Termine

Messe             Fachtagung             Kongress             Workshop             Seminar             Training             Sonstiges

MSR-Spezialmesse Südwest 2019

Datum: 18.09.2019 bis 18.09.2019

Ort: Ludwigshafen, 67063

MSR-Spezialmesse Südwest 2019Die MEORGA veranstaltet am 18. September 2019 in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen eine regionale Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. 160 Fachfirmen, darunter die Marktführer der Branche, zeigen von 08:00 bis 16:00 Uhr Geräte und Systeme, Engineering- und Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Automatisierung. 36 begleitende Fachvorträge informieren den Besucher umfassend. Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind. Der Eintritt zur Messe und die Teilnahme an den Fachvorträgen sind für die Besucher kostenlos und sollen ihnen Informationen und interessante Gespräche ohne Hektik oder Zeitdruck ermöglichen. Für das leibliche Wohl-ergehen der Besucher sorgen kleine Snacks und Erfrischungsgetränke, die selbstverständlich ebenfalls gratis bereitgehalten werden.

Kontakt: MEORGA GmbH

Homepage: www.meorga.de

Kosten: k.A.


EMO 2019

Datum: 16.09.2019 bis 21.09.2019

Ort: Deutsche Messe Hannover

EMO 2019Die EMO Hannover 2019, Weltleitmesse der Metallbearbeitung, geht vom 16. bis 21. September unter dem Motto „Smart technologies driving tomorrow’s production“ an den Start. Damit rückt sie den Paradigmenwechsel in der Industrieproduktion in den Fokus. Im Mittelpunkt der Industrieproduktion steht nicht mehr (nur) „besser, schneller, genauer“, sondern die Entwicklung und Umsetzung neuer Funktionen im Rahmen von Industrie 4.0. Digitalisierung und intelligente Vernetzung in Kombination mit vielen neuen Entwicklungen von Big Data über Datenanalyse und künstliche Intelligenz bis hin zur Plattformökonomie schaffen die Grundlage für neue Geschäftsmodelle, damit Kunden und Anbieter eine neue Stufe der Produktivität erreichen können.

Kontakt: Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.

Homepage: www.emo-hannover.de

Kosten: k.A.


Motek/Bondexpo 2019: Integrierte Lösungen – praktisch umsetzbar

Datum: 07.10.2019 bis 10.10.2019

Ort: Messe Stuttgart

Motek/Bondexpo 2019: Integrierte Lösungen – praktisch umsetzbarDie 38. Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung – findet mit der 13. Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologien – vom 07. bis 10. Oktober 2019 in Stuttgart statt. Das pragmatisch konzipierte Messeduo fokussiert die praktische Umsetzbarkeit von Lösungen für die industrielle Produktion. Etwa 1.000 Aussteller werden auf 63.000 Quadratmeter Hallenfläche den internationalen Fachbesuchern zeigen, dass Digitalisierung und Integration bereits heute nutzbare Realität sind. Die Motek bildet die komplette Welt der sich rasch verändernden Prozess-Automatisierung ab und präsentiert anwendbare und zukunftssichere Lösungen. Mit dem Themenpark Arena of Integration (AoI) unterstreicht die Motek ihren Status als Branchenhighlight und veranschaulicht, dass eine umfassende Anlagen-, Prozess- und Komponentenintegration im Industriealltag aktuell schon existiert. Dieses Messehighlight, das der Messeveranstalter Schall gemeinsam mit Ausstellern und dem Kooperationspartner Landesnetzwerk Mechatronik Baden-Württemberg organisiert, gibt konkrete Antworten auf Fragen zu intelligenten Produktions- und damit Prozessketten in Verbindung mit digitalen Applikationen.

Kontakt: P. E. Schall GmbH & Co. KG

Homepage: www.motek-messe.de

Kosten: k.A.


MSR-Spezialmesse für Prozess- und Fabrikautomation in Landshut

Datum: 23.10.2019 bis 23.10.2019

Ort: Landshut, 84036

MSR-Spezialmesse für Prozess- und Fabrikautomation in LandshutDie MEORGA veranstaltet am 23. Oktober 2019 in der Sparkassen-Arena in Landshut eine Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. 160 Fachfirmen, darunter die Marktführer der Branche, zeigen von 08:00 bis 16:00 Uhr Geräte und Systeme, Engineering- und Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Prozess- und Fabrikautomation. 36 begleitende Fachvorträge informieren den Besucher umfassend. Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind. Der Eintritt zur Messe und die Teilnahme an den Fachvorträgen sind für die Besucher kostenlos und sollen ihnen Informationen und interessante Gespräche ohne Hektik oder Zeitdruck ermöglichen. Für das leibliche Wohl- ergehen der Besucher sorgen kleine Snacks und Erfrischungsgetränke, die selbstverständlich ebenfalls gratis bereitgehalten werden.

Kontakt: MEORGA GmbH

Homepage: www.meorga.de

Kosten: k.A.


