Sichere Automation


Vereinfachte Safety-Entwicklung

Sichere Automation SPS-MAGAZIN 11 2013

Sichere Automation

Sicherheitsrelevante Funktionalität ist in moderner Maschinentechnik unabdingbar, jedoch schwierig zu implementieren. Die Komplexität integrierter Schaltkreise verdoppelt sich alle 18 Monate. Das heißt, was heute ein leistungsfähiger Netzwerk-Controller kann, musste vor ein paar Jahren von einer komplexen speicherprogrammierbaren Steuerung bewältigt werden. Steuerungen werden zu Steuerungseinheiten, die modular eingesetzt werden können. Diese Entwicklung wird in Zukunft noch weiter voranschreiten, bis hin zur Integration einer hoch-performanten ARM CPU mit einem Kommunikationsprozessor... [ weiterlesen ]




Fachartikel & Produktneuheiten


Verantwortung übernehmen

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Sichere Automation

Sichere Automation

"Mensch und Maschine vor Gefahr bringenden Prozessen in der Fertigung und Logistik zu schützen, steht für Dr. Weigert neben der Verantwortung für Hygiene und den Umgang mit unserer Umwelt an oberster Stelle", sagt Dirk Böttger, der seit 16 Jahren bei Dr. Weigert tätig ist. Der studierte Verfahrenstechnik-Ingenieur und heute stellvertretender Betriebsleiter weiß um das Sicherheitsrisiko bei schnellen, automatisierten Prozessen, wie hier beispielsweise im Bereich des Folienwicklers und Rolltors. Für ihn ist die Auswahl von verlässlichen... [ weiterlesen ]



Modular zur Fabrik der Zukunft

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Neuheiten

Sichere Automation

Mit dem modularen Schutztürsystem lassen sich individuelle Schutztürlösungen für die jeweilige Applikation erstellen. Dafür stehen unterschiedliche Komponenten zur Verfügung, die je nach Anforderung flexibel kombinierbar sind. Im Mittelpunkt hierbei stehen die Schutztürsensoren PSENslock und PSENmlock. Die neue Variante des sicheren Schutztürsystems PSENmlock mit Reihenschaltung ermöglicht eine kostengünstige Installation dank reduziertem Verkabelungsaufwand. Eine Fluchtentriegelung ist in zwei Ausführungen als optionales Zubehör... [ weiterlesen ]



Lösungen für alle Fälle

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Sichere Automation

Sichere Automation

Die Firma Georg Schlegel bietet ein umfangreiches Programm an Not-Halt-Geräten, mit dem sich anwendungstypische Anforderungen verschiedenster Branchen erfüllen lassen - vom Maschinen- und Anlagenbau bis hin zu Aufzug-, Fahrzeug-, Schiffs- und Kranbau. Dazu steht dem Kunden eine Vielfalt an klassischen Ausführungen zur Auswahl. Ein Plus an Sicherheit im Vergleich zu herkömmlichen Not-Halt-Tasten bieten beleuchtete Varianten, die den aktiven/inaktiven Zustand der Not-Halt mithilfe eindeutiger Farbgebung signalisieren. Schlegel hat auch... [ weiterlesen ]



Advanced Safety für Produktionsumgebungen

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Sichere Automation

Sichere Automation

Das Thema funktionale Sicherheit ist zwar nicht neu, rückt aber aktuell stärker in den Fokus von Maschinenbauern und Anlagenbetreibern. Denn der Siegeszug von durchgängig vernetzten Fertigungsumgebungen und kollaborierenden Robotern verlangt auch nach technischen Lösungen, die einen sicheren Umgang gewährleisten. Yaskawa reagiert auf diese neuen Anforderungen mit erweiterten Sicherheitsfunktionen im Sinne eines Advanced-Safety-Programms. Eine wesentliche Rolle spielen dabei funktional sichere Automatisierungskomponenten. Neue... [ weiterlesen ]



