig unterschiedlichen Ansätzen.... [ weiterlesen ]

SPS-Systeme

Die Steuerung ist das Herz der Maschine. Immer mehr Funktionen sind im Laufe der Jahre in die zentrale SPS gewandert, egal ob klassische SPS oder PC-basiert. Und - Cloud hin oder her - das wird auch noch lange so bleiben.... [ weiterlesen ]

Hidden Champion aus Taiwan

Delta Electronics ist der weltgrößte Hersteller von Schaltnetzteilen. Aber auch mit seinen Lösungen für industrielle Automatisierungs- und Kommunikationstechnik generiert das taiwanesische Unternehmen weltweit über 860Mio.US-Dollar Umsatz. Dass die Marke hierzulande nicht so präsent ist, wie diese Zahl eigentlich vermuten lässt, liegt u.a. daran, dass Delta einen großen Teil seiner Produkte für andere Unternehmen brandlabelt. "Mit dieser Strategie sind wir global sehr erfolgreich", erklärt Vertriebsleiter Holger Friedrich. Dennoch versuche man, die Marke als Automatisierungsanbieter in Europa bekannter zu machen. Das dazu nötige Portfolio kann Delta heute schon vorweisen. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Reinforcement Learning mit Simulink-Modellen

Maschinelles Lernen fasst viele Methoden zusammen, die mit der Generierung von Wissen aus Erfahrung verbunden sind. Überwachtes Lernen befasst sich mit der Erstellung von Modellen, die auf Daten basieren. Unüberwachtes Lernen beschäftigt sich mit der Identifizierung von Strukturen in Daten. Beim bestärkenden Lernen, dem sogenannten Reinforcement Learning, das manchmal als Unterkategorie des überwachten Lernens gesehen wird, geht es um eine Strategie, die durch Ausprobieren gelernt wird und die zu einer maximalen Belohnung führt. Die Belohnungsfunktion muss dabei für jeden Anwendungsfall definiert werden. ... [ weiterlesen ]