19.11.2015

Safety-Module mit kurzen Reaktionszeiten



Die neuen Safety-Module für 3 Achsen mit 3 Reglern und Motoren bietet eine Reaktionszeit von 3 Millisekunden.
Bild: Promicon Elektronik GmbH

Promicon stellt neue Safety-Module für das Mehrachs-System Varimotion vor. Die Module zeichnen sich durch kurze Reaktionszeiten aus, um auch Achsen mit sehr hoher Dynamik sicher überwachen zu können. Die Zeit vom Erkennen einer unzulässigen Bewegung bis zur Abschaltung des Antriebs beträgt 3 Millisekunden. Die Safety-Module verfügen über alle in der Praxis erforderlichen Funktionen wie SS0, SS1, SS2, SLS, SOS und SDI. Die Sicherheitsfunktionen werden vollständig selbständig zusammen mit dem Servoregler abgewickelt, ohne dass zusätzliche Programmierung zur Realisierung der Sicherheitsfunktion erforderlich ist. Die Geräte sind modular aufgebaut und es können bis zu 16 Achsen gleichzeitig überwacht werden. Die Installation gestaltet sich sehr einfach, da lediglich ein RJ45-Kabel zum Anschluss der Servoregler erforderlich ist. Die Integration in die Gesamtanlage erfolgt durch ein Minimum an Signalen, da die Achsen in Gruppen angesteuert werden und somit nur ein Signal zur Aktivierung einer bestimmten Sicherheitsfunktion erforderlich ist.

Empfehlungen der Redaktion


 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie  GmbH & CO. KG
LTN Servotechnik GmbH - November 2019