Kommunikation


Industrielle KI-basierte Wertschöpfungsprozesse und Supply-Chains

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Neuheiten

Kommunikation

Vernetzung, Industrie 4.0 und künstliche Intelligenz ziehen mit wachsendem Tempo in die Werkshallen ein, Technologien wie Cloud und Blockchain schaffen zudem neue Spielräume für die Umsetzung von Projekten. Auf der Hannover Messe spannt IBM einen Bogen, um das Potenzial des Einsatzes dieser Technologien in der Theorie, vor allem aber auch in der Praxis, zu demonstrieren: mit dem Einsatz von Design Thinking und agilen Methoden, der Entwicklung digitaler Zwillinge sowie der Nutzung von Analytics und der Watson-IoT-Plattform. Das Spektrum... [ weiterlesen ]



IIoT-Retrofit mit Datenanalyse und Zukunftsvorhersage

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Neuheiten

Kommunikation

Der neue Predictive-Analytics-Baukasten IIoT/PA-Pac von SSV unterstützt die datenbasierte Vorhersage von Ereignissen für Maschinen und Anlagen. Mittels Baukastensystem lassen sich bestehende Maschinen und Anlagen mit den entsprechenden Datenschnittstellen nachrüsten, um IIoT-geeignete Zustandsdaten zu gewinnen und zu speichern. Der zum Lieferumfang gehörende Sensor2Information-Service erzeugt Informationen aus den zur Verfügung stehenden Sensordaten. Dabei kommen Methoden zur Datenanalyse und Machine-Learning-Algorithmen zum Einsatz, die... [ weiterlesen ]



Flexible Produktion dank Innovationen

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Neuheiten

Kommunikation

Omron präsentiert auf der Hannover Messe wie Roboter und Maschinen nahtlos zusammenarbeiten, sodass Produktionsabläufe flexibel geändert werden können. So können Produktionslinien kurzfristig und effizient angepasst werden, z.B. wenn sich Produktionsvolumina ändern oder Spezialanfertigungen produziert werden müssen. In der Demonstration arbeiten mobile und fixe Roboter von Omron zusammen und erledigen Aufträge, die in der MMS vor Ort oder über eine sichere OPC-UA-Datenübertragung in einem Tablet-Computer eingegeben werden. Mit dieser... [ weiterlesen ]



Engineering-Plattform und Suchmaschine für Big Data

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Neuheiten

Kommunikation

Aucotec und Quicklogix haben sich zusammengeschlossen, um Anlagenbetreibern Engineering-Daten in Big-Data-Quellen leichter zur Verfügung zu stellen, z.B. bei Maintenance-Aufgaben, zur Vermeidung eines Anlagenstillstandes oder zur Wiederverwendung von Projekten. Hierfür kann Aucotecs Plattform Engineering Base als Big-Data-Quelle Daten ohne Systembrüche auch via Web bereitstellen. Quicklogix' Anteil ist eine Suchmaschine, die aufgrund von künstlicher Intelligenz unstrukturierte Abfragen in gewöhnlicher Sprache interpretiert. Das Ergebnis... [ weiterlesen ]



Development-Toolkit für OPC UA

SPS-MAGAZIN 7 2018 Neuheiten

Kommunikation

Mit dem neuen Standard-Development-Toolkit für OPC UA .NET stellt Softing Industrial ein Werkzeug vor, dass auf die Entwicklung von OPC-UA-Servern und -Clients abzielt. Wie auch in den weiteren OPC-Development-Toolkits des Anbieters sind in das neue Toolkit Tutorials, Beispiele sowie Test- und Simulationswerkzeuge eingebunden. Die durchgeführten umfangreichen Konformitätstests sollen darüber hinaus die Übereinstimmung mit der OPC-Spezifikation sicherstellen. Die erste Version des Toolkits bietet eine verbesserte... [ weiterlesen ]



