Antriebstechnik


Robotersteuerung steigert Performance

inMOTION SPS-MAGAZIN 6 2014

Antriebstechnik

Adept Technology präsentiert seine Neuentwicklung Adept SmartController EX. Es handelt sich um einen High Performance, dezentral arbeitenden Motioncontroller für den Einsatz mit Adept Robotern. Der SmartController EX verfügt über Gigabit Ethernet-Anschlüsse, einen Hochgeschwindigkeitsprozessor und wird mit der Software-Neuentwicklung Adept eV+ betrieben. Die gesteigerte Prozessorleistung und die schnelle Datenkommunikation ermöglichen es, die Arbeitsgeschwindigkeit der Roboter um bis zu fünf Prozent zu steigern. Der Adept SmartController EX verfügt über einen um Faktor 10... [ weiterlesen ]




Fachartikel & Produktneuheiten


Digitale Helferlein

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 inMOTION

Antriebstechnik

Während online einzukaufen für den Endverbraucher selbstverständlich ist, gehen auch Unternehmen vermehrt diesen Weg. Igus betreibt schon seit Jahren einen Online-Shop, in dem der Kunde ab Stückzahl 1 kaufen kann. Je nach Verfügbarkeit sind die Produkte bereits ab 24 Stunden lieferbar. Vom Gleitlager über den Lineartisch bis hin zum Energiekettensystem - auf der Website des Anbieters kann der Nutzer zusätzlich die Lebensdauer der Komponenten berechnen oder auch individuelle Lösungen konfigurieren und in Auftrag geben. Dafür sind weder... [ weiterlesen ]



Think big

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 inMOTION

Antriebstechnik

Bei Windenergieanlagen werden Sensoren rauen Umgebungen ausgesetzt und müssen trotz Schock, Vibrationen und hohen Wellenströmen zuverlässig genaue Drehzahlinformationen erfassen und an die Steuerung weitergeben. Die Sendix Heavy Duty Drehgeber mit integrierter Lagerisolierung bis zu 2,5kV und der robuste Lageraufbau im HD-Safety-Lock vermeiden Lagerschäden durch Wellenströme, die für Wellendurchmesser bis 28mm Durchmesser eingesetzt werden. Für größere Wellendurchmesser stehen die Sendix A02H bereit, die eine Hohlwelle bis 42mm... [ weiterlesen ]



Intuitiver Produktkonfigurator

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 inMOTION

Antriebstechnik

Auf der Hannover Messe präsentiert Stöber Antriebstechnik unter anderem einen Produktkonfigurator. Über das intuitive Online-Tool soll der Anwender somit in Echtzeit aus dem Motion-Produktportfolio die passende Antriebslösung mit wenigen Klicks zusammenstellen können. Die Komponenten können im Anschluss direkt bei dem Unternehmen angefragt werden. Dem Bediener stehen außerdem verschiedene Filter und Vergleichsmöglichkeiten im Konfigurator zur Verfügung. Anschließend kann der Anwender für... [ weiterlesen ]



Sichere Drehgeber

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 inMOTION

Antriebstechnik

Dr. Johann Pohany (Medidtcine): Sehen Sie auch außerhalb von Europa Anforderungen nach funktional sicheren Drehgebern im Motorfeedback-Bereich? Johann Bücher (Hengstler): Wenn man bedenkt, dass z.B. auch in China Komponenten und Maschinen hergestellt werden, die nach Japan, Europa oder Amerika exportiert werden, dann gibt es auch dort Anforderungen in Richtung sicherer Maschinen. Marko Hepp (BiSS Association): Viele asiatische und internationale Unternehmen sind im Bereich Motorfeedback mit Safety bereits mittendrin bzw. im letzten Drittel... [ weiterlesen ]



Produktivitätsschub voraus

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Sichere Automation

Antriebstechnik

Die Safety-Option Melfa SafePlus II gilt auch für die neue Roboterserie Melfa FR. Sie verfügt über einen erweiterten Umfang an Sicherheits-I/Os, die sich in einer Matrix verschalten lassen, um mit zusätzlichen Sensoren weitere normkonforme Sicherheitsfunktionen gemäß ISO/TS15066 zu realisieren. Eine weitere Eigenschaft ist die Möglichkeit, die Geschwindigkeit des Roboters in den einzelnen Arbeitsebenen (x, y bzw. z) unabhängig voneinander zu steuern. Ausgestattet mit der entsprechenden Monitoring-Sensorik kann der Roboter in... [ weiterlesen ]



