Induktiver Sensor für raue Umgebungen

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Der induktive Sensor LVDT LVPH von WayCon im Edelstahlgehäuse ist für den Einbau in Hydraulikzylindern entwickelt worden und hält einen Betriebsdruck bis 350bar bei bis zu 120°C stand. Er ist in IP67 für raue Umgebungen geeignet. Messbereiche bis 500mm bei einer Linearität von 0,1% des Messbereichs sind laut Hersteller problemlos realisierbar. Der Sensor wird an eine externe Elektronik angeschlossen und liefert ein Analogsignal von 0-10V oder 4-20mA. ... [ weiterlesen ]



D-kodierte M8-Steckbinder für Miniatur-Sensoranwendungen

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Komponenten

Komponenten für die Automatisierung

Binder stellt D-kodierte M8-Steckverbinder der neuen Serie 818 vor. Sie sind für Ingenieure und Konstrukteure interessant, die Miniatursensoren mit Ethernet-Netzen verbinden müssen, damit sie Daten für eine Vielfalt von Anwendungen in neuester Automatisierungstechnik liefern. Die M8-Steckverbinder in D-Kodierung mit Schraubverriegelung nach DIN EN61076-2-114 sind speziell für große Datenmengen ausgelegt, die in modernen Unternehmen immer häufiger erforderlich sind. Gleichzeitig bieten sie Schutz vor rauen Umgebungsbedingungen in der... [ weiterlesen ]



Steckverbinder für LWL-Applikationen

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Neuheiten KMP

Komponenten für die Automatisierung

TDE bietet LWL-Konfektionen mit den kompakten CS-Steckverbindern. Der mit zwei Fasern erhältliche Steckverbinder von Senko ist für Übertragungsraten von bis zu 400G in Rechenzentren optimiert. Das Angebot umfasst unterschiedliche LWL-Applikationen, darunter Patch-, Fan-out- und Trunkkabel. Um Kunden die Konfiguration von Glasfaserkabeln mit dem Steckverbinder zu erleichtern, hat der Anbieter diesen auch in seinen LWL-Patch- und Trunkkabelkonfigurator implementiert. Über das webbasierte Online-Tool lassen sich in drei einfachen Schritten... [ weiterlesen ]



Kontakte mit korrosionsbeständiger Goldoberfläche

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Neuheiten KMP

Automation + Digitalisierung

Gold ist neben Platin das korrosionsbeständigste aller Edelmetalle. Selbst wenn es anspruchsvollen Witterungsbedingungen lange ausgesetzt ist, korrodiert es nicht. Das bedeutet die Kontakteigenschaften bleiben erhalten. Die außerordentliche Beständigkeit macht Gold somit zum geeigneten Werkstoff für elektrische Kontaktierungen. Daher erweitert ODU sein Portfolio um diese Varianten. Goldbeschichtungen sind aufgrund ihrer hohen Resistenz gegen Umwelteinflüsse und ihrer Reaktionsträgheit in vielen Anwendungsbereichen zu finden: ob als... [ weiterlesen ]



Schrägschliff verbessert Rückflussdämpfung

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Neuheiten KOM

Komponenten für die Automatisierung

Rosenberger OSI erreicht eine bessere Rückflussdämpfung beim gerade in den Markt eingeführten Verkabelungssystems Preconnect Sedecim durch den APC-8°-Schrägschliff der Stirnflächen des MTP/MPO-16-Fasern-Multimode-Steckers. Das System ist auf die Übertragungstechnik 400GBase-SR8 ausgelegt. Bisher kam bei diesem Stecker lediglich der PC-0°-Geradschliff zum Einsatz. Dieser machte den Stecker bislang anfällig für Performance-Probleme, die durch Schmutzpartikel entstehen, was in der Vergangenheit häufig zu unzuverlässigen... [ weiterlesen ]



M12-Steckverbinder mit Push-Pull-Verriegelung

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Neuheiten KMP

Komponenten für die Automatisierung

Phoenix Contact hält eine Reihe von Neuerungen im Bereich der industriellen Steckverbinder bereit. So erweitert der Anbieter sein Portfolio an M12-Steckverbindern mit Push-Pull-Schnellverriegelung: Die A-, D- und L-kodierten Gerätesteckverbinder mit Stiftkontakten stehen mit den passenden Push-Pull-Gehäuseverschraubungen für SMD- und THR-Prozesse zur Verfügung. Alternativ gibt es auch Varianten für das Wellenlöten. Für längere Wege im Geräteinneren eignen sich die Push-Pull-Gerätestecker mit vorkonfektionerten Litzen. Die passenden... [ weiterlesen ]



Performance fürs Portionieren

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Titelseite

Steuerungstechnik (SPS, IPC, CNC)

SPS-Programmierung Die Zukunft der IEC61131-3 Seite 25... [ weiterlesen ]



Industrie 4.0 im Maschinenbau

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 News

Markt, Trends, Technik

Die Marktstudie zu Trends der industriellen Kommunikation 2020 von Michaela Rothhöft, wissenschaftlicher Mitarbeiterin der FH Südwestfalen, hat mehr als 300 Maschinenbauer über das Einsatzverhalten und zukünftige Entwicklungen befragt. Mehr als 90% der Maschinenbauer benötigen zukünftig I4.0-Eigenschaften im Automatisierungsnetz. Dabei sollen mehrheitlich Plug&Play und die Koexistenz mehrerer Protokolle zum Einsatz kommen. Ein Großteil rechnet zudem mit der Verwendung von Condition Monitoring bzw. Predictive Maintenance. Aber auch eine... [ weiterlesen ]



SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Inhaltsverzeichnis

Dummy für Erfassung

... [ weiterlesen ]



Neuer Web-Auftritt mit Online-Portal

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Buchmarkt

Antriebstechnik

Hiwin relauncht seine neue Unternehmens-Website. Neben der gewohnten persönlichen Beratung, werden Kunden jetzt zusätzlich im Hiwin-Online-Portal begleitet. Die Neugestaltung des Webdesigns bietet ein komplett neues Nutzererlebnis. Die User können einerseits schnell und einfach das gewünschte Produkt auswählen und andererseits vorab mit dem Konfigurator das Produkt an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Wenn es komplexer wird, unterstützt das neue Berechnungstool und ermittelt anhand kundenspezifischer Applikationsdaten automatisch... [ weiterlesen ]