In.Stand Fachforum

Datum: 23.10.2019 bis 24.10.2019

Ort: Messegelände Stuttgart

In.Stand heißt die neue Fachmesse für Instandhaltung und Services. Die Messe mit begleitenden Foren soll jährlich stattfinden und ist erstmals vom 23. bis 24. Oktober 2019 auf dem Stuttgarter Messegelände terminiert. Sie richtet sich an den Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeug- und Automobilbau sowie die Zulieferindustrie. Angesprochen sind aber auch Branchen wie Metallbearbeitung, Prozessindustrie (Chemie, Pharmazie, Food), Kunststofferzeugung, Elektrotechnik oder Luft- und Raumfahrtechnik. Zentrale Themen sind industrielle Dienstleistungen spezialisierter Serviceunternehmen sowie interne Wartungs- und Instandhaltungsorganisationen. Das Rahmenprogramm bietet Vorträge zu Themen wie Predictive (Smart) Maintenance und Industrie 4.0. Durch das FIR, Forschungs- und Ausbildungseinrichtung der RWTH Aachen, geführte Touren sollen einen Branchenüberblick speziell zu den Themen ´Planung und Steuerung´ sowie ´Daten erfassen und Analyse´ in der Instandhaltung geben. Der Kontaktpflege dient ein Networking-Abend für Aussteller und Besucher.

Kontakt: Landesmesse Stuttgart GmbH

Homepage: www.messe-stuttgart.de/instand

Kosten: k.A.


FMB – Zuliefermesse Maschinenbau

Datum: 06.11.2019 bis 08.11.2019

Ort: Messezentrum Bad Salzuflen Halle 20/21

FMB – Zuliefermesse MaschinenbauDie FMB – Zuliefermesse Maschinenbau ist der jährliche Branchentreffpunkt für den Maschinen- und Anlagenbau sowie der produzierenden Industrie in OWL und dem gesamten norddeutschen Raum. Mit über 500 Ausstellern gehört die FMB mittlerweile zu den führenden deutschen Fachmessen der Zulieferindustrie in Deutschland. Die FMB bietet einen konzentrierten Überblick über die aktuel-len Trends und Entwicklungen aus den unterschiedlichen Fachgebieten. In diesem Jahr steht wiederholt der Bereich „Instandhaltung“ im FMB-Focus. Er wird neben „Industrie 4.0“ auch Schwerpunktthema des Vortragsprogrammes sein, das begleitend zur Messe standfindet. FMB heißt Netzwerken auf Augenhöhe. Hier steht traditionell das persönliche Gespräch im Vordergrund. Experten diskutie-ren mit Experten. Das einzigartige Konzept schafft den idealen Raum für persönliche Kontakte, neue Ideen und Lösungen. Für den Aussteller sind Kosten und Aufwand für den Messe-präsenz auf der FMB überschaubar, weil der Veranstalter Komplettpakete mit Mobiliar, Catering etc. anbietet. Und der Besucher profitiert von einfacher Anfahrt, kurzen Wegen (dank kompakter Stände) und umfassenden kostenlosen Services wie Parken, Eintritt und Messekatalog.

Kontakt: Easyfairs GmbH

Homepage: www.fmb-messe.de

Kosten: k.A.


Productronica 2019

Datum: 12.11.2019 bis 15.11.2019

Ort: Messegelände München, 81823

Productronica 2019productronica fördert Nachwuchs für Elektronikfertigung Unter dem Motto „Accelerating Innovation“ zeigt die productronica von 12. bis 15. November 2019 in München die gesamte Wertschöpfungskette der Elektronikfertigung. Im Mittelpunkt der Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik stehen unter anderem Smart Maintenance sowie die Förderung von Nachwuchskräften. Die diesjährige Veranstaltung umfasst eine Vielzahl an Neuerungen. Im Mittelpunkt stehen hierbei die Themen Nachwuchskräfte sowie Start-up Unternehmen. Mit dem Bereich „Accelerating Talents“ bietet die productronica eine Plattform für Studenten, Absolventen und Young Professionals, um diese für den Beruf in der Elektronikfertigung zu begeistern. Alle Kandidaten durchlaufen einen Parcours und zeigen dabei, wo ihre besonderen Fähigkeiten liegen. Die Parcours-Module reichen von Escape Truck über QR Code Rallye bis zu Tech-Slam auf der Bühne oder Einzelgesprächen im Career Cafe. Im Speakers Corner finden neben kurzen Firmenportraits auch Fachvorträge statt.

Kontakt: Messe München GmbH

Homepage: productronica.com

Kosten: k.A.


MSR-Spezialmesse Rhein-Main

Datum: 25.03.2020 bis 25.03.2020

Ort: Frankfurt am Main

MSR-Spezialmesse Rhein-MainDie MEORGA veranstaltet am 25. März 2020 in der Jahrhunderthalle in Frankfurt eine regionale Spezialmesse für Mess-,Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind.

Kontakt: MEORGA GmbH

Homepage: www.meorga.de

Kosten: k.A.


MSR-Spezialmesse Rheinland

Datum: 27.05.2020 bis 27.05.2020

Ort: Leverkusen

MSR-Spezialmesse RheinlandDie MEORGA veranstaltet am 27. Mai 2020 in der Ostermann-Arena in Leverkusen eine regionale Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind.

Kontakt: MEORGA GmbH

Homepage: www.meorga.de

Kosten: k.A.


MSR-Spezialmesse Südwest

Datum: 16.09.2020 bis 16.09.2020

Ort: Ludwigsafen

MSR-Spezialmesse SüdwestDie MEORGA veranstaltet am 16. September 2020 in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigsafen eine regionale Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind.

Kontakt: MEORGA GmbH

Homepage: www.meorga.de

Kosten: k.A.


MSR-Spezialmesse Rhein-Ruhr

Datum: 04.11.2020 bis 04.11.2020

Ort: Bochum

MSR-Spezialmesse Rhein-RuhrDie MEORGA veranstaltet am 4. November 2020 im RuhrCongress in Bochum eine regionale Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind.

Kontakt: MEORGA GmbH

Homepage: www.meorga.de

Kosten: k.A.


 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079