Vielseitig und vernetzbar

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 inMOTION

Antriebstechnik

Die räumliche Trennung von Steuerungstechnik und Motor bietet in vielen Anwendungen Vorteile. Denn die empfindliche Elektronik ist im Schaltschrank gut vor rauen Umgebungsbedingungen geschützt. Auch ein zentraler Zugriff auf die Umrichter ist für viele Anlagenstrukturen und Applikationen von hoher Bedeutung. Die steigenden Anforderungen hinsichtlich Flexibilität, Effizienz und Vernetzung machen auch vor zentralen Anlagenkonzepten nicht halt. Antriebshersteller Nord will dieser Entwicklung Rechnung tragen und bringt mit dem Nordac Pro SK... [ weiterlesen ]



Energiesparmotoren

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 inMOTION

Antriebstechnik

Die international gültigen Normenreihe IEC60034-30 beschreibt unterschiedliche Effizienzniveaus, denen neu in Verkehr gebrachte Elektromotoren entsprechen müssen. Bisher sind folgende Motorklassen definiert: IE1 / Standard Efficiency (der Standardwirkungsgrad entspricht in etwa der vormaligen Wirkungsgradklasse EFF2) IE2 / High Efficiency (der hohe Wirkungsgrad entspricht ungefähr der vormaligen Wirkungsgradklasse EFF1) IE3 / Premium Efficiency (der Premium-Wirkungsgrad ist identisch mit den Nema Premium für 60Hz) IE4 / Super Premium... [ weiterlesen ]



Vollgas oder Schleichfahrt?

SPS-MAGAZIN 8 2019 inMOTION

Antriebstechnik

Stein Automation fertigt Komponenten für Transportsysteme oder liefert auf Wunsch auch komplett montierte Lösungen mit eigener Logistiksteuerung. Das Unternehmen bietet dabei das System Stein 300 für Werkstücke bis 25kg und das System Stein 500 für Teile bis 60kg an - beide mit der so genannten Softmove-Technik. Bei anderen Transportsystemen fahren Werkstückträger kontinuierlich auf einen Stopper oder den nächsten Werkstückträger auf. Dadurch können Produkte Schäden nehmen, Bauteile... [ weiterlesen ]



Lineartechnik

SPS-MAGAZIN 8 2019 inMOTION

Antriebstechnik

Im weiteren Ausbau entstehen mehrachsige Handlingsysteme für komplexe Bewegungsabläufe, wie sie z.B. beim Dosieren, Palettieren oder Positionieren erforderlich sind. Für den Einsatz der Linearechnik in einer kundenspezifischen Auslegung bedarf es der Abstimmung zwischen Anwender, Systemintegrator, Maschinenbauer und Antriebshersteller. Es müssen schließlich Anforderungen wie Verfahrwege und Geschwindigkeiten, Hubkräfte, Positionier- und Wiederholgenauigkeit berücksichtigt werden. Hilfreich bei der Auslegung können Berechnungsprogramme... [ weiterlesen ]



Umstieg auf Elektro

SPS-MAGAZIN 8 2019 inMOTION

Antriebstechnik

Bei Fertigungsmaschinen, in denen Teile verpresst oder gefügt werden, kommt es auf hohe Taktraten und wohldefinierte Kräfte an. Weil keine langen Wege für die Aufgabe zurückgelegt werden müssen, sind die Hübe gering. Gleiches gilt bei Material oder Werkstückzuführung mit hohen Massen und Taktraten oder auch für Siegelvorgänge in schnellen Verpackungsmaschinen wie Schlauchbeutelmaschinen. Elektrische Lösungen Bislang wurden solche Kombinationen von Kraft und Geschwindigkeit nur mit Servohydraulik erreicht, wobei immer das Risiko von... [ weiterlesen ]



Programmierbarer 12Bit-Positionsencoder

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 inMOTION

Antriebstechnik

Mit dem IC-MHL100 ergänzt IC-Haus seine Produktfamilie im Bereich der integrierten Systemlösungen für lineare und rotative inkrementelle... weiterlesen


Kompakter integrierter Encoder

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 inMOTION

Antriebstechnik

Faulhaber launcht den IEH3-4096 L mit Line Driver als Fortführung des Portfolios aus integrierten Encodern. Bereits die bestehenden Produkte... weiterlesen


Inkrementale Drehgeber

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 inMOTION

Antriebstechnik

@Grundschrift - NH Kasten:TWK hat seine magnetischen Drehgeber um die Modelreihe FOI erweitert. Der kompakte Drehgeber ist auf hohe Auflösung und... weiterlesen


Energiesparmotoren

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 inMOTION

Antriebstechnik

Die international gültigen Normenreihe IEC60034-30 beschreibt unterschiedliche Effizienzniveaus, denen neu in Verkehr gebrachte Elektromotoren... weiterlesen


 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079