Termine

Messe             Fachtagung             Kongress             Workshop             Seminar             Training             Sonstiges

Siemens Industrie Tag

Datum: 25.03.2019 bis 25.03.2019

Ort: Magdeburg

Sie wollen einen umfassenden Zugriff auf die gesamte Automatisierung von der digitalen Planung über integriertes Engineering bis hin zum transparenten Betrieb? Wie das geht zeigen Ihnen unsere Fachreferenten bei unserem Industrie Tag 2019. Seien Sie gespannt auf die disziplinübergreifenden Möglichkeiten des TIA Portals V15.1 und stellen sich Ihr individuelles Vortragsprogramm zusammen. Antriebstechnik Einfache Antriebsprojektierung Effiziente Inbetriebnahme Diagnose- und Analysemöglichkeiten im Antrieb Automatisierungstechnik Highlights des TIA Portal V15.1 im Überblick Möglichkeiten der virtuellen Inbetriebnahme Perfektes Zusammenspiel von SIMATIC WinCC und SIMATIC IPC Kommunikation und Security Cybersecurity - Aufbau sicherer industrieller Netzwerke Lückenlose Rückverfolgbarkeit vom RFID Sensor in das MES Wir geben Ihnen praxisorientierte Empfehlungen und Hinweise und halten ausgewählte Exponate für Sie bereit. Unsere Experten freuen sich auf Ihre Fragen. Sichern Sie sich Ihren Platz und melden Sie sich gleich an.

Kontakt: Siemens AG

Homepage: www.siemens.de/industrie-tag

Kosten:


Siemens Industrie Tag

Datum: 27.03.2019 bis 27.03.2019

Ort: Stuttgart

Sie wollen einen umfassenden Zugriff auf die gesamte Automatisierung von der digitalen Planung über integriertes Engineering bis hin zum transparenten Betrieb? Wie das geht zeigen Ihnen unsere Fachreferenten bei unserem Industrie Tag 2019. Seien Sie gespannt auf die disziplinübergreifenden Möglichkeiten des TIA Portals V15.1 und stellen sich Ihr individuelles Vortragsprogramm zusammen. Antriebstechnik Einfache Antriebsprojektierung Effiziente Inbetriebnahme Diagnose- und Analysemöglichkeiten im Antrieb Automatisierungstechnik Highlights des TIA Portal V15.1 im Überblick Möglichkeiten der virtuellen Inbetriebnahme Perfektes Zusammenspiel von SIMATIC WinCC und SIMATIC IPC Kommunikation und Security Cybersecurity - Aufbau sicherer industrieller Netzwerke Lückenlose Rückverfolgbarkeit vom RFID Sensor in das MES Wir geben Ihnen praxisorientierte Empfehlungen und Hinweise und halten ausgewählte Exponate für Sie bereit. Unsere Experten freuen sich auf Ihre Fragen. Sichern Sie sich Ihren Platz und melden Sie sich gleich an.

Kontakt: Siemens AG

Homepage: www.siemens.de/industrie-tag

Kosten:




Hannover Messe 2019

Datum: 01.04.2019 bis 05.04.2019

Ort: 30521 Hannover

Hannover Messe 2019Cobots, Digital Twins, additive Fertigung oder Lösungen für die Smart Factory: Was darf es sein? Nur auf der HANNOVER MESSE finden Sie alle Innovationen und wichtigen Lösungsanbieter der vernetzten Industrie an einem Ort. Hier diskutieren Sie mit Fachkollegen auf Augenhöhe, nehmen an hochkarätigen Expertenvorträgen teil und informieren sich umfassend über integrierte Energiesysteme, innovative Zuliefererlösungen und industrielle IT. Planen Sie Ihren Messebesuch im Voraus und holen Sie so das Beste aus Ihrem Besuch heraus. Wir unterstützen Sie dabei gerne. Schauen Sie vorbei und registrieren sich hier für ihr kostenloses Fachbesucherticket.