Die Dimensionen der Sicherheit

SPS-MAGAZIN 9 2018 Sichere Automation

Sichere Automation

Im Gegensatz zu trennenden Schutzeinrichtungen verhindern berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen nicht den Zugang zu einer Gefährdung, sondern erkennen vielmehr einen Menschen oder einen Körperteil des Menschen bei Annäherung an eine Gefahr. Zweidimensionale Sicherheitssysteme können sowohl optische Schutzeinrichtungen wie Lichtgitter oder Laserscanner als auch taktile Sensoren in Form von Schaltmatten sein. Ein Lichtgitter erfasst z.B. einen Menschen im Gefahrenbereich und schaltet die Maschine ab oder verlangsamt sie. Für die... [ weiterlesen ]



Fehlerfrei in der Prozessautomation

SPS-MAGAZIN 9 2018 Sichere Automation

Sichere Automation

Fehlersichere Steuerungen sind in der modernen Prozessindustrie unverzichtbar geworden. Die dortigen immer komplexer werdenden Abläufe sind mit hohen Anforderungen an die funktionale Sicherheit gebunden. In diesem Umfeld kann jede Störung oder jede Fehlfunktion der Automatisierungssysteme ernsthafte Konsequenzen haben. Gerade in der chemischen oder petrochemischen Industrie kann es zu schweren Unfällen bei Fehlfunktionen kommen. In diesem Bereich ist eine effiziente Sicherheitstechnik gefragt, welche im Fehlerfall zuverlässig reagiert. ... [ weiterlesen ]



"Mehr als sicheres Abschalten"

SPS-MAGAZIN 9 2018 Sichere Automation

Sichere Automation

Herr Kaufleitner, warum hat sich B&R dafür entschieden, Sicherheitstechnik zu entwickeln? Franz Kaufleitner: B&R verfolgte schon immer einen umfassenden Systemgedanken. Da war es naheliegend, dass wir unser Automatisierungsportfolio auch um sicherheitstechnische Funktionen erweitern. Bereits im Jahr 2000 haben wir an unseren Acopos-Antrieben eine nur auf Halbleitertechnik basierende sichere Abschaltung des Moments, kurz STO, realisiert - ein damals neues Feature, dass in der Zwischenzeit von vielen übernommen wurde. Im Jahr 2004 haben wir... [ weiterlesen ]



Fehler leichter finden

SPS-MAGAZIN 9 2018 Industrielle Kommunikation

Sichere Automation

AS-Interface-Netze müssen in der Regel nicht kontinuierlich überwacht werden. Ein speziell dafür entwickeltes Modulationsverfahren gewährleistet einen robusten Datentransfer und sorgt für hohe Verfügbarkeit im Betrieb, selbst unter rauen Umgebungsbedingungen. Das intelligente Datenprotokoll macht das gesamte System zudem sicher und unempfindlich gegen Störungen und äußere Einflüsse. Die selbst entwickelte Diagnosesoftware genießt bei Bihl+Wiedemann und seinen Kunden dennoch einen hohen Stellenwert. Sie erfüllt nämlich mehrere... [ weiterlesen ]



Nicht nur schmückendes Beiwerk

SPS-MAGAZIN 9 2018 Sichere Automation

Sichere Automation

Das Fließbandkonzept erlaubt es uns, von der Geschwindigkeit und Leistungsfähigkeit von Maschinen zu profitieren. Gleichzeitig schränkt es aber auch ein, wie Produkte hergestellt werden können. Solange die hergestellten Produkte alle gleich sind - kein Problem. Aber die Kunden von heute erwarten Auswahlmöglichkeiten, individuelle Anpassung und Einzigartigkeit. Das passt nicht zu einem linearen Fertigungsablauf. Statt sich auf diesen linearen, Schritt für Schritt ausgeführten Prozess zu beschränken, gibt es inzwischen andere... [ weiterlesen ]



Sicherheit und Optik kombiniert

SPS-MAGAZIN 8 2018 Sichere Automation

Sichere Automation

Lumberg zählt zu den führenden Anbietern von Steckverbinder- und Kontaktsystemen. Die Kompetenz besteht in der eigenen Entwicklung und Produktion von Steckverbindern, elektromechanischen Bauelementen und mechatronischen Komponenten. Ein Qualitätsversprechen, was sich Lumberg für seine Kunden leistet, ist die hohe interne Fertigungstiefe: Konzeption und Bau von Montagelinien oder auch von Werkzeugen ist eine wesentliche Kernkompetenz des Hauses. Spezialisiert ist das Unternehmen dabei auf die Geschäftsfelder Automobil-, Gebäude- und... [ weiterlesen ]