Robuste PoE-Switches für industrielle Anwendungen

SPS-MAGAZIN 7 2018 Neuheiten

Kommunikation

Phoenix Contact erweitert sein Angebot an industriellen Power-over-Ethernet (PoE)-Switches mit neuen Unmanaged und Managed Switches. Sie eignen sich für raue Umgebungsbedingungen in Anwendungen wie Videoüberwachung, Maschinenautomatisierung und Gebäudeautomation. Darüber hinaus sind sie mit allen auf dem Markt verfügbaren Geräten nach IEEE802.3at (PoE+) kompatibel. Die Unmanaged PoE-Switches der 1000er-Serie bieten einen weiten Betriebstemperaturbereich, Full-GBit-Ports und unterstützen Jumbo Frames sowie die Überwachung von... [ weiterlesen ]



Wireless Router als Gateway-Lösung

SPS-MAGAZIN 7 2018 Neuheiten

Kommunikation

Mit der CyBox GW-P erweitert Eltec seine Familie an kompakten und robusten Wireless Routern. Sie vereint die Funktionen eines WLAN-Access-Points und eines Kommunikationsservers in einer kompakten und wartungsfreien Systemlösung. Durch Bündelung von bis zu vier LTE-Kanälen und Datenraten von 600MBit/s (Download) und 200MBit/s (Upload) unterstützt der Router einen breitbandigen Datenaustausch. Für die lokale Kommunikation stehen ein Wave2-Modul mit Datenraten bis 1,7GBit/s und 4x4 MIMO sowie zwei GBit-Ethernet-Interfaces zur Verfügung. Vier... [ weiterlesen ]



Multi-Connectivity Gateway für IoT-Anwendungen

SPS-MAGAZIN 7 2018 Neuheiten

Kommunikation

Das stromsparende Plug&Play-Gateway UTX-3117 von Aaronn Electronics für Echtzeit-IoT-Computing basiert auf den Prozessorserien Intel Atom E3900, Celeron N3350 und Pentium N4200. Es eignet sich für verschiedene Einsatzbereiche: neben der industriellen Automatisierung z.B. auch für smarte Straßenbeleuchtung, Verbrauchsmessungen, Parklösungen, intelligente Landwirtschaft, Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen oder Healthcare-Anwendungen. Das Gateway unterstützt Windows 10 IoT Enterprise, Yocto Linux und Wind River Pulsar OS. Darüber hinaus... [ weiterlesen ]



Platzsparende Profinet-I/O-Module

SPS-MAGAZIN 7 2018 Neuheiten

Kommunikation

Besonders platzsparende Profinet-Applikationen ermöglichen die Kombination von Buskoppler und I/Os in einem Gehäuse. Mit nur 33mm Breite genügen die kompakten Profinet-I/O-Module von ICPDAS solchen geringen Raumanforderungen. Zur Auswahl stehen verschiedene Module der PFN-2.000-Serie mit analogen und digitalen Ein- und Ausgängen. Die stehende Verdrahtung über Klemmleisten sowie die Unterstützung von LLDP und anderen Standards sollen einen komfortablen Gerätetausch ermöglichen. Mittels GSDML-Datei können die Module einfach in eine... [ weiterlesen ]



Roboterführerschein für Fachkräfte von morgen

SPS-MAGAZIN 7 2018 Aus- & Weiterbildung

Kommunikation

Seit 2015 veranstaltet der Sondermaschinenbauer CeraCon in Zusammenarbeit mit der Jugendtechnikschule Taubertal zweitägige Roboterschulungen für Schüler aus der Region - den sogenannten Roboterführerschein. Damit will das Unternehmen Jugendliche für Roboter und den Maschinenbau begeistern und Fachkräfte von morgen finden. So arbeiten bereits mehrere Azubis in der Firma, die selbst zu Schulzeiten den Roboterführerschein gemacht haben. In diesem Jahr absolvierten sechs Schüler den Crashkurs. Nach Firmenrundgang und Sicherheitseinweisung... [ weiterlesen ]