Kontakt: Deutsche Messe AG

Homepage: www.hannovermesse.de

Kosten:


MEORGA MSR-Spezialmesse Chemiedreieck

Datum: 10.04.2019 bis 10.04.2019

Ort: Halle (Saale)

MEORGA MSR-Spezialmesse ChemiedreieckDie MEORGA veranstaltet am 10. April 2019 in der Halle Messe in Halle (Saale) eine regionale Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. 160 Fachfirmen, darunter die Marktführer der Branche, zeigen von 08:00 bis 16:00 Uhr Geräte und Systeme, Engineering- und Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Automatisierung. 36 begleitende Fachvorträge informieren den Besucher umfassend. Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind. Der Eintritt zur Messe und die Teilnahme an den Fachvorträgen sind für die Besucher kostenlos und sollen ihnen Informationen und interessante Gespräche ohne Hektik oder Zeitdruck ermöglichen. Für das leibliche Wohlergehen der Besucher sorgen kleine Snacks und Erfrischungsgetränke, die selbstverständlich ebenfalls gratis bereitgehalten werden.

Kontakt: MEORGA GmbH

Homepage: www.meorga.de

Kosten: k.A.


Network Schaltschrankbau Essen 2019

Datum: 08.05.2019 bis 08.05.2019

Ort: Essen, 45138

Network Schaltschrankbau Essen 2019Neuste Entwicklungen zuerst erfahren und miteinander austauschen! Treffen Sie Kollegen aus Ihrer Branche und pflegen Sie Kontakte in angenehmer Atmosphäre. Freuen Sie sich auf spannende Fachvorträge zu aktuellen Themen rund um den Schaltanlagenbau. Unsere Industriepartner zeigen neuste Entwicklungen und beantworten Ihre Fragen. Themenschwerpunkte sind: Relevante VDE/DKE Normen UL Normung für den Nordamerikanischen Markt Digitalisierung im Schaltanlagenbau Retrofit von Schaltanlagen Blitz – und Überspannungsschutz Störlichtbogenschutz EMV-Schutz Planungtools und Software Energiedatenerfassung und Auswertung Fernwartung Frühbucher nehmen an der Tagesveranstaltung für nur 179,- € teil. Das Programm, weitere Details zur Veranstaltung und die Anmeldung gibt es hier: https://www.schaltschrankbau-magazin.de/network/

Kontakt: TeDo Verlag GmbH

Homepage: www.schaltschrankbau-magazin.de

Kosten: Frühbucher 179,- €


IoT-Plattformkonferenz

Datum: 09.05.2019 bis 09.05.2019

Ort: Frankfurt am Main

Die deutsche Wirtschaft steht an der Schwelle zum vierten Industriezeitalter. Der Maschinenbau und die Elektroindustrie prägen die fortschreitende Digitalisierung so intensiv wie kein anderer Industriezweig: Ersterer als Technologieintegrator und letzterer als Enabler des neuen, digitalen Industriezeitalters. Der Übergang in die Ära Industrie 4.0 ist das Thema mit prioritärer Rangordnung beim ZVEI. Die Plattformtechnologie gilt dabei als Schlüsseltechnologie bei der Vernetzung der Maschinen untereinander, der Evolution der Geräte von einfach zu smart und der Planung intelligenter Abläufe in der Produktion. Die IoT-Plattform wird auf diese Weise zu einer weiteren Schnittstelle beider Industriezweige auf der die technologische und wirtschaftliche Verflechtung vertieft werden. Die Unternehmen des Maschinenbaus und der Elektroindustrie treten als Partner, Kunden und sogar als Betreiber von digitalen Plattformen auf und werden maßgeblich die Entwicklung neuer Geschäftsfelder in der Plattformökonomie vorantreiben. Der Informationsbedarf bezüglich der richtigen IoT-Plattform ist besonders groß, da die Auswahl der richtigen Plattformanwendung angesichts der Vielzahl der Angebote zu einer Herausforderung geworden ist. Was soll mit der IoT-Plattform erreicht werden? Sollen die Endgeräte bzw. Anlagen intelligenter werden, oder gesamte Produktionsprozesse? Benötigt das Unternehmen beides oder sogar überhaupt keine IoT-Plattform? Auf diese und weitere Fragen sollen am 09. Mai 2019 in Frankfurt am Main im Rahmen der eintägigen IoT-Plattformkonferenz Antworten gegeben und die unterschiedlichsten Formen der IoT-Plattformtechnologien aufgezeigt werden.

Kontakt: ZVEI-Akademie

Homepage: www.zvei-akademie.de/iot-plattform

Kosten: 690 - 990,- Euro zzgl. MwSt


AUVESY Conference "Datenmanagement in der Automatisierung"

Datum: 16.05.2019 bis 17.05.2019

Ort: Novotel Karlsruhe

AUVESY Conference Datenmanagement in der AutomatisierungDas Netzwerktreffen der industriellen Automatisierung Unter dem Motto „Vom System zur Plattform“ veranstaltet die AUVESY GmbH am 16. & 17. Mai in Karlsruhe ihre erste Fachkonferenz zum Thema Datenmanagement in der Automatisierung. Die zweitägige Veranstaltung richtet sich an Instandhalter, Produktionsverantwortliche und Anlagen- und Maschinenbauer, die ihr Daten- und Änderungsmanagement optimieren und zukunftssicher machen wollen. Neben praktischen Anwendervorträgen zu Versionsverwaltung, Datensicherung und Dokumentation in der Fertigung bilden brandaktuelle Themen wie Industrie 4.0, Predictive Maintenance, Smart Home, ICS Monitoring und Industrial Security den Kern der Konferenz. Highlights sind die Keynote des ehemaligen Bundesligaschiedsrichters Knut Kircher, der Industrie 4.0-Plenumsvortrag von Prof. Dr. Zühlke (Initiative SmartFactory) sowie eine Live-Hacking Präsentation von IT-Sicherheitsberater Wolfgang Strasser (@-yet). Das Leitthema der Konferenz „Vom System zur Plattform“ symbolisiert die aktuelle Entwicklung der für die Datenmanagementsoftware versiondog bekannten Firma AUVESY, weg vom Softwarehersteller, hin zum Lösungsanbieter für Automatisierungsprojekte.

Kontakt: AUVESY GmbH

Homepage: www.auvesy.de/conference

Kosten: Frühbucher 299 Euro zzgl. MwSt


Network Schaltschrankbau Bad Nauheim 2019

Datum: 24.06.2019 bis 24.06.2019

Ort: Bad Nauheim, 61231

Network Schaltschrankbau Bad Nauheim 2019Neuste Entwicklungen zuerst erfahren und miteinander austauschen! Treffen Sie Kollegen aus Ihrer Branche und pflegen Sie Kontakte in angenehmer Atmosphäre. Freuen Sie sich auf spannende Fachvorträge zu aktuellen Themen rund um den Schaltanlagenbau. Unsere Industriepartner zeigen neuste Entwicklungen und beantworten Ihre Fragen. Themenschwerpunkte sind: Relevante VDE/DKE Normen UL Normung für den Nordamerikanischen Markt Digitalisierung im Schaltanlagenbau Retrofit von Schaltanlagen Blitz – und Überspannungsschutz Störlichtbogenschutz EMV-Schutz Planungtools und Software Energiedatenerfassung und Auswertung Fernwartung Frühbucher nehmen an der Tagesveranstaltung für nur 179,- € teil. Das Programm, weitere Details zur Veranstaltung und die Anmeldung gibt es hier: https://www.schaltschrankbau-magazin.de/network/

Kontakt: TeDo Verlag GmbH

Homepage: www.schaltschrankbau-magazin.de

Kosten: Frühbucher 179,- €


Von Lean Production zu Industrie 4.0 2019

Datum: 10.09.2019 bis 10.09.2019

Ort: Manfred-Weck-Haus, Aachen

Von Lean Production zu Industrie 4.0 2019Wie lässt sich Lean Production mit Industrie 4.0 am besten verbinden? Wo liegen die Grenzen der Ansätze und wann ist welcher Ansatz geeignet? Zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit bedarf es gerade in der Einzel- und Kleinserienfertigung kurzer Reaktionszeiten, geringer Kosten und einer effizienten Wertschöpfung. Das Seminar „Von Lean Production zu Industrie 4.0“, welches in Kooperation mit dem Lean Enterprise Institut, Aachen stattfindet, adressiert die Aufgabengebiete des Produktionsmanagements und stellt Grundkenntnisse, Methoden und aktuelle Beispiele dar, welche gemeinsam mit den Teilnehmern diskutiert werden. Es wird ein übergeordnetes Verständnis zur Gestaltung von Prozessen im Spannungsfeld zwischen Lean Production und Industrie 4.0 vermittelt. Durch praktische Übungen machen die Teilnehmer eigene Erfahrungen mit Industrie 4.0 Technologien in der Demonstrationsfabrik des Clusters Smart Logistik der RWTH Aachen.

Kontakt: WZLforum an der RWTH Aachen

Homepage: www.wzlforum.rwth-aachen.de

Kosten: 695,00€


Network Schaltschrankbau Stuttgart 2019

Datum: 26.09.2019 bis 26.09.2019

Ort: Stuttgart, 70629

Network Schaltschrankbau Stuttgart 2019Neuste Entwicklungen zuerst erfahren und miteinander austauschen! Treffen Sie Kollegen aus Ihrer Branche und pflegen Sie Kontakte in angenehmer Atmosphäre. Freuen Sie sich auf spannende Fachvorträge zu aktuellen Themen rund um den Schaltanlagenbau. Unsere Industriepartner zeigen neuste Entwicklungen und beantworten Ihre Fragen. Themenschwerpunkte sind: Relevante VDE/DKE Normen UL Normung für den Nordamerikanischen Markt Digitalisierung im Schaltanlagenbau Retrofit von Schaltanlagen Blitz – und Überspannungsschutz Störlichtbogenschutz EMV-Schutz Planungtools und Software Energiedatenerfassung und Auswertung Fernwartung Frühbucher nehmen an der Tagesveranstaltung für nur 179,- € teil. Das Programm, weitere Details zur Veranstaltung und die Anmeldung gibt es hier: https://www.schaltschrankbau-magazin.de/network/

Kontakt: TeDo Verlag GmbH

Homepage: www.schaltschrankbau-magazin.de

Kosten: Frühbucher 179,- €


Forum Building the Future 2019

Datum: 16.10.2019 bis 17.10.2019

Ort: Eurogress Aachen

Forum Building the Future 2019Rasante Veränderungen durch die Digitalisierung und Vernetzung in allen Lebensbereichen erfordern ein neues, integriertes Denken beim Planen, Bauen und Betreiben smarter Industrie-, Gewerbe- und Wohngebäude. Den damit einhergehenden Herausforderungen begegnet das Forum Building the Future, eine interdisziplinär vernetzte Plattform für hochkarätiges Expertenwissen aus Forschung und Praxis. Das Forum umfasst den Kongress Exzellente Fabriken planen+bauen, die 10. Aachener Montage-Tagung, die BIMconvention und die Smart Building Convention. Bei Vorträgen, interaktiven Workshops und Podiumsdiskussionen können Sie tief in die einzelnen Themengebiete eintauchen, Schnittstellen erleben und vom interdisziplinären Austausch profitieren. In Breakout Sessions haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Demonstratoren und Best Practices am RWTH Aachen Campus und in umliegenden Unternehmen hautnah zu erleben. Ausgedehnte Activity Breaks bieten die Gelegenheit, innovative Lösungen live zu begutachten und sich auf der Fachausstellung auszutauschen.

Kontakt: WZLforum an der RWTH Aachen

Homepage: www.buildingthefuture.de

Kosten: k.A.


Network Schaltschrankbau Hamburg 2019

Datum: 23.10.2019 bis 23.10.2019

Ort: Hamburg, 22761

Network Schaltschrankbau Hamburg 2019Neuste Entwicklungen zuerst erfahren und miteinander austauschen! Treffen Sie Kollegen aus Ihrer Branche und pflegen Sie Kontakte in angenehmer Atmosphäre. Freuen Sie sich auf spannende Fachvorträge zu aktuellen Themen rund um den Schaltanlagenbau. Unsere Industriepartner zeigen neuste Entwicklungen und beantworten Ihre Fragen. Themenschwerpunkte sind: Relevante VDE/DKE Normen UL Normung für den Nordamerikanischen Markt Digitalisierung im Schaltanlagenbau Retrofit von Schaltanlagen Blitz – und Überspannungsschutz Störlichtbogenschutz EMV-Schutz Planungtools und Software Energiedatenerfassung und Auswertung Fernwartung Frühbucher nehmen an der Tagesveranstaltung für nur 179,- € teil. Das Programm, weitere Details zur Veranstaltung und die Anmeldung gibt es hier: https://www.schaltschrankbau-magazin.de/network/

Kontakt: TeDo Verlag GmbH

Homepage: www.schaltschrankbau-magazin.de

Kosten: Frühbucher 179,- €